Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2
  4. News
  5. „Harry Potter” 8: Kommt ein neuer Teil des Fantasy-Epos'?

„Harry Potter” 8: Kommt ein neuer Teil des Fantasy-Epos'?

„Harry Potter” 8: Kommt ein neuer Teil des Fantasy-Epos'?
© IMAGO / Cinema Publishers Collection

Wird es eine Fortsetzung der weiterhin sehr populären Reihe um Zauberschüler Harry geben? Welche Neuigkeiten es zu „Harry Potter 8“ gibt, erfahrt ihr bei uns!

Am 13. Juli 2011 endete mit dem Erscheinen des letzten „Harry Potter“-Teils eine Ära. Auch wenn wir durch die „Phantastische Tierwesen“-Reihe in den letzten Jahren nicht komplett auf neues Filmfutter aus dem Zauber-Universum verzichten mussten, fragen sich Fans doch seit fast 12 Jahren: Gibt es irgendwann eine Fortsetzung von „Harry Potter“?

Zum 20-jährigen Jubiläum der Filmreihe trafen sich die „Harry Potter“-Stars und tauschten witzige Anekdoten und rührende Erinnerungen aus. Falls ihr „Return to Hogwarts“ noch nicht gesehen habt, gibt euch der Trailer einen Vorgeschmack:

Leichte Verwirrung: „Harry Potter 8“ oder „Harry Potter 9“?

Um kurz einen möglicherweise verwirrenden Punkt zu klären: Hin und wieder wird auch der Begriff „Harry Potter 9“ verwendet, um einen erhofften weiteren Film der Reihe zu bezeichnen. Ebenso ist mit „Harry Potter 8“ auch manchmal der letzte Film der Reihe, „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2“, gemeint, da es insgesamt der 8. „Harry Potter“-Film ist.

Da die Buchvorlage aus sieben Bänden besteht und der letzte und vorletzte Film beide auf dem siebten Teil „Die Heiligtümer des Todes“ basieren, verwenden wir hier „Harry Potter 8“ für eine möglicherweise geplante Fortsetzung.

„Harry Potter“-Fortsetzung: Wann kommt „Harry Potter“ 8?

Nachdem eine Zeit lang sogar eine „Harry Potter“-Serie im Gespräch war, scheinen diese Pläne leider vorerst auf Eis zu liegen. Dafür heizte Warner-Brothers-Chef David Zaslav zuletzt wieder die Gerüchteküche um „Harry Potter 8“ an, indem er die Bedeutung der Reihe für das Unternehmen betonte und seine Offenheit für eine weitere Zusammenarbeit mit „Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling signalisierte (via Variety).

Allerdings wird die Produktionsfirma auch die Entwicklung der Fangemeinschaft beobachten müssen, nachdem sich ein nicht unbeträchtlicher Teil davon durch die problematischen Äußerungen Rowlings zum Thema Transidentität von dem Franchise entfremdet fühlt und die Einspielergebnisse des dritten Teils von „Phantastische Tierwesen“ nicht den Erwartungen entsprachen.

Bestätigt ist „Harry Potter 8“ jedenfalls noch nicht und auch Hauptdarsteller Daniel Radcliffe hat derzeit wenig Interesse daran, an einem entsprechenden Sequel mitzuarbeiten, betonte aber auch: „Sag niemals nie!“ (via Hollywood Reporter). Vielleicht gibt es also doch noch Hoffnung für die Fans.

„Harry Potter 8“: Darum könnte es gehen

Sollte die Reihe fortgeführt werden, ist die naheliegendste Vorlage für „Harry Potter 8“ das bereits 2016 veröffentlichte und von Rowling selbst verfasste Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“. Dieses spielt 19 Jahre nach den Ereignissen des letzten Films.

Harry ist mittlerweile 37 Jahre alt und arbeitet beim Zaubereiministerium, seine Frau Ginny ist Quidditch-Korrespondentin für den „Tagespropheten“. Auch Ron und Hermine sind mittlerweile verheiratet, haben zwei Kinder und sind als Zaubereiministerin bzw. Mitbetreiber von „Weasleys Zauberhafte Zauberscherze“ ganz im Erwachsenenleben angekommen.

Alle „Harry Potter“-Filme direkt bei Amazon streamen

Der Fokus liegt aber auf Harrys und Ginnys Sohn Albus Severus, dessen Verhältnis zu seinem berühmten Vater nicht ganz einfach ist. Als auch er in Hogwarts seine Reise als Zauberschüler antritt, befreundet er sich ausgerechnet mit Scorpius Malfoy, dem Sohn von Harrys altem Feind Draco. Gemeinsam wollen sie einen vermeintlichen Fehler Harrys ausbügeln, doch verstricken sie sich dadurch unverhofft in einen Kampf gegen eine neue dunkle Bedrohung…

Echte „Harry Potter“-Fans schaffen unser Jubiläums-Quiz auch ohne den Glückstrank „Felix Felicis“ mit links!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.