Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wonder Woman 1984
  4. Stream

Wonder Woman 1984 · Stream

Wonder Woman 1984 ist noch nicht legal im Stream verfügbar. In der Regel erscheint die Video-on-Demand-Version ähnlich wie die DVD und Blu-ray etwa sechs bis zwölf Monate nach Kinostart. Bei den Streaming-Flatrates wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket werden Filme in der Regel frühestens nach ein bis zwei Jahren ins Programm aufgenommen. Hier kannst du herausfinden, wo Wonder Woman 1984 im Kino läuft.

Wonder Woman 1984 bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Wonder Woman 1984 bei Amazon Prime Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Wonder Woman 1984 bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Wonder Woman 1984 bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Wonder Woman 1984 bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Wonder Woman 1984 bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Wonder Woman 1984 bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Wonder Woman 1984 bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Wonder Woman 1984 bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Filmhandlung

Seit dem Ende des Ersten Weltkrieges in „Wonder Woman“ hat sich die Welt rasant weiterentwickelt. Im Jahr 1984 stehen sich die USA und die Sowjetunion im Kalten Krieg gegenüber. Auch die Amazonen-Prinzessin Diana Prince alias Wonder Woman (Gal Gadot) wird in den Konflikt hineingezogen, als ihre Erzfeindin Cheetah (Kristen Wiig) auf der Bildfläche erscheint. Durch ein Ritual hat die skrupellose Anthropologin Barbara Ann Minerva die Kräfte von Cheetah erhalten. Nun droht sie, das brüchige Gleichgewicht zwischen den Blocks zu zerstören.

„Wonder Woman 1984“ — Stream

Nachdem sich der erste Teil zu den erfolgreichsten Blockbustern des Jahres 2017 entwickelte, wurden schnell Pläne für eine Fortsetzung geschmiedet. Wieder mit dabei ist die zauberhafte Gal Gadot in der Hauptrolle sowie Regisseurin Petty Jenkins. Im zweiten Teil feiert darüber hinaus Chris Pine ein Comeback als Steve Trevor, der am Ende des Ersten Teil eigentlich als verstorben galt.

News und Stories