Das Drama geht weiter, diesmal in der Feuerwehrwache. Ab dem 22. März 2018 startet das „Grey’s Anatomy“-Spinoff „Station 19“ in den USA. Hier erfahrt ihr, um was es geht und wann die neue Serie nach Deutschland kommt.

Die Idee, Serien über Berufsgruppen in demselben Universum anzusiedeln, ist nicht neu. Aktuell feiert NBC mit den zusammenhängenden Formaten „Chicago Fire“, „Chicago P.D.“, „Chicago Med“ und „Chicago Justice“ Erfolge. Mit „Station 19“ will es ABC der Konkurrenz gleichtun. Das Spin-off zu „Grey’s Anatomy“ erzählt vom aufregenden und gefährlichen Leben in einer Feuerwehrwache in Seattle.

„Grey’s Anatomy“-Fans können sich auf Crossover-Folgen freuen, in denen Figuren aus der Mutterserie auftreten. Auf den ersten Bildern ist beispielsweise Meredith Grey (Ellen Pompeo) zu sehen. Schon bald feiert der Ableger seine Premiere in Deutschland im Free-TV.

Wann startet das Spin-off in Deutschland?

„Station 19“ startet am 22. März 2018 in den USA. Die erste Staffel hat zehn Episoden. Hierzulande liegen die Rechte an „Grey’s Anatomy“ bei der ProSieben Sat. 1 Group. Das heißt, das Spinoff wird ebenfalls dort erscheinen. Auf der Webseite von ProSieben wurde nun tatsächlich bestätigt, dass „Station 19“ bei uns in Deutschland auf ProSieben starten wird. Bei dem Free-TV-Sender wird das Spin-Off ab dem 01. August 2018 unter dem Titel „Seattle Firefighters - die jungen Helden“ zu sehen sein.

Alle Infos zur 14. Staffel von „Grey’s Anatomy“ 

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
"Grey's Anatomy"-Spin-off: Das sind die ersten Bilder aus der Feuerwache

„Station 19“: Das sind die Hauptfiguren

Die Hauptfigur heißt Andy Herrera (Jaina Lee Ortiz, „Rosewoood“). Sie ist eine selbstbewusste Frau und Tochter des Wachleiters, gespielt von Miguel Sandoval („Medium“). Andy hat im Berufsleben alles im Griff, doch privat sorgt das Liebesdreieck mit ihrem Feuerwehrkollegen Jack Gibson (Grey Damon, „Aquarius“) und ihrem Ex, dem Polizisten Ryan Tanner (Alberto Frezza), für Turbulenzen.

Welcher „Grey's Anatomy“-Charakter bist Du?

Ben Warren (Jason George) war Anästhesist im „Grey Sloan Memorial Hospital“ und lässt sich zum Feuerwehrmann umschulen. Victoria „Vic“ Hughes (Barrett Doss) ist der übermütige Grünschnabel der Wache. Travis Montgomery (Jay Hayden) ist das Herz der Truppe. Maya Bisho (Danielle Savre) spielt eine ehemalige Olympia-Gewinnerin, die sehr ehrgeizig ist. „Station 19“ stammt von „Grey’s Anatomy“-Erfinderin Shonda Rhimes.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare