Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. Dramatische Entwicklung bei GZSZ: Katrin kann den Verkauf von W&L nicht abwenden

Dramatische Entwicklung bei GZSZ: Katrin kann den Verkauf von W&L nicht abwenden

Dramatische Entwicklung bei GZSZ: Katrin kann den Verkauf von W&L nicht abwenden
© RTL / Rolf Baumgartner

Monatelang versuchte Katrin, Carlos loszuwerden. Mit dieser schrecklichen Wendung hat sie dabei nicht gerechnet. Achtung, es folgen Spoiler!

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Poster gzsz-special

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Wer hätte gedacht, dass es bei GZSZ einmal so weit kommen wird? Die Fehde zwischen Katrin (Ulrike Frank) und Carlos (Patrick Fernandez) nahm in den vergangenen Wochen üble Ausmaße an. Um sich an seiner Chefin zu rächen, und ihr W&L wegnehmen zu können, griff der Baudirektor auf unlautere Mittel zurück. Die Brandstiftung auf einer Baustelle gehörte dabei noch zu seinen harmloseren Taten. Denn Carlos erpresst Katrin und seinen ehemaligen Freund Tobias (Jan Kittmann): Sollte die Unternehmerin ihre Baufirma nicht freiwillig zu einem Spottpreis an seine Komplizin Rosa Lehmann (Joana Schümer) verkaufen, wird er dafür sorgen, dass Tobias im Gefängnis landet.

Katrin gibt schweren Herzens auf

Bei der W&L-Weihnachtsfeier kommt es im Machtkampf zwischen Katrin und Carlos zum Showdown – der Baudirektor konfrontiert sie mit seiner Erpressung. Zudem taucht auch noch Rosa Lehmann auf und unterbreitet ihr ein Angebot für ihre Firma. Lächerliche 7,5 Millionen Euro bietet sie Katrin für W&L. Im Gegenzug dafür wird das Unternehmen keinen Imageschaden davontragen und Tobias nicht wegen der angeblichen Anheuerung von Schwarzarbeitern sowie der vermeintlichen Erpressung von Sula (Arman Kashani) angezeigt. Katrin sieht sich mit der wohl schwierigsten Entscheidung ihres Lebens konfrontiert. Wird die Wahl zugunsten von Tobias ausfallen oder ist ihr ihre Firma wichtiger?

Anzeige

In der Daily kommt es immer wieder zu filmreifen Situationen. Welche der Stars es wirklich vom TV zum Film geschafft haben, erfahrt ihr in diesem Video:

5 Soapstars, die es zum Film geschafft haben

Nach zahlreichen Gesprächen mit ihrem Gatten sowie Gerner (Wolfgang Bahro) steht Katrins Entschluss: Sie stimmt dem Verkauf von W&L schweren Herzens zu. Während Katrin alles für die Übernahme durch Rosa und Carlos vorbereitet, glaubt Tobias noch, dass sie mithilfe von Gerner einen Ausweg aus der verzwickten Situation finden können. Um ihm ein schlechtes Gewissen zu ersparen, hält Katrin den geplanten Verkauf vorerst vor ihm geheim. Doch dank Alicia (Josefin Bressel) erfährt er dennoch kurz vor dem Termin davon. Gerührt von Katrins Entscheidung und Liebe für ihn, steht er ihr unterstützend bei. Gemeinsam geben sie die Übernahme zudem vor dem gesamten Team bekannt. Eine Ära geht somit zu Ende.

Wie es nun für Katrin und Tobias weitergeht, seht ihr immer montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL oder schon vorab bei RTL+ im Stream. Wie gut ihr euch mit der Daily auskennt, könnt ihr jetzt in diesem Quiz unter Beweis stellen:

GZSZ: Teste dein Expertenwissen in unserem Trivia-Quiz

Hat dir "Dramatische Entwicklung bei GZSZ: Katrin kann den Verkauf von W&L nicht abwenden" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige