Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Nightmare III - Freddy Krueger lebt
  4. Am Mittwoch im TV: Eine Szene sorgt dafür, dass dieser Horrorfilm auch nach 36 Jahren noch verstört

Am Mittwoch im TV: Eine Szene sorgt dafür, dass dieser Horrorfilm auch nach 36 Jahren noch verstört

Am Mittwoch im TV: Eine Szene sorgt dafür, dass dieser Horrorfilm auch nach 36 Jahren noch verstört
© IMAGO / Mary Evans / New Line Cinema

Der dritte Teil der Slasher-Reihe „A Nightmare on Elm Street“ läuft am Mittwoch im Fernsehen und ist immer noch sehenswert.

Während die bekannten Slasher-Killer Michael Myers und Jason Voorhees schweigsame Gesellen sind und sich hinter ihren Masken verbergen, fällt Freddy Krueger durch seine flotten Sprüche auf. Bereits in „A Nightmare on Elm Street“ hat Robert Englund Humor in den Horrorfilm von Wes Craven gebracht. In den folgenden Filmen der Reihe wurden Freddys Sprüchen immer mehr Raum gegeben. Zu den Highlights der Reihe zählt der dritte Teil mit dem Titel „Nightmare 3: Freddy Krueger lebt“, im Original „A Nightmare on Elm Street 3: Dream Warriors“.

 

Anzeige

Wenn ihr den Film noch nicht kennt, habt ihr am Mittwoch, den 17. April 2024 um 23:55 Uhr bei Tele5 Gelegenheit den Film nachzuholen. Nancy Thompson (Heather Langenkamp), Hauptfigur aus dem ersten Film, ist mittlerweile Psychologin und trifft in ihrem Krankenhaus auf die Teenagerin Kristen (Partricia Arquette), die die Fähigkeit hat, andere Leute in ihre Träume zu holen. Nachdem ein Kind von Freddy im Traum entführt wurde, tun sich Nancy und Kristen mit weiteren Jugendlichen aus der Psychiatriestation zusammen und machen im Traum gemeinsam Jagd auf Freddy. Denn alle Jugendlichen haben in ihren Träumen besondere Kräfte.

Ihr kennt noch nicht so viele Horrorfilme? Wir stellen euch die bekanntesten Klischees vor:

Deshalb lohnt sich „Dream Warriors“

„Dream Warriors“ war bereits 1987 an den Kinokassen ein Erfolg und erfreute sich auch danach unter Fans großer Beliebtheit, weil er aus der qualitativ-schwankenden Masse an „Nightmare“-Fortsetzungen heraussticht. Das liegt einerseits an dem Humor, andererseits aber auch an den wirklich gelungen und unheimlichen Albtraum-Sequenzen. Besonders verstörend bleibt eine Szene, in der Freddys Krallen aus Spritzen bestehen und er eines seiner Opfer durch eine Überdosis tötet. Robert Englund liefert in „Dream Warriors“ zudem einige der ikonischsten Sprüche der Reihe und der Titelsong „Dream Warriors“ der Rockband Dokken wird nach dem Film garantiert zu einem Ohrwurm.

Anzeige

Nach „Dream Warriors“ ging es mit Teil 4 „Dream Master“ weiter, der bei Amazon Prime verfügbar ist. Darin schleicht sich Freddy Krueger in die Träume von Kristens Freundin Alice (Lisa Wilcox) ein, die sich gegen den Killer verteidigen muss. Im Vergleich zum dritten Film fehlt „Dream Master“ aber leider die Kreativität, die „Dream Warriors“ so charmant gemacht hat. Wenn ihr jetzt aber Lust auf die Slasher-Reihe habt, dann könnt ihre alle Teile der Reihe bei Amazon in einer Blu-ray-Box erwerben.

Wie steht es um euer Slasher-Wissen?

Horror-Quiz: Welcher Serienkiller nutzt diese Mordinstrumente?

Hat dir "Am Mittwoch im TV: Eine Szene sorgt dafür, dass dieser Horrorfilm auch nach 36 Jahren noch verstört" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige