Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. GZSZ-Trio verrät sich selbst an Sascha: „Der Typ weiß, was wir gemacht haben!“

GZSZ-Trio verrät sich selbst an Sascha: „Der Typ weiß, was wir gemacht haben!“

GZSZ-Trio verrät sich selbst an Sascha: „Der Typ weiß, was wir gemacht haben!“
© RTL / Rolf Baumgartner

Keine Entwarnung für Lilly, Nihat und Emily. Das GZSZ-Trio könnte sich schon diese Woche selbst ins Verderben stürzen. Achtung, es folgen Spoiler!

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Wie auch immer der Fall Martin ausgehen wird: Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen! Diese Woche erwartet GZSZ-Fans eine regelrechte Achterbahnfahrt der Gefühle. Zunächst einmal gibt es Entwarnung: Bei der Wasserleiche handelt es sich nicht um Martin, außerdem ist Sascha gezwungen, seine Ermittlungen einzustellen – es gibt kaum stichfeste Indizien, die auf eine Straftat hindeuten.

Für Emily, Lilly und Nihat eine große Erleichterung. Die drei sind überglücklich und glauben, einer Gefängnisstrafe knapp entgangen zu sein. Sie ahnen nicht, dass es neue Erkenntnisse gibt: Kameras vom Forstamt hatten nicht nur Martins Wagen, sondern auch Nihats Carsharing-Auto erfasst, was dazu führt, dass Nihats Name nur kurze Zeit später als Nachricht auf Saschas Handy eintrifft. „Mieter des Fair Share am 23. Sept: Nihat Güney“, schreibt Saschas Kollege. Und dann nimmt das Schicksal seinen Lauf…

Das Schicksal hat vielen Serienfiguren bei GZSZ übel mitgespielt. Welche Geschichten besonders tragisch waren, erfahrt ihr im Video:

Sascha erfährt die ganze Wahrheit

Eigentlich will der Polizist am liebsten sofort Tacheles mit Nihat reden und taucht mit seinem Kollegen im Vereinsheim auf. Doch vom Hauptverdächtigen fehlt jede Spur, denn Nihat muss Lilly beruhigen: Der Erpresser hat sich bei der Ärztin gemeldet, aber bis auf ein lautes Atmen war am Ende der anderen Leitung nichts zu hören. Panisch befürchtet Lilly, dass die Anrufe niemals aufhören werden. Als auch noch Emily dazustößt, verfangen sich die drei im Hauseingang in eine hitzige Diskussion und ahnen nicht, dass ausgerechnet Sascha ihnen zuhört, der gesehen hat, wie Emily zu Lilly und Nihat eilt. „Der Typ [der Erpresser, Anm. d. Red.] weiß, was wir gemacht haben… „, sagt Lilly verzweifelt, was Sascha hellhörig werden lässt.

Hat das GZSZ-Trio damit ein unfreiwilliges Schuldeingeständnis abgelegt? Sascha tut zunächst so, als habe er nichts gehört, reagiert aber sofort distanziert, als Emily ihn wenig später auf der Straße trifft. Ist dies das Ende des Versteckspiels? Wird Sascha die drei überführen? Oder ist Martin am Ende gar nicht tot? Das und vieles mehr werden die nächsten Wochen zeigen. Vorab erfahrt ihr in unserer GZSZ-Vorschau, wie es weitergeht:

Regulär wird die Daily immer montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Wollt ihr flexibler sein, empfehlen wir euch den kostengünstigen Premium-Account von RTL+, mit dem ihr bis zu fünf Folgen vorab schauen könnt.

Weitere Lesetipps zu GZSZ: