Mile 22

  1. Ø 3.8
   Kinostart: 13.09.2018

Mile 22: Im Action-Thriller muss Mark Wahlberg als Elite-Soldat der Geheimorganisation Overwatch verhindern, dass radioaktives Material in die falschen Hände gerät.

Trailer abspielen
Mile 22 Poster
Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Mile 22

Filmhandlung und Hintergrund

Mile 22: Im Action-Thriller muss Mark Wahlberg als Elite-Soldat der Geheimorganisation Overwatch verhindern, dass radioaktives Material in die falschen Hände gerät.

Wenn Diplomatie und Militär scheitern, braucht es eine dritte Option. Diese Option ist die geheime CIA-Organisation Overwatch. Offiziell existiert Overwatch nicht, die Mitglieder sind Geister, die unter dem Radar agieren. Keine Spuren, keine Regeln. Zu der Organisation gehört auch der Elite-Soldat James Silva (Mark Wahlberg). Als vier Kilogramm radioaktives Material verschwinden — genug um mehrere Großstädte zu zerstören — werden Silva und sein Team (Ronda Rousey und Lauren Cohan) gerufen, die Gefahr zu neutralisieren.

Wo sich das verschwundene Material befindet, könnte der Spion Li Noor (Iko Uwais) wissen. Obwohl Silva nicht weiß, ob er Noor vertrauen kann, lässt er sich auf einen Deal mit dem zwielichtigen Agenten ein: Silva erhält alle Informationen, wenn er Noor außer Landes bringt. Die Strecke von der Botschaft, wo Noor festgehalten wird, bis zum Abholpunkt beträgt genau 22 Meilen. Doch Overwatch ist nicht die einzige Organisation, die hinter dem Spitzel her ist.

„Mile 22“ — Besetzung

Das Regie- und Schauspieler-Duo Peter Berg und Mark Wahlberg hat in den letzten Jahren mit einer Reihe von Tatsachenverfilmungen einen deutlichen Fußabdruck in der Filmwelt hinterlassen. Nach „Lone Survivor“, „Deepwater Horizon“ und „Boston“ haben die beiden entschieden, diesmal richtig Dampf abzulassen. „Mile 22“ basiert deshalb nicht auf einer wahren Geschichte, auch wenn sich Gerüchte über eine informelle CIA-Organisation unter dem Titel Overwatch hartnäckig halten.

Mit dem „The Walking Dead“-Star Lauren Cohan hat sich Mark Wahlberg prominente Unterstützung an Bord geholt. Zum Cast gehören außerdem Ronda Rousey („The Expendables 3“),  und John Malkovich (ebenfalls „Deepwater Horizon“), der in die Rolle des Overwatch-Vorgesetzten Bishop schlüpft. Als die spannendste Besetzung dürfte sich allerdings „The Raid“-Star und Martial-Arts-Profi Iko Uwais erweisen, der dem Film einen neuen Dreh gibt. Während Wahlberg eher mit dem Gewehr operiert, dürfte Uwais in geschlossenen Räumen sein Talent für spektakuläre Kampfszenen beweisen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(8)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare