American Assassin

  1. Ø 3.7
   Kinostart: 12.10.2017

American Assassin: Action-Thriller um einen Agenten, der zum Profi-Killer für das CIA ausgebildet wird. Gemeinsam mit seinem Ausbilder geht er auf Jagd nach Terroristen.

American Assassin Poster
Alle Bilder und Videos zu American Assassin

Filmhandlung und Hintergrund

American Assassin: Action-Thriller um einen Agenten, der zum Profi-Killer für das CIA ausgebildet wird. Gemeinsam mit seinem Ausbilder geht er auf Jagd nach Terroristen.

Als Mitch Rapp (Dylan O'Brien) seine Verlobte bei einem Terroranschlag verliert, sinnt er auf Rache. Privat trainiert er sich in Kampfkunst und sucht nach den Strippenziehern des Attentats. Dadurch wird auch das CIA auf Rapp aufmerksam und bietet ihm einen lukrativen Job an – er wird Auftragskiller für den Geheimdienst. Dafür muss er jedoch erst das Training von Elitesoldat Stan Hurley (Michael Keaton) überstehen.

Nach der Reifeprüfung werden Rapp und Hurley gemeinsam im Feld eingesetzt. Im Rahmen der Terrorismusbekämpfung machen sie Jagd auf die Drahtzieher hinter einer ganzen Reihe von Anschlägen. Noch ahnen sie nicht, dass ihr Feind, der Waffenhändler Ghost (Taylor Kitsch), plant, einen dritten Weltkrieg anzuzetteln. Auch Ghost ist ein ehemaliger Schützling von Hurley. Doch Mitch Rapp hat ein persönliches Motiv, seinen Feind niederzustrecken.

“American Assassin” – Hintergründe

Der Action-Thriller mit Michael Keaton (“The Founder“, “Birdman“) und Nachwuchsstar Dylan O'Brien (“Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“) in den Hauptrollen basiert auf einer Romanreihe des amerikanischen Autoren Vince Flynn. Bis zu seinem Tod im Jahr 2013 verfasste Flynn insgesamt 13 Bücher über den Antiterror-Agenten Mitch Rapp. Die Romanreihe, die sich allein in den USA bereits 20 Millionen mal verkaufte, wurde nach Flynns Tod an den Autor Kyle Mills übergeben, der bisher zwei weitere Thriller schrieb.

Für die Umsetzung der literarischen Vorlage konnte Regisseur Michael Cuesta gewonnen werden, der bereits bei der erfolgreichen TV-Serie “Homeland” und bei dem Polit-Thriller “Kill the Messenger” beweisen durfte, dass er packende Agenten-Action inszenieren kann. Die Aufgabe ist trotzdem keine leichte. Für Hollywood könnte “American Assassin” den Grundstein einer neuen Agenten-Serie à la “James Bond” oder “Jason Bourne” legen – den nötigen Erfolg vorausgesetzt. Entsprechend hoch sind die Erwartungen.

Eine erste Adaption der Agentenroman von Vince Flynn war übrigens bereits im Jahr 2013 geplant – damals noch mit Chris Hemsworth und Bruce Willis in den Hauptrollen. Das Projekt scheiterte jedoch und wurde erst einmal für einige Jahre begraben. Erst nachdem mit Dylan O'Brien und Michael Keaton eine neue Besetzung für den jungen CIA-Agenten Rapp und dessen beinharten Ausbilder gefunden wurde, konnten die Dreharbeiten zu “American Assessin” beginnen.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(55)
5
 
25 Stimmen
4
 
11 Stimmen
3
 
5 Stimmen
2
 
6 Stimmen
1
 
8 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare