Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Twisters
  4. 28 Jahre nach „Twister“: Erster stürmischer Trailer zur Rückkehr des 90er-Action-Katastrophenhits

28 Jahre nach „Twister“: Erster stürmischer Trailer zur Rückkehr des 90er-Action-Katastrophenhits

28 Jahre nach „Twister“: Erster stürmischer Trailer zur Rückkehr des 90er-Action-Katastrophenhits
© Warner Bros. / Trailer-Screenshot

Nach fast 30 Jahren darf die nächste Generation die Jagd nach den tosenden Wirbelstürmen aufnehmen im actiongeladenen Trailer zum Katastrophenfilm „Twisters“.

Poster

Twisters

Double Rainbows sind so 2010 – jetzt kommen die Double Tornados! Und zwar in einer Art Fortsetzung, die niemand erwartet hat, aber die alle brauchen werden im höchstwahrscheinlich nächsten heißesten Sommer aller Zeiten: „Twisters“. 1996 sorgte das Power-Gespann aus Produzent Steven Spielberg („Jäger des verlorenen Schatzes“), Regisseur Jan de Bont („Speed“) und Michael Crichton sowie Anne-Marie Martin, die gemeinsam das Drehbuch verfasst hatten, für einen wahren Wirbelwind an den internationalen Kinokassen. Ihr Katastrophenfilm „Twister“, den ihr über Amazon Prime Video streamen könnt, spielte weltweit fast 500 Millionen US-Dollar ein und gilt bis heute als verdammt gute Unterhaltung, wenn auch die Computereffekte nicht unbedingt gut gealtert sind.

Es wurde also höchste Zeit für einen weiteren wie unverhofften Film, der diese wind- und wetterfeste Blockbuster-Formel nach 28 Jahren erneut zum Einsatz bringt, um eine völlig neue Generation an Kinofans regelrecht wegzufegen vor hoffentlich lauter Begeisterung. Von den Originalstars wird aber offenbar niemand zurückkehren: Zwei von ihnen, Bill Paxton und Philip Seymour Hoffman, sind in der Zwischenzeit verstorben, Helen Hunt, die Dr. Jo Harding verkörperte, hatte über Jahre vergebens versucht, einen zweiten Teil auf die Beine zu stellen. Für einen Cameo-Auftritt könnte es aber potenziell und hoffentlich reichen. Der im Rahmen des Super Bowl LVIII veröffentlichte erste Teaser-Trailer zu „Twisters“ sieht jedenfalls zu gut aus, um ihn zu verpassen:

Anzeige
Twisters - Trailer Deutsch

Oh ja, verdammt noch eins! Wer „Twister“ geliebt hat, könnte durchaus auch Gefallen an „Twisters“ finden. Der Teaser-Trailer zeigt die gleiche Rasanz, die gleiche Naturgewalt wie anno 1996 – nur dieses Mal um das Zehnfache verstärkt. In „Twisters“ sind die Tornados noch um einiges realistischer animiert, so viel steht fest. Aber der geneigte Fan kommt nicht umhin, ein glattes 1-zu-1-Reboot zu vermuten. So sehr gleichen sich nicht nur die angedeutete Handlung, sondern auch die Charaktere. Glen Powells Charakter Tyler Owens könnte quasi das Äquivalent zu Cary Elwes‘ Dr. Jonas Miller sein. Und das, obwohl der „Top Gun: Maverick“-Star gegenüber Vogue noch wissen ließ, dass der Katastrophenfilm „definitiv kein Reboot“ sein soll:

„Wir versuchen nicht, die Geschichte aus dem ersten Film nachzubilden. Es ist eine völlig neue Geschichte. Es werden keine Charaktere aus dem originalen Film zurückkehren, es ist also keine wirkliche Fortsetzung. Es ist einfach eine eigenständige Geschichte, die in der heutigen Zeit spielt. Ich glaube, es hat schon ewig niemand mehr von ‚Twister‘ gesprochen, aber wann immer ich mit Leuten rede, sagen sie: ‚Das war einer meiner Lieblingsfilme, als ich aufwuchs. Der Film hat mir solche Angst gemacht.‘“

„Twisters“: Die Tornados sind die eigentlichen Stars

Nach einem traumatischen Erlebnis mit einem verheerenden Tornado hat Kate Cooper (Daisy Edgar-Jones) ihre Tätigkeit als Sturmjägerin an der Front gegen einen sicheren Analysejob ausgetauscht. Doch ihr Kumpel Javi (Anthony Ramos) kann sie doch noch dazu bewegen, ein Ortungssystem live vor Ort mit ihm auszuprobieren. Dabei macht sie eine unliebsame Bekanntschaft mit Sturmjäger und Influencer Tyler Owens (Glen Powell). Zeit für Streitigkeiten bleibt aber keine, denn schon bald müssen sie feststellen, dass sich über Zentral-Oklahoma etwas richtig, richtig Fieses zusammenbraut.

Anzeige

Regie führte dieses Mal der aus Oklahoma stammende Filmemacher Lee Isaac Chung („Minari – Wo wir Wurzeln schlagen“), der das Drehbuch von Marl L. Smith („The Revenant – Der Rückkehrer“) verfilmt hat. Ganz klar stehen die Naturgewalten in Form der Tornados im Mittelpunkt, was auch der Teaser-Trailer deutlich macht. Aber dennoch hat Chung eine echte Starriege vor der Kamera versammelt mit Glen Powell, Daisy Edgar-Jones, Neu-Superman David Corenswet, Kiernan Shipka, Anthony Ramos, Maura Tiernay, Katy O’Brian, Sasha Lane, Brandon Perea, Daryl McCormack und Harry Hadden-Paton.

„Twisters“ startet hierzulande am 18. Juli 2024 in den Kinos.

„Twister“ war einer der größten Kinospektakel der Neunziger. Wie gut kennt ihr euch mit diesem großartigen Kino-Jahrzehnt aus? Testet euer Wissen:

Das große 90er-Jahre Quiz: Erkennt ihr alle 90 Filme anhand eines Bildes?

Hat dir "28 Jahre nach „Twister“: Erster stürmischer Trailer zur Rückkehr des 90er-Action-Katastrophenhits" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige