Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Keine 1. und 2. Bundesliga im TV und im Stream: Wieso ist am Wochenende Spielpause?

Keine 1. und 2. Bundesliga im TV und im Stream: Wieso ist am Wochenende Spielpause?

Keine 1. und 2. Bundesliga im TV und im Stream: Wieso ist am Wochenende Spielpause?
© IMAGO / Jan Huebner

Wer die kommenden Wochenenden mit Fußball füllen möchte, kann die Spiele der Bundesliga-Saison 2022/23 wieder live im Stream verfolgen – allerdings nicht diese Woche.

Vom 23. bis 25. September 2022 ist für die Teams der 1. und 2. Bundesliga eine Spielpause angesetzt, stattdessen messen sich die Nationalmannschaften in der Nations League. Ab dem 30. September kämpfen Bayern, Dortmund und Co. aber wieder wie gewohnt um die Punkte. Wenn ihr wissen wollt, wer sich den Meistertitel sichert und wer in die Abstiegsspirale rutscht, könnt ihr bei Sky und DAZN im Livestream einschalten. Doch auch im Free-TV werden ausgewählte Partien zu sehen sein.

Auch die Nations League übertragen ARD, ZDF und RTL kostenlos im TV:

2. Bundesliga live im Stream und im Free-TV

Falls euer Herz für einen Club der 2. Bundesliga schlägt, seid ihr mit einem Sky-Abo bestens bedient. Ausnahmslos alle Spiele der 2. Liga sind auf Sky zu sehen. Der Streamingdienst bietet euch die Möglichkeit, die Partien einzeln oder in der Konferenz zu verfolgen. Alternativ könnt ihr immer samstags um 20:30 Uhr bei Sport1 mitfiebern, denn das Top-Spiel wird dort im Free-TV übertragen.

10. Spieltag: Alle Spiele der 2. Fußball-Bundesliga im Überblick

Am kommenden Wochenende treffen die Mannschaften der 2. Liga zwar nicht aufeinander, dafür geht es vom 30. September bis 2. Oktober wieder zur Sache:

Begegnung Datum und Uhrzeit Im Stream oder Free-TV live auf…
Hannover 96 – Hamburger SV Freitag, 30. September, 18:30 Uhr Sky
SC Paderborn – Darmstadt 98 Freitag, 30. September, 18:30 Uhr Sky
Fortuna Düsseldorf – Arminia Bielefeld Samstag, 1. Oktober, 13:00 Uhr Sky
Greuther Fürth – SV Sandhausen Samstag, 1. Oktober, 13:00 Uhr Sky
Holstein Kiel – Hansa Rostock Samstag, 1. Oktober, 13:00 Uhr Sky
St. Pauli – 1. FC Heidenheim Samstag, 1. Oktober, 20:30 Uhr Sky und Sport1
Karlsruher SC – 1. FC Nürnberg Sonntag, 2. Oktober, 13:30 Uhr Sky
1. FC Magdeburg – Jahn Regensburg Sonntag, 2. Oktober, 13:30 Uhr Sky
1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig Sonntag, 2. Oktober, 13:30 Uhr Sky

Wer überträgt die 1. Bundesliga?

Wer die Spiele der 1. und 2. Bundesliga in der Saison 2022/23 live am heimischen TV mitverfolgen möchte, kommt auch dieses Jahr nicht um ein Abo bei Sky und DAZN herum. Allerdings könnt ihr euch ab sofort erstmals ein Kombi-Paket für monatlich 38,99 Euro sichern, sofern ihr Sky-Neukund*in seid. Gegenüber der Einzelbuchung beider Streamingdienste spart ihr so aufs Jahr gesehen 76,11 Euro – zumindest in den ersten zwölf Monaten. Danach wird der Preis erhöht. Alle Infos zum Spitzendeal findet ihr in diesem Artikel:

DAZN zeichnet weiterhin für die Übertragung der Freitags- und Sonntagsspiele verantwortlich, während Sky sich dem Bundesliga-Samstag widmet. Einzig am 1., 17. und 18. Spieltag wird je ein Einzelspiel der 1. Bundesliga live im Free-TV auf Sat.1 zu sehen. Die Partien könnt ihr dann alternativ auch kostenlos via Joyn streamen. Die Übertragungsrechte der 1. Bundesliga im Überblick:

  • Freitagsspiele: 20:30 Uhr live auf DAZN als Einzelspiel
  • Samstagsspiele: 15:30 Uhr (einzeln oder als Konferenz) und 18:30 Uhr (Top-Spiel) live auf Sky
  • Sonntagsspiele: 15:30 Uhr, 17:30 Uhr und 19:30 Uhr live auf DAZN als EInzelspiele
  • Englische Woche: dienstags und mittwochs live auf Sky

Was euch bei Sky/WOW erwartet, erfahrt ihr hier:

8. Spieltag: Alle Spiele der 1. Fußball-Bundesliga im Überblick

In der 1. Bundesliga dürft ihr euch nach der Nations League auf folgende Begegnungen freuen:

Begegnung Datum und Uhrzeit Im Stream oder Free-TV live auf…
Bayern München – Bayer 04 Leverkusen Freitag, 30. September, 20:30 Uhr DAZN
SC Freiburg – 1. FSV Mainz 05 Samstag, 1. Oktober, 15:30 Uhr Sky
1. FC Köln – Borussia Dortmund Samstag, 1. Oktober, 15:30 Uhr Sky
VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart Samstag, 1. Oktober, 15:30 Uhr Sky
Eintracht Frankfurt – 1. FC Union Berlin Samstag, 1. Oktober, 15:30 Uhr Sky
RB Leipzig – VfL Bochum Samstag, 1. Oktober, 15:30 Uhr Sky
Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach Samstag, 1. Oktober, 18:30 Uhr Sky
Hertha BSC – TSG Hoffenheim Sonntag, 2. Oktober, 15:30 Uhr DAZN
FC Schalke 04 – FC Augsburg Sonntag, 2. Oktober, 17:30 Uhr DAZN

Bundesliga-Highlights im Stream

Wer keine Zeit hat, sich am Wochenende mehrmals für 90 Minuten vor dem Bildschirm einzufinden, um die Spiele der 1. und 2. Bundesliga zu verfolgen, kann entweder im Radio einschalten oder auf die Zusammenfassung von ARD und ZDF zurückgreifen. Die Highlights der 15:30-Uhr-Spiele liefert euch die ARD Sportschau wie gewohnt samstags um 18:30 Uhr. Im ZDF-Sportstudio seht ihr samstags gegen 23:00 Uhr die aktuellen Partien als Zusammenfassung. Euch interessiert der Ausgang der Sonntagsspiele? Dann solltet ihr wieder im Ersten einschalten. Alternativ liefert euch der Axel-Springer-Verlag direkt nach Spielende eine Online-Zusammenfassung; ARD, ZDF und Sport1 ziehen immer montags nach.

Wie gut ihr euch mit Fußball und der Bundesliga auskennt, könnt ihr in unserem Quiz unter Beweis stellen:

Bundesliga-Quiz: Bist du ein Fußball-Experte?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.