Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Bridgerton
  4. News
  5. Ganz ohne Netflix-Mitgliedschaft: Seht jetzt die ersten 5 Minuten der neuen „Bridgerton“-Staffel

Ganz ohne Netflix-Mitgliedschaft: Seht jetzt die ersten 5 Minuten der neuen „Bridgerton“-Staffel

Ganz ohne Netflix-Mitgliedschaft: Seht jetzt die ersten 5 Minuten der neuen „Bridgerton“-Staffel
© Netflix / Laurence Cendrowicz

Die Spannung um Staffel 3 von „Bridgerton“ ist immens. Auch wenn die Fortsetzung der Serie in Reichweite ist, habt ihr jetzt bereits die Chance, die ersten fünf Minuten zu sehen.

Das Warten hat bald endlich ein Ende: Nach mehr als zwei Jahren Wartezeit startet Teil 1 von „Bridgerton“ Staffel 3 am 16. Mai 2024 auf Netflix. Nachdem die zwei bisherigen Staffeln von den Bridgertons Daphne (Phoebe Dynevor) und Anthony (Jonathan Bailey) und ihre jeweiligen romantischen Interessen Simon (Regé-Jean Page) und Kate (Simone Ashley) handelten, dreht sich die neue Staffel um Colin Bridgerton (Luke Newton) und Penelope Featherington (Nicola Coughan), auch bekannt als Londons Nummer 1 High-Society-Insiderin Lady Whistledown.

Zwischen Colin und Penelope funkte es bereits heftig in der vergangenen Staffel. Allerdings blieben Penelopes Gefühle für Colin bislang unerwidert und die Beziehung zwischen den beiden rein platonisch. Staffel 3 bedient nun das Motiv „from friends to lovers“ (auf Deutsch: „von Freund*innen zu Liebenden“). Einen neuen Einblick gewähren uns dazu bereits die ersten fünf Minuten der ersten Folge von Staffel 3, die Netflix auf seiner Internetseite Tudum zwei Tage vor der Staffelpremiere zur Verfügung stellte. Die ersten fünf Minuten könnt ihr hier kostenlos sehen.

Anzeige

Weitere Einblicke in die Romanze zwischen Penelope und Colin liefert euch dieser Trailer:

Bridgerton Staffel 3 Trailer (Deutsch)

Das Knistern zwischen Penelope und Colin ist unübersehbar

Die erste Folge von Staffel 3 beginnt mit einem neuen Pamphlet von Lady Whistledown, in dem sie Folgendes schreibt – und was jeder „Bridgerton“-Fan nachempfinden kann:

„Liebster Lesender, viel zu lang wurden wir voneinander getrennt.“ (aus dem Englischen übersetzt, Anm. d. Red.)

Anzeige

Dabei sehen wir nicht nur das in „Bridgerton“ gewohnte frühlingshafte und pastellige London des 19. Jahrhunderts, sondern wir treffen direkt auf die Charaktere, die wir bereits in den beiden vorangegangenen Staffeln liebgewonnen haben. Zunächst sehen wir Penelope, die anderen Featheringtons und ihrer Hausangestellten gekleidet in Grün. Währenddessen erfahren wir in dem Voice-Over von Lady Whistledown, dass eine weitere Ballsaison begonnen hat, bei der zahlreiche Debütantinnen in die Gesellschaft eingeführt werden. Natürlich stellt sich auch hier wieder die Frage: Wer wird das Juwel der Saison sein? Für Penelope beginnt jedoch eine weitere Saison, da sie noch keine Heiratspartie gefunden hat.

Neben den Featheringtons entführen uns die ersten fünf Minuten außerdem in das Anwesen der Bridgertons, in dem wir unter anderem auf Eloise (Claudia Jessie), Benedict (Luke Thompson), Anthony und Kate treffen. Der Star der Stunde ist allerdings Francesca (Hannah Dodd), die in Staffel 3 in die Gesellschaft eingeführt wird.

Neben dem Juwel der Saison stellt sich ebenfalls die Frage, welcher Verehrer der Preis der Saison sein wird. Diese Frage scheinen die ersten fünf Minuten bereits zu beantworten: Colin Bridgerton zieht schon jetzt allerlei Blicke einiger Debütantinnen auf sich. Während er seine Familie begrüßt, beobachtet Penelope ihn aus der Ferne, womit auch die ersten fünf Minuten enden. Zum Glück müssen wir nicht mehr lange warten, bis wir erfahren, wie es zwischen den beiden weitergeht. Teil 1 „Bridgerton“ Staffel 3 erscheint am 16. Mai 2024 auf Netflix und Teil 2 ist ab dem 13. Juni 2024 auf dem Streamingdienst verfügbar. Dank eines aktuellen Angebots erhaltet ihr bei MagentaTV ein Netflix-Standard-Abo mit Werbung sowie RTL+ Premium und mehr. In den ersten sechs Monaten gibt es dieses Angebot komplett ohne Aufpreis.

Wie gut kennt ihr euch mit „Bridgerton“ aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:

„Bridgerton“-Quiz: Wie gut kennt ihr die Netflix-Serie?

Hat dir "Ganz ohne Netflix-Mitgliedschaft: Seht jetzt die ersten 5 Minuten der neuen „Bridgerton“-Staffel" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige