Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Photograph

The Photograph

   Kinostart: 10.09.2020

The Photograph: Während Mae Nachforschungen über ihre entfremdete Mutter anstellt, lernt sie sich selbst besser kennen – und den charmanten Journalisten Michael.

zum Trailer

„The Photograph“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Während Mae Nachforschungen über ihre entfremdete Mutter anstellt, lernt sie sich selbst besser kennen – und den charmanten Journalisten Michael.

Nach dem Tod ihrer entfremden Mutter Christina (Chante Adams) nimmt sich Tochter Mae (Issa Rae) ihrem Nachlass an und findet dabei ein Foto ihrer Mutter und ihrer großen Liebe (Y’lan Noel). Um mehr über ihre verstorbene Mutter herauszufinden, stellt sie Nachforschungen an und lernt dabei den Journalisten Michael Block (Lakeith Stanfield) kennen, der ebenfalls über die berühmte Fotografin recherchiert.

Die beiden verlieben sich ineinander, während Mae ihrer Mutter immer näher zukommen scheint. Allerdings enthüllt sie bei ihrer Reise in die Vergangenheit auch ungelöste Angelegenheiten, die auch ihr eigene Liebesbeziehung zu Michael auf eine harte Probe stellen.

Bis „The Photograph“ am 10. September 2020 in den deutschen Kinos startet, könnten euch diese romantischen Filme auf Netflix die Wartezeit verkürzen:

„The Photograph“ – Hintergründe

An Issa Rae ist im Jahr 2020 kaum ein Vorbeikommen. Ihre vielfach ausgezeichnete Serie „Insecure“, die auf ihren Ideen basiert und in der sie eine Hauptrolle übernimmt, startet im April 2020 auf dem US-amerikanischen HBO bereits in die vierte Staffel. Weiterhin erobert sie gemeinsam mit Komiker und Schauspieler Kumal Nanjiani in der Krimi-Komödie „The Lovebirds“ die Kinoleinwand. „The Photograph“ von Regisseurin und Autorin Stella Meghie („The Weekend“) schlägt allerdings etwas ernstere Töne an und richtet seinen Fokus auf zeitlich getrennte, aber dennoch sehr ähnliche Liebesgeschichten.

An Raes Seite sehen wir Lakeith Stanfield, bekannt aus dem Horror-Überraschungshit „Get Out“ und der romantischen Netflix-Komödie „Someone Great“. Außerdem dabei Lil Rel Howery („Bird Box“, „Brittany Runs a Marathon“), Nachwuchstalent Kelvin Harrison Jr. („Waves“) und Chelsea Peretti („Brooklyn Nine-Nine“).

Während der Film pünktlich zu Valentinstag in den US-amerikanischen Kinos startet, müssen sich Romantik-Fans in Deutschland etwas länger gedulden: Hierzulande ist „The Photograph“ ab 10. September 2020 zu sehen.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Photograph

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
4 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare