News

"Teenage Mutant Ninja Turtles 2": Neuer Superbowl TV-Trailer sorgt für ordentlich Action

In der Neuauflage der kultigen Schildkröten aus dem Jahr 2014 nahmen Michelangelo, Donatello, Leonardo und Rafael ihre Waffen wieder in die Hand und heizten den Bösewichten von New York mit ihren Ninja-Fähigkeiten ordentlich ein. Nun folgt der nächste Teil aus dem Franchise. Während des Superbowls letzte Nacht wurde ein neuer TV-Trailer veröffentlicht.

Nach ihrem letzten Ausflug auf die große Leinwand in “Teenage Mutant Ninja Turtles” aus dem Jahr 2014, haben die vier Schildkröten und ihre menschliche Helferin April O’Neal (Megan Fox) die Bedrohung durch den ultimativen Bösewicht Shredder abwenden können – vorerst.

In der Fortsetzung “Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows” bekommen sie es nun mit neuen, ikonischen Bösewichten zu tun.

Neuer TV-Trailer für “Teenage Mutant Ninja Turtles 2″

Bereits aus der Fernsehserie der 1990er Jahre bekannt, werden die Turtles nun gegen die genetisch manipulierten Handlanger von Shredder antreten: Bebop und Rocksteady. Beide wurden bereits im erstem Trailer gezeigt.

Im Superbowl TV-Trailer von letzter Nacht wurde nun maßgeblich auf einen weiteren Bösewicht aufmerksam gemacht. Dieser hört auf den Namen Krang und ist im “TNMT”-Universum bereits ein langer Gegenspieler der vier Brüder.

Unterstützung bekommen Michelangelo, Donatello, Rafael und Leonardo erneut von Reporterin April O’Neal (Megan Fox) und ihrem Kameramann Vernon Fenwick (Will Arnett). Neu hinzu stoßen wird Casey Jones (Stephen Amell), auf den April ein Auge werfen wird.

Um dem Franchise den roten Faden zu geben, wird der Action-Spaß erneut von Michael Bay produziert. Auf dem Regiestuhl nahm der Neuling Dave Green Platz, der bislang nur sein Debüt-Film “Earth to Echo” inszeniert hat.

“Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows” wird am 18.08.2016 in den deutschen Kinos starten.

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.