Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!

  1. Ø 4.3
   Kinostart: 07.12.2017
Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme! Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!: Mark Wahlberg und Will Ferell gehen als ungleiches Väter-Duo in die zweite Runde - und bekommen diesmal Besuch von ihren eigenen Daddys.

Trotz aller Meinungsverschiedenheiten: Inzwischen haben sich der spießige Brad (Will Ferell) und der draufgängerische Dusty (Mark Wahlberg) miteinander arrangiert. Brad, der neue Ehemann von Dustys Exfrau Sara (Linda Cardellini), teilt sich die erzieherischen Aufgaben für die beiden Kinder mit Dusty. Gemeinsam ergeben sie eine richtig gute Patchwork-Familie. Doch die traute Fassade droht zu bröckeln, als die Daddys jeweils Besuch von ihren Daddys erhalten.

Pünktlich zu den Weihnachtsfeiertagen schneien die Großväter ins Haus. Und die sind noch krassere Typen als ihre Söhne. So entpuppt sich Mr. Mayron (Mel Gibson), der Vater von Dusty, als echter Macho, der kein Blatt vor den Mund nimmt. Sein Pendant Mr. Whitaker (John Lithgow) wiederum ist sogar noch weichgewaschener, emotionaler und spießiger als sein Sohn Brad. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Zu allem Überfluss muss Dusty sich auch noch mit Roger (John Cena), dem einschüchternden Vater seiner Stieftochter Adrianna, herumschlagen.

“Daddy´s Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme!” – Hintergründe

Zwei Jahre, nachdem sich der erste Teil “Daddy´s Home – Ein Vater zu viel” an den Kinokassen als Überraschungs-Hit entpuppte, legen Will Ferell (“Casino Undercover“) und Mark Wahlberg (“Transformers: The Last Knight“) nach. Immerhin hat der erste Teil weltweit satte 242 Millionen Dollar eingespielt. Verantwortlich für die Fortsetzung sind wieder Regisseur Sean Anders und Drehbuchautor John Morris, die bereits den ersten Teil produziert haben.

Neu dabei sind zwei absolute Hollywood-Veteranen: der Oscar-Preisträger Mel Gibson (“Hacksaw Ridge – Die Entscheidung“) und der Golden-Globe-Preisträger John Lithgow (“Die Erfindung der Wahrheit“). Darüber hinaus wird auch der Wrestler John Cena (“Sisters“) wieder einen Gastauftritt in “Daddy´s Home 2″ feiern. In den USA ist die problematische Familienzusammenkunft bereits sehr gut in den Kinos gestartet. “Daddy´s Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme!” hat bereits am ersten Tag mehr als zehn Millionen Dollar eingespielt und konnte sich gegen die harte Konkurrenz von “Thor: Tag der Entscheidung” durchsetzen.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(9)
5
 
7 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
0 Stimmen
1
 
1 Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare