Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Love
  4. Love Staffel 2: Wann kommt die neue Season auf Netflix?

Love Staffel 2: Wann kommt die neue Season auf Netflix?

Love Staffel 2: Wann kommt die neue Season auf Netflix?
© Netflix

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Seit gut einem Jahr können wir auf Netflix die romantische Comedy-Serie „Love“ begutachten. Die zehn Episoden wurden zeitgleich zur Verfügung gestellt, weswegen viele im Zeitalter des Binge-Watchings vermutlich bereits alle Folgen gesehen haben. Da stellt sich natürlich die Frage, ob Nachschub unterwegs ist und in dieser Hinsicht können wir euch gute Nachrichten überbringen - der Countdown bis Staffel 2 läuft!

Poster

Die Ausgangslage in „Love“ mag auf den ersten Blick wenig originell wirken: Ein Mann und eine Frau scheinen aufgrund ihrer vielen Gegensätze nicht füreinander geschaffen und entwickeln dennoch - oder gerade deswegen - Gefühle füreinander. Die Original-Netflix-Serie von „Girls“-Schöpfer Judd Apatow würde aber nicht derart gute Kritiken einheimsen, wenn sie es bei dieser Formel belassen würde. Zum einen hätten wir die einmaligen Charaktere als Besonderheit: Gus (Paul Rust) arbeitet als Lehrer für verwöhnte Schauspielkinder und kann sich nicht mal bei denen wirklich durchsetzen. Seine letzte Beziehung zerbrach bezeichnenderweise, weil er seine Freundin mit seiner Liebe förmlich erdrückt hat.

Diese 5 Comedy-Serien werden euch zum Lachen bringen

Auf der anderen Seite ist Mickey („Community„-Star Gillian Jacobs), die neben ihrer Drogenprobleme auch in Beziehungsfragen häufiger ins Klo greift. Dementsprechend (un)glücklich war sie auch mit ihrem letzten Freund. Gus und Mickey eint, dass sie zu Beginn der Serie Singles sind bzw. werden, was uns erlaubt, im weiteren Verlauf zu beobachten, wie die beiden sich näher kommen. Die Serie „Love“ nimmt auf diesem Weg einige Fettnäpfchen mit, was für manch heitere Situation sorgt und bildet gleichzeitig die zwischenmenschlichen Probleme junger Menschen im modernen Leben einer Großstadt – in diesem Fall L.A. – ab.

Wann kommt „Love“ Staffel 3 auf Netflix?

Love Staffel 2 - Netflix-Release der neuen Season auf Deutsch im März 2017

  • Netflix bestellte mit Staffel 1 auch gleich eine zweite Season dazu
  • Während die erste Staffel zehn Folgen umfasste, wird Staffel 2 aus zwölf Episoden bestehen
  • Das Erscheinungsdatum von „Love“ Staffel 2 in Deutschland ist am 10. März 2017

  • Netflix plant den Release aller zwölf Folgen der 2. Staffel „Love“ gleichzeitig, das heißt Fans sind im Binge-Watching keine Grenzen gesetzt.
  • Die neuen Episoden der Serie sind auf Netflix Deutschland sowohl im englischen Original als auch auf deutscher Sprache im Stream verfügbar.
  • Gehen wir davon aus, dass „Love“ dem jährlichen Rhythmus wie viele andere Serien folgt, sollte es im Frühjahr 2018 mit einer neuen Staffel weitergehen - Season drei ist allerdings noch nicht offiziell von Netflix bestätigt worden.
  • Da Netflix die Exklusivrechte an seiner Originalserie hat, ist sie derzeit bei keinem anderen Streaming-Anbieter wie Amazon, iTunes, Sky Ticket oder maxdome verfügbar. Auch für das deutsche Fernsehen ist zurzeit keine Pay- oder Free-TV-Ausstrahlung geplant.

Comedy-Sitcom „Lovesick“ Staffel 3: Heikle Themen bei Netflix!

Love Staffel 2 Trailer (OV): Die neue Season der Netflix-Serie so witzig und ironisch, wie wir sie kennen & lieben!

Trailer zu Love Staffel 1: Wie alles begann zwischen Mickey und Gus

Wie geht die Handlung in der 2. Season von „Love“ weiter?

Die letzte Folge aus Staffel 1 entließ uns mit dem Eindruck, dass die Beziehung zwischen Mickey und Gus doch eine Zukunft haben könnte. Sofern die zweite Staffel „Love“ nicht in eine gänzlich andere Richtung geht, können wir davon ausgehen, dass das Liebesleben der beiden auch in den weiteren Folgen im Mittelpunkt stehen wird. Vorstellbar ist, dass die beiden ihr On-Off-Verhältnis pflegen oder dass sie es tatsächlich mit einer ernsthaften Beziehung versuchen. Egal welches Szenario eintritt, in beiden Fällen wäre für reichlich Konflikte gesorgt und im Hinblick auf eine spannende Story kann „Love“ darauf kaum verzichten.

Von „Love“-Macher Judd Apatow: Comedy-Serie „Crashing“ Staffel 1 startet endlich in Deutschland

Man kann nur hoffen, dass die Serie den Bogen mit seinen Beziehungsproblemen nicht überreizt und die Zuschauer vergrauelt, weil diese das Gefühl bekommen, stets die gleichen Abläufe von Streit und Versöhnung zu sehen. Glücklicherweise kann sich die Netflix-Serie „Love“ neben dem Drama auf seinen Humor verlassen und die Macher um „Girls“ und „Crashing“ Mastermind Judd Apatow haben mit Staffel 1 bewiesen, dass skurrile Situationen zu ihren Stärken gehören. Der Unterhaltungsfaktor dürfte damit garantiert sein. Ob es zu mehr reicht, werden wir sehen.