News

Kinocharts: Nichts geht über "Zoomania" - die Zweitplatzierten enttäuschen

Der doch ernstzunehmenden Neustart-Konkurrenz konnte “Zoomania” nur ein müdes Lächeln entgegenbringen. Der 55. abendfüllende Zeichentrickfilm aus dem Hause Disney überzeugte erneut sowohl an den deutschen, als auch an den US-Kinokassen. Dagegen dürften die Zweitplatzierten für Enttäuschungen gesorgt haben. Wir klären auf!

Den überwiegend positiven Kritiken, die “Zoomania” im Vorfeld geerntet hat, scheinen die Zuschauer nur zuzustimmen. Immerhin bescheren sie dem Animationsfilm sowohl in Deutschland, als auch in den USA weiterhin tolle Zahlen. Trotz Konkurrenz konnte sich “Zoomania” in beiden Ländern an der Spitze der Kinocharts halten. In dieser Woche startet allerdings “Batman v Superman: Dawn of Justice” und könnte für den berühmten Thronsturz sorgen.

Interview: Kate Hudson spricht mit uns über Kung Fu Panda 3

Abgesehen von Platz 2 der deutschen Kinocharts überraschen die weiteren Zahlen nicht wirklich. Nur für “Kung Fu Panda 3″, dem Zweitplatzierten, hatten sich die Filmverantwortlichen wohl andere Zahlen vorgestellt, vor allem da der dritte Teil der Animationsreihe weit hinter den Start-Ergebnissen seiner Vorgänger (500.000 Besucher am ersten Wochenende für “Kung Fu Panda” und 550.000 Zuschauer für Teil 2) zurückblieb.

Kinocharts Deutschland: Animationsfilme erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit

  1. 1. “Zoomania” – 345.000 Zuschauer (2,9 Millionen Euro Umsatz)
  2. 2. “Kung Fu Panda 3″ – 170.000 Zuschauer (1,4 Millionen Euro Umsatz)
  3. 3. “Der geilste Tag” – 120.000 Zuschauer (1,05 Millionen Euro Umsatz)
  4. 4. “Die Bestimmung: Allegiant” – 110.000 Zuschauer (950.000 Euro Umsatz)
  5. 5. “Deadpool” – 70.000 Zuschauer (640.000 Euro Umsatz)

Kinocharts USA: Jugendbuchverfilmung enttäuscht

Auch in den USA kommt niemand an “Zoomania” ran. Dafür sorgt auch dort der Zweitplatzierte für enttäuschte Gesichter, hatte man sich für “Die Bestimmung: Allegiant” doch andere Zahlen vorgestellt. Beide Vorgängerfilme, “Die Bestimmung: Divergent” und “Die Bestimmung: Insurgent” waren jeweils mit über 50 Millionen US-Dollar gestartet. Der neuste Teil der vierteiligen Filmreihe kommt nicht einmal auf 30 Millionen Dollar.

Auch der Siegeszug von “10 Cloverfield Lane” ist vorbei, ist der Film doch an den Kinokassen um satte 50 Prozent gefallen. Dagegen überrascht ein hierzulande noch sehr unbekanntes Projekt mit dem Titel “Himmelskind” auf Platz 3. Alle Zahlen:

  1. 1. “Zoomania” – 38 Millionen US-Dollar
  2. 2. “Die Bestimmung: Allegiant” – 29,1 Millionen US-Dollar
  3. 3. “Himmelskind” – 15 Millionen US-Dollar
  4. 4. “10 Cloverfield Lane” – 12,5 Millionen US-Dollar
  5. 5. “Deadpool” – 8 Millionen US-Dollar

Spannend dürfte also in der nächsten Wochenende der Kampf zwischen “Zoomania” und “Batman v Superman” um den Thron der Kinocharts sein, da vor allem mit einem langen Wochenende verschärfte Bedingungen vorliegen und sicherlich viele Menschen ins Kino gehen werden.

Quellen: Mediabiz, Boxoffice Mojo

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.