Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Amazon Music HD drei Monate kostenlos: Musik in neuer Klangqualität hören

Amazon Music HD drei Monate kostenlos: Musik in neuer Klangqualität hören

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© imago images / ZUMA Press

Ihr habt ein Abo bei Amazon Music Unlimited? Jetzt könnt ihr ausprobieren, wie es sich anhört, wenn ihr die über 60 Millionen Songs in HD-Qualität bekommt ohne extra zu bezahlen.

Ihr mögt Musik nur, wenn sie laut ist? Dann lohnt sich dieser 90 Tage Test in jedem Fall für euch, aber auch ohne volle Lautstärke werdet ihr einen entscheidenden Unterschied beim Sound feststellen. Nach all den zurecht komprimierten MP3-Dateien und kleingerechneten Streams könntet ihr jetzt euren Ohren zur Abwechslung mal was wirklich Gutes gönnen. Zumindest, wenn ihr ein Abo bei Amazon Music Unlimited habt.

Amazon Music Gratis-Update: Klang in HD-Qualität für 90 Tage

Bei einem Gratis-Test könnt ihr wenig falsch machen. Normalerweise kostet die bessere HD-Qualität zusätzlich zum Music-Unlimited-Abo monatlich fünf Euro. Die könnt ihr jetzt drei Monate lang sparen und trotzdem auf die über 60 Millionen Titel in HD-Qualität zugreifen. So könnt ihr risikolos prüfen, ob sich diese Ausgabe für euch lohnen würde. Sollte dem nicht so sein, könnt ihr einfach kündigen, ansonsten wird euch ab dem vierten Monat die höhere Gesamtgebühr abgebucht und ihr bleibt beim HD-Sound. Das kostenlose Upgrade findet ihr mit diesem Link. Die Aktion geht noch bis zum 19. Oktober 2020.

Mit welchen Geräten bekommt ihr was von der Qualität mit? Voraussetzungen

  • Euer WLAN braucht eine Datenübertragungsrate von mindestens 1,5 Mbit/s oder höher (zum Beispiel LTE)
  • Das Gerät, das ihr zur Übertragung nutzt, muss 16-Bit / 44,1 kHz oder höher unterstützen
  • Auch eure Lautsprecher oder Kopfhörer müssen 16-Bit / 44,1 kHz oder höher unterstützen, was bei den meisten Lautsprechern und Kopfhörern mit Kabel der Fall ist.

Wenn ihr die Modellnummer eures Gerätes googlet, findet ihr blitzschnell heraus, ob sie die Voraussetzungen für die Übertragung der HD-Qualität erfüllen. Es kann auch ganz schlicht zum Beispiel ein Echo-Dot sein.

Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff

Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff

Lohnt sich der Test?

Für Musikliebhaber*innen und solche, die es werden wollen, auf jeden Fall. Da das Upgrade kostenlos erfolgt, solange ihr rechtzeitig kündigt, könnt ihr eigentlich nur gewinnen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare