1. Kino.de
  2. Filme
  3. Nightmare III - Freddy Krueger lebt

Nightmare III - Freddy Krueger lebt

   Kinostart: 07.01.1988

Nightmare III - Freddy Krueger lebt im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Gelungener dritter Teil der makabren Horrorfilmserie, dessen gnadenloser Held längst Kultstatus erreicht hat. Die perfekten Tricks, ausgefallenen Horrorszenen und surreale Bilder aus Freddys Alptraumhölle werden nicht nur seine Fans begeistern. Die „Nightmare“-Serie erfreut sich beim hiesigen Horrorpublikum zunehmender Beliebtheit und wird deutlicher als im Kino (ca. 150.000 Besucher) auf Video langfristig für Spitzenumsätze...

Der böse Geist von Freddy Krueger sucht immer noch die übriggebliebenen Elm-Street-Kinder in ihren Alpträumen heim. Unter Leitung der Psychologin Nancy, die vor Jahren Freddy selbst nur mit Mühe entkommen ist, dringen die Jugendlichen als „Traumkrieger“ unter Hypnose in Freddys Horrorwelt ein. Nancys Kollege Dr. Goldman macht in der Zwischenzeit Freddys sterbliche Überreste ausfindig und kann sie in letzter Minute in geweihter Erde begraben.

Der böse Geist von Freddy Krueger sucht immer noch die übriggebliebenen Elm-Street-Kinder in ihren Alpträumen heim. Unter Leitung der Psychologin Nancy dringen die Jugendlichen als „Traumkrieger“ unter Hypnose in Freddys Horrorwelt ein. Gelungener dritter Teil der makabren Horrorfilmserie, dessen gnadenloser Held Kultstatus erreicht hat. Perfekte Tricks, ausgefallene Horrorszenen und surreale Bilder aus Freddys Alptraumhölle.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gelungener dritter Teil der makabren Horrorfilmserie, dessen gnadenloser Held längst Kultstatus erreicht hat. Die perfekten Tricks, ausgefallenen Horrorszenen und surreale Bilder aus Freddys Alptraumhölle werden nicht nur seine Fans begeistern. Die „Nightmare“-Serie erfreut sich beim hiesigen Horrorpublikum zunehmender Beliebtheit und wird deutlicher als im Kino (ca. 150.000 Besucher) auf Video langfristig für Spitzenumsätze sorgen.

News und Stories

Kommentare