The Cloverfield Paradox Poster

„Cloverfield 4“: Sequel „Overlord“ ist laut J.J. Abrams verrückt, Start & erste Infos

Helena Ceredov  

Nach dem Überraschungstart von „Cloverfield Paradox“ auf Netflix hat J.J. Abrams einen 4. Teil namens „Overlord“ angekündigt. Der Film ist bereits produziert und soll laut Abrams ein echt verrückter Ritt werden.

VIDEO: Trailer zu „Cloverfield Paradox“

J.J. Abrams machte in einem kürzlichen Interview Lust auf „Cloverfield 4“. Demnach könne er es kaum abwarten, dass wir „Overlord“ sehen. Regisseur Julius Avery habe einen wunderbaren Job gemacht. Etwas Genaueres wollte Abrams zwar nicht verraten. Er betont aber, dass der Film komplett verrückt sei. Dass Abrams schon jetzt über die Fortsetzung redet, ist auf den ersten Blick untypisch. Hat er doch um den zweiten und dritten Teil ein großes Geheimnis gemacht.

Das sind die besten Science-Fiction-Filme 2018

Das sind die besten Science-Fiction-Filme 2018: Alle Trailer und erste Bilder

Wenn man bedenkt, dass „Cloverfield Paradox“ sehr negativ von Kritikern aufgenommen wurde, macht Abrams Offenheit aber Sinn. Der „Star Wars 7“-Regisseur möchte wahrscheinlich, dass die Fans den Flop möglichst schnell vergessen und sich auf „Cloverfield 4“ konzentrieren. Da es sich bei der Filmreihe um eine Anthologie handelt, ist es durchaus möglich, dass die Fortsetzung besser wird als der letzte. Der 2. Teil „10 Cloverfield Lane“ ist bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut angekommen und vielleicht kann ja der 4. Teil den Misserfolg des Vorgängers wieder gut machen.

Wenn man die Handlungszusammenfassung liest, hört sich „Overlord“eher nach einem B-Movie an, das nur wenig mit dem Franchise gemein hat: „Während des Zweiten Weltkriegs wird eine Gruppe von Soldaten für eine Geheimmission hinter die Feindeslinien gebracht. Als sie in dem von Nazis besetzten Dorf ankommen, müssen sie feststellen, dass die Wehrmacht ein gefährliches Experiment vorbereitet.“ Was meint ihr, ist die „Cloverfield“-Reihe für euch nur ein Marketing-Gang oder freut ihr euch auf den 4. Teil?

Wann startet „Cloverfield“ 4 aka „Overlord“ und wo?

Die ersten beiden Teile kamen in die Kinos während der dritte überraschend auf Netflix veröffentlicht wurde. „Overlord“ soll am 26. Oktober 2018 in den US-Kinos starten. Doch das heißt nicht, dass er nicht doch noch auf Netflix erscheinen könnte. „Cloverfield Paradox“ hatte auch ein Startdatum, bevor er plötzlich online ging. Wir werden sehen, ob wir den 4. Teil vielleicht schon 2018 zu Gesicht bekommen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. The Cloverfield Paradox
  5. „Cloverfield 4“: Sequel „Overlord“ ist laut J.J. Abrams ve...