Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kate

Kate

  

Kate: Kompromissloser Actionfilm von Netflix mit Mary Elizabeth Winstead in der Hauptrolle.

Play Trailer
Poster Kate

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Kompromissloser Actionfilm von Netflix mit Mary Elizabeth Winstead in der Hauptrolle.

Fehler kommen bei der Auftragskillerin Kate (Mary Elizabeth Winstead) nicht vor. Die Perfektionistin arbeitet stets akribisch und genau und erhält so die lukrativsten Aufträge auf der ganzen Welt. Neben ihrem Waffenarsenal und ihren Kampffertigkeiten ist ihr messerscharfer Verstand ihre stärkste Waffe. Doch bei einem scheinbar sicheren Auftrag in Tokio, wird sie vergiftet und vermasselt den Anschlag überraschend.

In weniger als 24 Stunden wird sie tot sein. Zeit genug um ihre Rache zu planen und auszuführen. Hilfe bekommt sie dabei überraschend von der Tochter (Miku Martineau) eines ihrer früheren Opfer. Während sich ihr Zustand rapide verschlechtert, müssen die Yakuza-Mitglieder in Tokio nun um ihr Leben bangen. Nebenbei soll der wahre Schuldige für den Anschlag auf sie ausfindig gemacht und liquidiert werden.

Der explosive Trailer zum Netflix-Actionfilm verspricht Spannung:

„Kate“ – Hintergrund, Besetzung, Netflix-Start

Nach dem Actionstreifen „Birds of Prey“ greift Mary Elizabeth Winstead erneut zur Waffe, um sich gegen die Dominanz der Action-Männer einen Namen zu machen. Als Titelheldin „Kate“ tritt Winstead in die Fußstapfen von Keanu Reeves als „John Wick“ und Charlize Theron als „Atomic Blonde“, eine Produzentenrolle hat David Leitch inne, der bereits die Stunts für „Matrix“ choreographiert hat.

Für die Regie ist hier Cedric Nicolas-Troyan („The Huntsman & The Ice Queen“) zuständig, das Drehbuch steuerte Umair Aleem („Extraction“) bei. Neben Winstead haben Woody Harrelson („Venom: Let there be Carnage“), Michiel Huisman („Game of Thrones“), Miku Martineau und Tadanobu Asano („Mortal Kombat“) weitere Hauptrollen inne.

Ab dem 10. September 2021 kommen Action-Fans auf Netflix ganz auf ihre Kosten: „Kate“ prügelt sich kompromisslos durch die Unterwelt Tokios. Der Streamingdienst empfiehlt den Film an ein Publikum ab 16 Jahren.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,9
50 Bewertungen
5Sterne
 
(22)
4Sterne
 
(15)
3Sterne
 
(4)
2Sterne
 
(3)
1Stern
 
(6)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories