News

"Star Wars 7": Reaktionsvideo zu "Episode 1" sollte euch eine Warnung sein

Wenn man jahrelang von seiner Lieblings-Filmreihe getrennt wird und dann ein neuer Teil bevorsteht, können die Emotionen schon einmal mit einem durchgehen. Hohe Erwartungen bringen eine hohe Fallhöhe mit sich und die Qualität eines Films richtig einzuschätzen, kann in diesem Trubel der Gefühle schon einmal fehlschlagen. Damit euch das bei “Star Wars: Das Erwachen der Macht” nicht geschieht, solltet ihr von einem Reaktionsvideo zur ersten Episode lernen, das durchaus verblüffend ist. 

Inzwischen ist es gesellschaftlicher Konsens geworden, die Prequel-Trilogie zu “Star Wars” zu hassen. Oder zumindest schlecht zu finden, wenn das Fanherz nicht übermäßig stark in eurer Brust schlägt. Zu groß ist für viele schlicht die Enttäuschung, da sie nach den prägenden Erfahrungen mit der alten Trilogie einen neuen Meilenstein des Kinos erwartet haben. Doch wie fiel damals die Reaktion auf “Star Wars: Episode 1 – Die dunkle Bedrohung” aus, als die Leute schlicht noch nicht wussten, was sie erwartet?

Wie gut kennst du “Star Wars”? Teste dich in unserem Quiz!

Die Antwort ist vor allem im Rückblick mehr als erstaunlich. Ein Reaktionsvideo fasst zunächst einmal zusammen, in welch euphorischer Erwartungshaltung die Fans dem Kinostart entgegen gefiebert haben. Nun würde man ja vermuten, dass anschließend das Entsetzen und die allgemeine Fassungslosigkeit um sich greifen. Aber die tatsächliche Reaktion ist noch viel erstaunlicher.

Fan-Reaktionsvideo zu “Star Wars: Episode 1 – Die Dunkle Bedrohung”

“Star Wars: Episode 1 – Die Dunkle Bedrohung” löste bei den Fans also größtenteils positive, ja sogar euphorische Reaktionen hervor, zumindest will uns das dieses Video vermitteln. Dass die Wahrheit etwas anders aussah, versteht sich von selbst, aber dennoch ist es durchaus erstaunlich, wie überwältigt viele Fans über einen der am meisten verwünschten Filme der Kinogeschichte reden.

Die Lehre, die wir vor allem in Hinblick auf “Star Wars: Das Erwachen der Macht” daraus ziehen können, ist, dass wir erst einmal emotional etwas abkühlen sollten, bevor wir die Qualität der siebten Episode bewerten. Wer eine Enttäuschung erwartet, wird diese vermutlich bekommen und wer eine vehement vermeiden will, der wird die positiven Aspekte umso mehr hervorheben. Diese Erkenntnis ist nun wahrlich nicht neu, aber es kann nie schaden, sie sich ab und zu ins Gedächtnis zu rufen und in der Hinsicht hat dieses Video seinen Zweck erfüllt.

Und mit diesem neuen, kritischen Blick ausgestattet, könnt ihr hier noch einmal einen Trailer zu “Star Wars: Das Erwachen der Macht” begutachten.

Kommentare