Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Deadpool & Wolverine
  4. News
  5. Böser Zwilling von Marvel-Legende: Diese Schurkin gibt in „Deadpool 3“ angeblich ihr MCU-Debüt

Böser Zwilling von Marvel-Legende: Diese Schurkin gibt in „Deadpool 3“ angeblich ihr MCU-Debüt

Böser Zwilling von Marvel-Legende: Diese Schurkin gibt in „Deadpool 3“ angeblich ihr MCU-Debüt
© Disney

Trotz Einblicken durch Trailer und Co. bleibt „Deadpool 3“ weiterhin von einigen Rätseln umhüllt. Das Mysterium einer bislang unbekannten Rolle könnte nun allerdings gelüftet worden sein.

Mit „Deadpool & Wolverine“ erwartet uns nicht nur ein Wiedersehen mit Deadpool (Ryan Reynolds) und endlich auch erneut mit Wolverine (Hugh Jackman), sondern wir dürfen uns außerdem auf einige neue Gesichter freuen: Dazu zählt beispielsweise Agent Paradox (Matthew Macfayden), der bereits in dem ersten Teaser-Trailer zu sehen war und für die Time Variance Authority (TVA) zu arbeiten scheint.

Marvel-Zuwachs neben Macfayden stellt außerdem „The Crown“-Star Emma Corrin dar, jedoch blieb Corrins Charakter bislang unter Verschluss. Nun könnte sich das Geheimnis um die Rolle des Stars gelüftet haben: In einer neuen Urheberrechtsanmeldung für „Deadpool & Wolverine“ wird die Besetzung inklusive der jeweiligen Rollen aufgelistet. Laut dieser Liste soll Corrin Cassandra Nova spielen, die keine Geringere als Charles Xavier alias Professor X‘ Zwillingsschwester ist. Dies erscheint nicht abwegig: Adleräugigen Marvel-Fans fiel in dem Teaser-Trailer der Hinterkopf einer kahlen Person auf, die nicht Charles Xavier zu sein scheint (via ComicBook.com). Den Teaser-Trailer könnt ihr hier sehen:

Deadpool & Wolverine - Teaser Trailer Deutsch

Wer ist Cassandra Nova?

Insofern Cassandra Nova tatsächlich in „Deadpool & Wolverine“ vorkommen sollte, würde dies nicht nur ihr Debüt im Marvel Cinematic Universe (MCU) markieren, sondern sogar ihren ersten Marvel-Film überhaupt, da sie bislang nur in den Comics vorkam. Wie auch ihr Zwillingsbruder Charles verfügt Cassandra über telekinetische und telepathische Kräfte, jedoch nutzt sie diese für weitaus boshaftere Intentionen. In den Comics ist sie beispielsweise für die Tode von 16 Millionen Mutant*innen verantwortlich, nachdem sie einen Schwarm von Sentinels auf einen Rückzugsort für Mutant*innen hetzte.

Anzeige

Außerdem stellt sich im Verlauf der Comics heraus, dass Professor X versucht hat, seine Zwillingsschwester zu töten, als sie beide noch im Mutterleib waren und er festgestellt hatte, wie böse sie wirklich war. Cassandra ist ein sogenanntes „Mummudrai“: ein formloses Wesen aus lebendiger emotionaler Energie, welches Zellen anderer benötigt, um einen Körper zu entwickeln. Cassandra machte sich Charles‘ Zellen zu eigen und konnte so überleben (via ComicBook.com).

Sollte Cassandra in „Deadpool & Wolverine“ auftauchen, ist also davon auszugehen, dass sie die Bösewichtin sein wird oder zumindest neben weiteren Antagonist*innen auftauchen wird. Deadpool muss sich entsprechend auf einiges gefasst machen. Allerdings bleibt es weiterhin abzuwarten, ob es sich bei Corrins Rolle tatsächlich um Cassandra Nova handelt, zumal die Liste der Urheberrechtsanmeldung noch keine offizielle Bestätigung seitens Marvel ist. Das Rätsel lüftet sich spätestens am 24. Juli, wenn „Deadpool & Wolverine“ im Kino startet. Derweil könnt ihr alle bisherigen „Deadpool“-Filme sowie weitere Marvel-Produktionen mit einer Mitgliedschaft auf Disney+ streamen.

Anzeige

Deadpool-Fans, aufgepasst! Testet eure Expertise zu dem Antiheld mit diesem Quiz:

„Deadpool“-Quiz: Wie gut kennst du den Anti-Helden?

Hat dir "Böser Zwilling von Marvel-Legende: Diese Schurkin gibt in „Deadpool 3“ angeblich ihr MCU-Debüt" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige