Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Bridgerton
  4. News
  5. Bereits zum dritten Mal: „Bridgerton“-Figur spoilert das Ende jeder Netflix-Staffel

Bereits zum dritten Mal: „Bridgerton“-Figur spoilert das Ende jeder Netflix-Staffel

Bereits zum dritten Mal: „Bridgerton“-Figur spoilert das Ende jeder Netflix-Staffel
© IMAGO / ZUMA Press

Nicht nur Penelope Featherington ist eine herausragende Beobachterin: Ein „Bridgerton“-Sprössling hat in der Vergangenheit vor allen anderen das Paar der Saison verkündet.

Die aktuelle „Bridgerton“-Staffel folgt der Liebesbeziehung zwischen Colin Bridgerton (Luke Newton) und Penelope Featherington (Nicola Coughlan), kurz Polin, und hat innerhalb von nur vier Tagen den eigenen Streaming-Rekord gebrochen. Dieser Erfolg gelang dem Netflix-Hit, obwohl bisher nur vier von insgesamt acht Folgen verfügbar sind; Teil 2 von Staffel 3 startet am 13. Juni 2024 auf Netflix.

Fans der Serie ist in der Zwischenzeit ein besonderes Detail aufgefallen, das nicht einmal Lady Whistledown mitbekommen hat: Ein Mitglied der Familie „Bridgerton“ verkündete in allen drei Staffeln bereits frühzeitig das Paar der Saison. Keine andere als die jüngste „Bridgerton“-Schwester Hyacinth (Florence Hunt) sprach ihre Geschwister immer auf deren Liebesbeziehungen und ihr perfektes Gegenstück an.

Anzeige

Hyacinths Geschwister Daphne (Phoebe Dynevor), Anthony (Jonathan Bailey) und schließlich Colin versuchten alle, den passenden Partner oder die passende Partnerin in der britischen High Society zu finden. Abgelenkt von Pflichtgefühlen und gesellschaftlichen Schachzügen, verloren die „Bridgerton“-Kinder oftmals den Überblick – nicht aber ihre Schwester Hyacinth.

Auf X (ehemals Twitter) teilten Fans ihre Beobachtung. In jeder Staffel konfrontiert Hyacinth ihre Geschwister im gleichen Raum. Ein*e Nutzer*in kommentiert dies wie folgt:

„Hyacinth trifft immer ins Schwarze.“

Im Post wird diese These mit Screenshots aus der Serie untermauert. In der ersten Staffel, als es um einen mögliche Partie für den Diamanten der ersten Güte, Daphne Bridgerton, ging, fragte Hyacinth ganz gerade heraus:

„Was ist mit dem Herzog?“

Anzeige

Eben diesen Herzog (Regé-Jean Page) heiratete Daphne schlussendlich, jedoch tat sie ihre Beziehung anfangs als reine Freundschaft ab.

In der Fortsetzung suchte Anthony nach einer passenden Partnerin und war zwischen seinem Herzen und Pflichtgefühl gefangen. Obwohl er sich eindeutig in Kate Sharma (Simone Ashley) verliebte, machte er ihrer jüngeren Schwester Edwina (Charithra Chandran) den Hof. Der Vize-Graf wollte seinem Titel und seiner Familie gerecht werden. Als das Thema im „Bridgerton“-Kreis aufkam, war es erneut Hyacinth, die den Nagel auf den Kopf traf:

„Was ist mit Miss Edwinas Schwester?“

In Staffel 3 zeigt sich das weiterhin glückliche Paar Kate und Anthony. Da alle guten Dinge drei sind, hat Hyacinth in der aktuellen Staffel ihren Bruder Colin direkt auf sein Liebesleben angesprochen:

„Ich denke, Penelope kann sich glücklich schätzen, dich als Freund zu haben.“

Mit ihrer offenen und klugen Art spoilert Hyacinth den Ausgang der jeweiligen Staffel und beweist eine gute Beobachtungsgabe, die sonst vor allem von Lady Whistledown zum Besten gibt. Nichtsdestotrotz gibt es noch weitere Geheimnisse, die hoffentlich in Teil 2 von „Bridgerton“ Staffel 3 gelüftet werden: Wird Colin von Penelopes zweiter Identität erfahren? Wie reagiert die „Bridgerton“-Familie auf die Verlobung? Und gibt es Hoffnung für Eloise (Claudia Jessie) und ihre ehemalige beste Freundin?

Anzeige

Den Trailer zum zweiten Teil des Netflix-Hits findet ihr hier:

Netflix-Fortsetzung in Planung

Bevor es eine Staffel zu Hyacinths Geschichte gibt, müssen sich Fans wohl noch gedulden. Ihre Schwester Eloise und ihr Bruder Benedict (Luke Thompson) sind die wahrscheinlicheren Protagonist*innen einer Fortsetzung. Beide Charaktere könnten laut Fans eine neue Facette im „Bridgerton“-Universum erforschen: Sie sehen hier die Möglichkeit einer queeren „Bridgerton“-Romanze. Die Arbeit an Staffel 4 hat bereits begonnen.

Die kluge Hyacinth hat sich bis jetzt als besonnene Beobachterin bewiesen und schlägt ihre Brüder regelmäßig bei verschiedenen Gesellschaftsspielen. Für ihre Entwicklung wird diese Gewieftheit wohl noch eine wichtige Rolle spielen. Zumindest wenn es nach der Buchvorlage geht: „Bridgerton - Mitternachtsdiamanten: Band 7“ findet ihr bei Amazon.

Ob ihr eher dem pflichtbewussten Anthony, der sanften Daphne oder einem ganz anderen „Bridgerton“-Charakter ähnelt, findet ihr in diesem Quiz heraus:

„Bridgerton“-Charakter-Quiz: Welche Figur der Netflix-Serie ähnelt dir?

Hat dir "Bereits zum dritten Mal: „Bridgerton“-Figur spoilert das Ende jeder Netflix-Staffel" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige