Hampstead Park - Aussicht auf Liebe (2017)

Originaltitel: Hampstead
Hampstead Park - Aussicht auf Liebe: Romanze um die Witwe Emily, die sich in den Obdachlosen Donald verliebt, der in einer Hütte in einem Park lebt. Doch das Grundstück soll geräumt werden.
Kinostart: 24.08.2017
Kino Tickets DVD/Blu-ray jetzt vorbestellen
Hampstead Park - Aussicht auf Liebe Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

Filmhandlung und Hintergrund

Hampstead Park - Aussicht auf Liebe: Romanze um die Witwe Emily, die sich in den Obdachlosen Donald verliebt, der in einer Hütte in einem Park lebt. Doch das Grundstück soll geräumt werden.

Seit dem Tod ihres Mannes findet die exzentrische Witwe Emily Walters (Diane Keaton) kein Glück mehr. Die Amerikanerin ist gemeinsam mit ihrem Mann in den Londoner Nobelstadtteil Hampstead gezogen – inzwischen fühlt sie sich dort jedoch zunehmend unwohl. Während ihr Umfeld versucht, die Witwe wieder zu verkuppeln, zieht sich Emily immer weiter zurück. Doch dann beobachtet sie den Obdachlosen Donald (Brendan Gleeson), der in einer selbstgebauten Hütte im Hampstead Park wohnt.

17 Jahren lang lebte Donald ganz unbehelligt im Park des Nobelstadtteils. Bisher hat sich niemand an seiner Hütte gestört. Doch als Immobilieninvestoren auf das wertvolle Grundstück aufmerksam werden, versuchen sie Donald mit allen Mitteln zu verdrängen. Schließlich engagieren sie dafür sogar Schläger. Doch mit dem aufrichtigen Protest von Emily hatten sie nicht gerechnet. Während sich Donald und Emily näher kommen, kämpfen sie für den Erhalt der Hütte und können bald auch die britische Öffentlichkeit für ihre Anliegen gewinnen. Schließlich entscheidet das Gericht darüber, ob Donald seine Hütte räumen muss.

“Hampstead Park – Aussicht auf Liebe” – Hintergründe

Bereits in den Romanzen “Liebe auf den zweiten Blick” oder “Wie in alten Zeiten” hat sich der britische Regisseur Joel Hopkins mit der Liebe im reifen Alter auseinandergesetzt. Seine Protagonisten schauen meist auf ein erfülltes Leben zurück - nur die Liebe macht ihnen Probleme. Manche Dinge ändern sich leider auch im Alter nicht. Für die Komödie “Hampstead Park – Aussicht auf Liebe” greift Hopkins nun das aktuelle Thema der Mietpreisexplosion in Großstädten wie London auf, um vor dem Hintergrund eine herzliche Liebesgeschichte über zwei Sturköpfe zu erzählen, die wider Erwarten zueinander finden.

Mit der ehemaligen Lebensgefährtin von Woody Allen, Diane Keaton (“Das grenzt an Liebe“), und “Harry Potter“-Star Brendan Gleeson hat Regisseur Joel Hopkins zwei echte Schauspiel-Legenden gecastet, um seine Liebeskomödie zu inszenieren. Keaton wurde für ihren Auftritt in “Der Stadtneurotiker” mit dem Oscar ausgezeichnet, während Gleeson wiederum für den Golden Globe als bester Komödiendarsteller in “Brügge sehen... und sterben?” nominiert war.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(4)
5
 
4 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare