Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. GZSZ: Martin attackiert Lilly, doch dann kommt alles anders

GZSZ: Martin attackiert Lilly, doch dann kommt alles anders

GZSZ: Martin attackiert Lilly, doch dann kommt alles anders
© RTL / Rolf Baumgartner

Ende dieser Woche erwarten GZSZ-Fans spektakuläre Szenen. Martin setzt seinen Plan, Lilly zu entführen, in die Tat um. Achtung, es folgen Spoiler!

Poster gzsz-special

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Streaming bei:

Poster gzsz-special

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Streaming bei:

Während sich die Kiez-Bewohner*innen bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, allen voran Lilly, in Sicherheit wiegen, verfolgt Martin seine große Liebe auf Schritt und Tritt. Unerkannt treibt er sich im Kiez herum, versteckt sich im Auto oder schleicht sich als Patient ins Jeremias, um Lilly nahe sein zu können. Die schöpft in dieser Woche Hoffnung, weil ihre Bemühungen um Nihat erste Früchte tragen. Gibt es womöglich doch noch eine Chance für ihre Beziehung?

Was die junge Medizinerin nicht ahnt: Martin plant, sie zu entführen! Bewaffnet mit einem Betäubungsmittel, Gummihandschuhen und Tape, hat Martin alle nötigen Vorkehrungen getroffen, um seinen Plan in die Tat umzusetzen. An heutigen Freitag, dem 23. September, ist es soweit und Lilly wird von Ninas Ex-Mann überfallen.

Ob es genauso dramatisch wird wie in den folgenden Beispielen aus dem Video?

Martin nutzt seine Chance

Eigentlich ist Lilly mit Nihat verabredet und hofft bei dem Treffen auf die langersehnte Versöhnung. Während sie am Ufer der Havel auf Nihat wartet, hat Martin ihren Standort längst per GPS-Signal geortet und macht sich auf den Weg. Nihat, der mit Emily noch um ein freies Carsharing-Auto kämpft, verspätet sich derweil um wenige Minuten. Für Martin also die Chance, endlich zuzuschlagen. Als Lilly ihren ungebetenen Begleiter bemerkt, ist es längst zu spät: Martin gibt sich zu erkennen und redet erst einmal nur auf Lilly ein. Als die aber sofort in Panik ausbricht und versucht, hilfeschreiend wegzurennen, umklammert Martin die junge Ärztin von hinten und betäubt sie mit Chloroform. Sofort sackt Lilly in sich zusammen. Sehen könnt ihr die dramatischen Szenen auch vorab im Stream auf RTL+. Hierzu benötigt ihr ein Premium-Abo für 4,99 Euro, das ihr jederzeit wieder kündigen könnt.

Lilly in Martins Gewalt?

Noch bevor Martin sein Opfer ins Auto zerren kann, taucht Nihat auf und schlägt Martin mit einem Metallrohr nieder. Emily, die auch dabei ist, kümmert sich sofort um Lilly und versucht, die langsam wieder zu sich kommende Ärztin zu beruhigen. Während Martin regungslos am Boden liegt, zeigen sich die anderen drei geschockt und Lilly versucht, die schrechlichen Ereignisse zu rekapitulieren. Was die drei nicht ahnen: Martin kommt langsam wieder zu sich…

Wird er einen Gegenangriff starten oder ist er von seiner Kopfverletzung noch zu sehr geschwächt? Wie es weitergeht, erfahrt ihr in diesem Spoiler-Artikel. In einem Vorschaubild ist außerdem zu sehen, dass Emily, Nihat und Lilly den dramatischen Vorfall noch verarbeiten müssen. Zudem wollen sie nicht, dass Toni davon erfährt. Ob das so eine gute Idee ist?

Was darüber hinaus im Kolle-Kiez passiert, erfahrt ihr entweder in unserer Vorschau im folgenden Lesetipp oder immer montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL.

Weitere Lesetipps zu GZSZ:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.