Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Besteigung des Chimborazo
  4. Filme mit Claudia Michelsen: Das Beste der deutschen Schauspielerin

Filme mit Claudia Michelsen: Das Beste der deutschen Schauspielerin

Filme mit Claudia Michelsen: Das Beste der deutschen Schauspielerin
© absolut Medien

Claudia Michelsen hat ihre Karriere in der DDR begonnen und sich allmählich zur geachteten Darstellerin entwickelt. Wir stellen euch ihre wichtigsten Filme vor.

Die Besteigung des Chimborazo

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Ihr Interesse für darstellende Kunst hat Claudia Michelsen wohl von ihrem Vater geerbt – Komponist Udo Zimmermann. Eigentlich hatte die gebürtige Dresdnerin eine Verpflichtung bei der Handelsflotte angestrebt, doch der Drang nach einem Leben außerhalb der DDR führte sie, gemeinsam mit ihrer Freundin Christine Hoppe („Der Staatsanwalt hat das Wort“), nach Berlin an die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Noch während ihrer Studienzeit feierte Michelsen ihr Filmdebüt, ging nach ihrer Ausbildung aber zunächst ein Engagement an der Berliner Volksbühne ein. Größere Bekanntheit erlangte die Darstellerin allerdings mit Auftritten in Fernseh- und Kinoproduktionen. Deswegen wollen wir euch die wichtigsten Filme mit Claudia Michelsen präsentieren.

„Die Besteigung des Chimborazo“ (1989)

Die Forscher kommen an ihre Grenzen.
Die Forscher kommen an ihre Grenzen. (© absolut Medien)
Anzeige

1799 gehen der deutsche Forscher Alexander von Humboldt (Jan Josef Liefers) und der französische Botaniker Aimé Bonpland (Olivier Pascalin) auf Expedition und gelangen 1802 nach Ecuador. Dort wollen sie mit dem Chimborazo den höchsten Berg der Welt erklimmen. Das Biopic von Regisseur Rainer Simon entstand in den letzten Jahren der DDR und markiert Claudia Michelsens Spielfilm-Einstand.

„Deutschland Neu(n) Null“ (1991)

Claudia Michelsen spielt hier eine Doppelrolle.
Claudia Michelsen spielt hier eine Doppelrolle. (© ZDF)

Als Schläfer wurde Agent Lemmy Caution (Eddie Constantine) vor dreißig Jahren von den Alliierten verdeckt in Ost-Berlin stationiert. Doch seit seine Akten verschwanden, gerät der Agent in Vergessenheit. Ein letzter Auftrag schickt ihn in den Westen, wo er auf berühmte Persönlichkeiten trifft. Claudia Michelsen tritt hier in einer Doppelrolle als Charlotte Kestner und Dora auf – und beweist damit ihre Wandlungsfähigkeit.

Anzeige
  • „Deutschland Neu(n) Null“ ist zwar weder im Stream noch als DVD erhältlich, darf aber nicht unerwähnt bleiben, da Michelsen hier unter der Regie von Nouvelle-Vague-Legende Jean-Luc Godard gearbeitet hat.

„Drei Chinesen mit dem Kontrabass“ (2000)

Rike (Claudia Michelsen) mit ihren beiden Komplizen.
Rike (Claudia Michelsen) mit ihren beiden Komplizen. (© Kinowelt)

Nach einer feuchtfröhlichen Nacht mit Kumpel Max (Jürgen Tarrach) wacht Paul (Boris Aljinovic) ohne Erinnerungen morgens auf – und findet seine Verlobte Gabi (Anna Maria Ondra) tot im Wohnzimmer. Hat er sie getötet? Die Freunde beschließen, dass die Leiche weg muss. Michelsen ist in der kruden Komödie als Komplizin Rike zu sehen, die sich später als falsche Gabi ausgeben muss.

„Napola – Elite für den Führer“ (2004)

Die Ausbildung läuft anders als gedacht.
Die Ausbildung läuft anders als gedacht. (© Highlight / Constantin)

Als die Deutschen 1942 unter Hitler ihren Zenit erreicht haben, schließt sich der Berliner Nachwuchsboxer Friedrich Weimer (Max Riemelt) der Napola Allenstein an, einer nationalpolitischen Erziehungsanstalt, in der die großdeutsche Elite herangezüchtet wird. Doch der Alltag gestaltet sich anders als erwartet. Michelsen überzeugt in dem historischen Stoff als Mutter von Friedrichs Kumpel Albrecht (Tom Schilling).

Anzeige

„Die Päpstin“ (2009)

Johanna (Johanna Wokalek) blickt sorgenvoll in die Zukunft.
Johanna (Johanna Wokalek) blickt sorgenvoll in die Zukunft. (© Highlight / Constantin)

Schon als Kind zieht Johanna (Johanna Wokalek) alle Aufmerksamkeit auf sich – denn sie kann lesen und ist bibelfest. Als ihr Vater stirbt, geht sie als Bruder Johannes in ein Kloster. Doch ihre wahre Identität bleibt nicht unentdeckt, also tritt sie die Flucht nach Rom an. Das Historiendrama basiert auf Donna Woolfolk Cross’ gleichnamigem Roman, Claudia Michelsen tritt in dem Film als Richilde auf.

Anzeige

„Der Turm“ (2012)

Richard Hoffmann (Jan Josef Liefers) im Kreise seiner Familie.
Richard Hoffmann (Jan Josef Liefers) im Kreise seiner Familie. (© Universum Film)

1982 führt Chirurg Richard Hoffmann (Jan Josef Liefers) mit seiner Familie im Dresdner Villenviertel ein sorgloses Leben. Als er den Posten des Klinikchefs anstrebt, kommt ihm seine Affäre mit Sekretärin Josta Fischer (Nadja Uhl) in die Quere – und er wird für die Stasi erpressbar. In der Adaption von Uwe Tellkamps Roman ist Claudia Michelsen als Hoffmanns Ehefrau Anne zu sehen.

„Männertreu“ (2014)

Kann es Georg Sahl (Matthias Brandt) ins Amt des Bundespräsidenten schaffen?
Kann es Georg Sahl (Matthias Brandt) ins Amt des Bundespräsidenten schaffen? (© HR / ARD)

Der konservative Verleger Georg Sahl (Matthias Brandt) wird von der Frankfurter Oberbürgermeisterin für das Amt des Bundespräsidenten vorgeschlagen. Doch als seine junge Geliebte Nina (Peri Baumeister) in einen Autounfall verwickelt wird, kommt Sahls Affäre ans Tageslicht. Das Drehbuch zum Drama stammt von Schriftstellerin Thea Dorn, Michelsen tritt hier als TV-Moderatorin Helen Martin auf.

Anzeige

„Alles Isy“ (2018)

Carola (Claudia Michelsen) ist erschüttert.
Carola (Claudia Michelsen) ist erschüttert. (© Polyband)

Jonas (Michelangelo Fortuzzi) ist 16 Jahre alt und in seine beste Freundin Isy (Milena Tscharntke) verliebt. Als die auf einer Party Drogen nimmt und nicht mehr Herrin ihrer Sinne ist, wird das Mädchen von Jonas und seinen beiden Freunden Lenny (Ludwig Simon) und Martin (Jakob Schmidt) vergewaltigt. Michelsen schlüpft hier als Carola in die Rolle von Jonas’ Mutter.

„Totgeschwiegen“ (2019)

Wie soll sich Esther (Claudia Michelsen) verhalten?
Wie soll sich Esther (Claudia Michelsen) verhalten? (© ZDF)

Als ein Obdachloser ermordet wird, belegen Videoaufnahmen, dass Jakob (David Ali Rashed), Mira (Flora Thiemann) und Fabian (Lenius Jung) in die Tat involviert sind – doch die Eltern der drei Jugendlichen gehen unterschiedlich mit der Situation um. In dem sozialkritischen Drama tritt Claudia Michelsen als Miras besorgte Mutter Esther auf.

Kennt ihr euch mit den deutschen Let's Play Stars aus? Beweist es im Quiz:

YouTube-Quiz: Wie gut kennst du die deutschen Let`s-Play-Stars?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige