Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Erste Corona-Serie bei Netflix: „Social Distance“ startet schon bald

Erste Corona-Serie bei Netflix: „Social Distance“ startet schon bald

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Netflix

„Social Distance“ erzählt acht Geschichten mitten aus der Corona-Pandemie und wie wir mit dem neuen Alltag umgehen.

Das Coronavirus hält die Welt weiterhin ziemlich fest im Würgegriff, was auch die Film- und Serienbranche zu spüren bekommt. Etliche Produktionen wurden verschoben und mussten umplanen, aber die aktuelle Situation lädt auch zu neuen Ideen ein. Während Michael Bay („Transformers“) Probleme hat, seinen Coronafilm auf die Beine zu stellen, ist Netflix schon einige Schritte weiter.

Mit „Social Distance“ startet die erste Corona-Serie bereits im Oktober 2020. Die Serie spielt in den ersten Monaten der Pandemie und erzählt acht voneinander unabhängige Geschichten, es handelt sich also um eine sogenannte Anthologie-Serie. Die Zuschauer*innen schlüpfen dabei in die Rolle von virtuellen Beobachter*innen, die erleben dürfen, wie die Figuren mit Isolierung und den unsicheren Zeiten zu kämpfen haben. Einen ersten Eindruck könnt ihr euch bei Entertainment Weekly bilden, die die ersten Bilder zur Serie veröffentlicht haben.

Wie die Gesichter der Serie aussehen, verrät euch das folgende Video:

 

Trifft „Social Distance“ einen Nerv bei Netflix-Zuschauer*innen?

Netflix wählt in seiner Corona-Serie einen Ansatz, mit dem wir uns wohl alle identifizieren können. Kaum jemand litt nicht darunter, seine Mitmenschen nur noch über technologische Geräte wie das Handy oder den PC sehen zu können. Ganz zu schweigen von dem Gefühl, vom neuen Alltag und der unklaren Zukunft überwältigt zu sein. Es wird interessant sein, zu sehen, ob die Netflix-Abonnent*innen sich diesen Gefühlen erneut aussetzen wollen oder gar bewusst einen Bogen um „Social Distance“ machen.

Die Pandemie könnt ihr euch auch hervorragend mit diesen Netflix-Serien vertreiben:

Der Ansatz von Serienschöpferin Hilary Weisman (Autorin bei „Orange Is the New Black“) klingt jedenfalls vielversprechend:

„Letztlich ist ‚Social Distance‘ eine Serie über Menschen, die darum kämpfen, miteinander verbunden zu bleiben. Für die meisten von uns verschlingt es einen großen Teil unseres Tages, online zu sein, weil es oftmals der einzige Weg ist, mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben, während wir uns in unseren Wohnungen schützen. Deswegen haben wir uns entschieden, diese Einschränkung auszunutzen und unsere Abhängigkeit von Technologie mit offenen Armen zu begrüßen, indem wir die Serie aus dieser Sicht erzählen.“

Ob Netflix‘ erste Corona-Serie bei den Zuschauer*innen in unserer heutigen Zeit einen Nerv trifft, erfahren wir schon bald: „Social Distance“ startet am 15. Oktober 2020.

Kennt ihr euch gut bei Netflix-Serien aus? Ja? Dann sollte dieses Quiz doch kein Problem für euch sein:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare