Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. GZSZ-Figur spricht endlich Klartext: Nina erfährt von großer Lüge

GZSZ-Figur spricht endlich Klartext: Nina erfährt von großer Lüge

GZSZ-Figur spricht endlich Klartext: Nina erfährt von großer Lüge
© RTL / Rolf Baumgartner

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ werden die Karten auf den Tisch gelegt. Jessi gesteht Nina ihre Lüge – wie diese reagiert, erfahrt ihr im Artikel, der Spoiler enthält.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Ausgerechnet Jessis Ex Carlos hat den Stein ins Rollen gebracht: Von Tuner in eine Ecke gedrängt, platzte er mit der Wahrheit über Jessi heraus und setzte damit eine Kettenreaktion in Gang. Tuner warf Jessi aus der gemeinsamen Wohnung, sodass diese bei Nina Unterschlupf fand. Diese hat für Tuners Entscheidung kein Verständnis und fragt sich in Jessis Beisein, wie es zum abrupten Schlussstrich kommen konnte. Dann meldet sich das schlechte Gewissen ihrer Schwester…

Wie alt sind Lilly, Tobias und Co. eigentlich? Ob sich die GZSZ-Stars mit ihren Serienfiguren wirklich auskennen, erfahrt ihr im Video:

Umfassende Beichte bei GZSZ

In ihrer Verzweiflung gibt Jessi endlich nach und beichtet Nina ihre Lüge sowie deren gesamtes Ausmaß: „Ich war nicht ganz ehrlich zu dir… zu euch allen nicht“, setzt Jessi an und rückt dann langsam, aber sicher mit der ganzen Wahrheit heraus. Sie gesteht Nina, dass Carlos‘ Seitensprung eine Lüge war, was Nina schockiert zur Kenntnis nimmt. Doch dabei bleibt es nicht. Auch die Tatsache, dass sie ihrem Ex Geld geklaut hat und ihre Schulden schließlich bei Tuner „eintreiben“ wollte, bringt Jessi endlich über die Lippen. Ninas Reaktion spricht Bände. Enttäuscht, aber vor allem verletzt, lässt Nina ihre Schwester sitzen. Bedeutet dies den endgültigen Bruch?

Später macht sie ihrem Ärger im Gespräch mit Yvonne Luft. Jessis Versöhnungsversuch prallt eiskalt an Nina ab und Jessi realisiert, dass sie durch ihre Lüge alles verloren hat. Doch Nina ist nicht nur herzensgut, sondern vor allem gnädig: Trotz Jessis Lüge lässt sie ihre Schwester weiterhin bei sich wohnen und kann sich bei einer späteren Begegnung im Vereinsheim sogar ein kurzes Lächeln abringen. Doch dass die beiden Schwestern wieder unbeschwert miteinander umgehen können, wird sicherlich noch eine Weile dauern.

Weitere Lesetipps zu GZSZ:

Wie es für Jessi weitergeht und ob Nina ihrer Schwester verzeihen kann, werden die nächsten Wochen zeigen. „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ seht ihr mit einem Premium-Account im Vorab-Stream auf RTL+ oder jeden Montag bis Freitag regulär um 19:40 Uhr bei RTL.

Ihr wollt die Zeit bis zur nächsten GZSZ-Folge überbrücken? Testet euer Daily-Wissen in unserem Quiz:

Soap-Quiz: Aus welcher Seifenoper oder Telenovela sind diese Charaktere?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.