Bayern - sagenhaft (2017)

Bayern - sagenhaft Poster
Alle Bilder und Videos zu Bayern - sagenhaft

Filmhandlung und Hintergrund

Bayern - sagenhaft: Feste, Bräuche, Sagen - der Dokumentarfilmer Joseph Vilsmaier untersucht typisch bayerische Traditionen aus allen Regionen des Freistaats.

Eine Liebeserklärung: “Bayern – sagenhaft”. Wie schön ist der Freistaat. Wilde Natur, Kunst, Kultur, beschauliche Städtchen. Doch was hat es eigentlich mit dem eigenartigen Brauchtum des Freistaats zu tun? Während Lederhosen und Dirndl noch einigermaßen harmlos sind, kann man das Kuhrennen einem Außenstehenden nur schwer erklären. Und was genau hat es mit dem Adventsschießen auf sich? Der legendäre Filmemacher Joseph Vilsmaier lädt ein zu einem Trip ins schöne Bayern.

“Bayern – sagenhaft” – Hintergründe

Der Regisseur Joseph Vilsmaier ist eine echte Ikone. Mit Filmen wie “Stalingrad” hat er moderne Klassiker geschaffen. Der gebürtige Müncher ist aber auch von der Geschichte seiner Heimat fasziniert. Bereits im Jahr 2012 veröffentlichte er die Dokumentation “Bavaria – Traumreise durch Bayern“. Nun legt Vilsmaier mit “Bayern sagenhaft” nach. Die Arbeit an der Dokumentation rund um das bayerische Brauchtum hat vier Jahre gedauert, gedreht wurde im Berchtesgadener Land. Der Text wird von der Kabarettistin Monika Gruber (“Unter deutschen Betten“) gesprochen.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare