Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Greta

Greta

Greta - Trailer Deutsch

Greta: Psychologischer Thriller über die Verbindung zweier ungleicher Frauen.

Filmhandlung und Hintergrund

Psychologischer Thriller über die Verbindung zweier ungleicher Frauen.

Die junge Frances McCullen (Chloe Grace Moretz) findet in der New Yorker U-Bahn eine herrenlose wunderschöne Handtasche. Anständig bringt sie diese zum Besitzer zurück: der grazilen Witwe Greta (Isabelle Huppert). Diese freut sich sichtlich über die freundliche Geste und sucht sogleich die Nähe zur jungen Frances. Schnell entsteht zwischen den beiden Damen ein enges Bündnis.

Greta verlor Ehemann und hat keinen Kontakt zur Tochter, während Frances ihre Mutter verlor und zu ihrem Vater ein dysfunktionales Verhältnis führt. Einzig Frances‘ beste Freundin Erica (Maika Monroe) sieht die neue Freundschaft mit Argwohn an. Frances muss schon bald feststellen, dass ihre naive Ehrlichkeit schon bald zum Verhängnis werden könnte: Greta lagert in einem Schrank verschiedene Handtaschen, die sie als Köder auslegt. Ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Greta - Trailer Deutsch

„Greta“ – Hintergründe

Oscarpreisträger und Regisseur Neil Jordan („The Crying Game“, „Interview mit einem Vampir“) inszeniert ein psychologisches Katz-und-Maus-Spiel mit zwei herausragenden Frauen ihres Fachs. Als Grand Dame des französischen Kinos hat Isabelle Huppert („8 Frauen“, „Elle“) bereits mehrfach unter Beweis gestellt, dass sie komplexe Rollen mit Leichtigkeit spielen kann und gewann Preise wie Golden Globes, BAFTA oder den Goldenen Bären. Die Hauptrolle in „Greta“ spielt hier keine Ausnahme.

Ihr gegenüber steht Nachwuchsstar Chloe Grace-Moretz („Kick-Ass“, „Die 5. Welle“), die mit gerade einmal 22 Jahren auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken kann. Ob Action, Horror oder Drama – die junge Schauspielerin ist sich für kein Genre zu schade und bewies zuletzt dank „Dark Places“, „Suspiria“ oder dem „Carrie“-Remake, dass sie psychologische Herausforderungen schätzt.

In weiteren Rollen sieht man Maika Monroe („It Follows“), Stephen Rea („Black 47“) oder Zawe Ashton („Die Kunst des toten Mannes“).

Darsteller und Crew

  • Isabelle Huppert
    Isabelle Huppert
  • Chloë Grace Moretz
    Chloë Grace Moretz
  • Maika Monroe
    Maika Monroe
  • Stephen Rea
    Stephen Rea
  • Colm Feore
    Colm Feore
  • Zawe Ashton
    Zawe Ashton
  • Neil Jordan
    Neil Jordan
  • Lawrence Bender
    Lawrence Bender
  • Marco Nanini
  • Denise Weinberg
  • Gretta Star
  • Demick Lopes
  • Jeff Hiller
  • Jane Perry
  • Parker Sawyers
  • Elisa Berkeley
  • Armando Praca
  • Ray Wright
  • Nara Aragao
  • James Flynn
  • Maurício Macêdo
  • Sidney Kimmel
  • John Penotti
  • Mei Han
  • João Vieira
  • Brian Kornreich
  • Richard D. Lewis
  • Peter Luo
  • Seamus McGarvey
  • Ivo Lopes Araújo
  • Nick Emerson
  • Karen Harley
  • Javier Navarrete
  • Jina Jay
  • Stephanie Gorin

Kritiken und Bewertungen

4,0
37 Bewertungen
5Sterne
 
(19)
4Sterne
 
(11)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(5)

Wie bewertest du den Film?