Der Sex Pakt

  1. Ø 3.9
   2018

Der Sex Pakt: Teenager-Komödie über drei Elternpaare, die verzweifelt versuchen, den ersten Sex ihrer Töchter zu verhindern, indem sie deren Abschlussball sabotieren.

Trailer abspielen
Der Sex Pakt Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Der Sex Pakt

Filmhandlung und Hintergrund

Der Sex Pakt: Teenager-Komödie über drei Elternpaare, die verzweifelt versuchen, den ersten Sex ihrer Töchter zu verhindern, indem sie deren Abschlussball sabotieren.

Eigentlich ist ein Pakt eine geheime Abmachung: Zum Abschlussball wollen Juli (Kathryn Newton), die abenteuerlustige Kayla (Geraldine Viswanathan) und die schüchterne Sam (Gideon Adlon) ihre Unschuld verlieren. Als ihre Eltern (Leslie Mann, Ike Barinholtz und John Cena) jedoch den Emoji-Code ihrer Töchter knacken, sind sie schockiert. Das erste Mal! Was für die Girls ein langersehnter Wunsch ist, kommt den Eltern überhaupt nicht gelegen. Ihre süßen Töchter sollen sich mit Männern abgeben? Niemals.

Um dafür zu sorgen, dass ihre Töchter unschuldig bleiben, schließen sich die Eltern zusammen. Gemeinsam wollen sie den Abschlussball sabotieren. Dummerweise sind die drei Girls wesentlich smarter als ihre besorgten Eltern. Während Juli endlich ihrer großen Liebe Austin (Graham Phillips) näherkommt, lernt Kayla den hübschen Connor (Miles Robbins) kennen und Sam entdeckt ihre Gefühle für die Schulkameradin Marcie (Sarayu Blue). Ob auch die Eltern erkennen, dass sie endlich erwachsen werden müssen?

„Der Sex Pakt“ – Hintergründe

Wie der erste „American Pie„-Film dreht sich auch „Der Sex Pakt“ (Originaltitel: „Blockers“) um die Abmachung einer Reihe von Teenagern, bis zum Abschlussball die Jungfräulichkeit zu verlieren. Mit dem Unterschied, dass es diesmal um drei Frauen geht. Darüber hinaus dreht sich die amerikanische Komödie auch um die überbesorgten Eltern, die am liebsten den Ball verhindern wollen. Das Drehbuch der Komödie stammt unter anderem aus der Feder von Jon Hurwitz und Hayden Schlossberg, die zuvor schon bei „American Pie: Das Klassentreffen“ Regie geführt haben. Mit „Der Sex Pakt“ gibt die Drehbuchautorin Kay Cannon („Pitch Perfect„) ihr Debüt als Regisseurin.

Während die Teenie-Darstellerinnen Kathryn Newton, Geraldine Viswanathan und Gideon Adlon noch relativ unbekannt sind, baut die Komödie „Der Sex Pakt“ vor allem auf die Auftritte von Leslie Mann („How to Be Single„), Ike Barinholtz („Mädelstrip„), und John Cena („Dating Queen„), die die besorgten Eltern spielen werden. Wie der erste Trailer zu „Der Sex Pakt“ zeigt, wird der Film vor allem die Perspektive der Eltern einnehmen. Die haben nämlich ziemliche Probleme, sich an die Kultur ihrer Kinder anzupassen.

Ursprünglich sollte die Teenie-Komödie „Der Sex Pakt“ unter dem internationalen Titel „The Pact“ und in Deutschland schlicht als „Der Pakt“ erscheinen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(46)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare