Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Celebrity Hunted
  4. „Celebrity Hunted“ Staffel 2: Geht die Jagd auf Deutschlands Promis weiter?

„Celebrity Hunted“ Staffel 2: Geht die Jagd auf Deutschlands Promis weiter?

„Celebrity Hunted“ Staffel 2: Geht die Jagd auf Deutschlands Promis weiter?
© Amazon

Im Finale von „Celebrity Hunted“ ging es mehr als spannend zu. Bekommen andere Berühmtheiten in Staffel 2 die Chance, ihr Talent auf der Flucht zu beweisen?

Poster Celebrity Hunted - Jede Spur kann dich verraten Staffel 1

Streaming bei:

Mit Boxweltmeister Dr. Wladimir Klitschko, Model und Schauspielerin Stefanie Giesinger und Schauspieler Tom Beck gelang es nur drei Promis im Rahmen der neuen Amazon-Original-Show „Celebrity Hunted“, bis zum zehnten Tag unterzutauchen – Beck musste dafür sogar seinen Teamkollegen Axel Stein zurücklassen.

Nachdem Stefanie Giesinger nur wenige Minuten und Tom Beck sogar nicht einmal einen Meter vor dem Ziel scheiterten, gelang einzig dem Boxweltmeister Klitschko die Flucht. Nun fragen sich Fans des neuen Formats auf Amazon Prime Video zurecht: Wird das Team aus professionellen Ermittler*innen in einer zweiten Staffel weitere Stars durch ganz Deutschland jagen?

Amazon Prime könnt ihr hier 30 Tage kostenlos testen

Bekommt „Celebrity Hunted“ eine zweite Staffel?

Noch hält sich Amazon bedeckt darüber, ob die Show nach den ersten sechs Folgen womöglich in eine zweite Staffel gehen könnte. Vermutlich wartet der Streamingdienst zunächst ab, ob sich „Celebrity Hunted“ in den nächsten Wochen noch beim Publikum bewährt – immerhin handelt es sich um eine weitaus umfangreichere und aufwendigere Produktion als bei üblichen Reality-Sendungen. Am Ende der letzten Episode rief die Off-Stimme aber bereits zu einer neuen Runde auf:

„Wer meint, dass er oder sie es auch drauf hat: Die Hunter warten auf euch. Und dann werden sie euch jagen.“

Das heißt zwar noch nicht viel, zeigt aber zumindest, dass Amazon einer Fortsetzung nicht gänzlich abgeneigt ist. Grundsätzlich stünden die Chancen für eine zweite Staffel schon deshalb gut, weil sich das Format auch in anderen Ländern so erfolgreich zeigte, dass mehrere Staffeln produziert wurden. In Deutschland äußern sich die Zuschauer*innen allerdings nicht sonderlich begeistert: Die Publikumsbewertung liegt lediglich bei 2,5 von fünf möglichen Sternen. „Spart euch die Zeit und schont eure Nerven“ oder „Katastrophal schlecht gemachte Serie mit super Grundidee. Echt schade“ heißt es beispielsweise in den Kommentaren.

Sollten sich in den Bewertungen nicht zeitnah Änderungen bemerkbar machen, wird Amazon vermutlich zweimal überlegen, ob sie grünes Licht für „Celebrity Hunted“ Staffel 2 geben. Auf welche Serien ihr euch 2022 aber mit Sicherheit freuen könnt, verrät euch dieses Video:

25 Netflix Serien-Highlights 2022

Wann könnte „Celebrity Hunted“ Staffel 2 starten?

Sollte Amazon dem Format dennoch eine Fortsetzung spendieren, müssten Fans wahrscheinlich mit einer längeren Produktionszeit rechnen. Immerhin könnte im deutschen Winter nicht (oder nur schwer) gedreht werden, sodass wir frühestens im Herbst 2022 neue Folgen zu erwarten hätten.

„Celebrity Hunted“: Welche Stars wären in einer Fortsetzung dabei?

Da bisher nicht bekannt ist, ob eine zweite Staffel von „Celebrity Hunted“ produziert wird, gibt es auch keine Informationen über mögliche Teilnehmer*innen. So lässt sich an dieser Stelle nur auf zwei Möglichkeiten spekulieren: Entweder könnte Amazon eine völlig neue Besetzung planen oder aber die Promis aus Staffel 1 zu einer Revanche einladen.

Zur Erinnerung: Ihr Glück versuchten die berühmten Persönlichkeiten entweder zu zweit oder allein. Folgenden Stars haben versucht, dem Radar der Ermittler*innen zu entkommen:

  • Boxweltmeister Dr. Wladimir Klitschko war auf sich allein gestellt
  • Auch Model und Schauspielerin Stefanie Giesinger versuchte sich als Einzelkämpferin
  • Sängerin Vanessa Mai tauchte mit Ehemann und Manager Andreas Ferber unter
  • Schauspieler Tom Beck flüchtete mit Kollege Axel Stein
  • Rapper Summer Cem verbündete sich mit Schauspieler Kida Khodr Ramadan
  • Die Social-Media-Sternchen Diana (@diademlori) und Melisa (@memira.x) gingen gemeinsam offline

Das Ermittlerteam hatte es in sich

Um das Katz-und-Maus-Spiel besonders spannend zu machen, setzte Amazon Prime Video auf ein starkes Team aus Ermittler*innen. Rund um Erich Vad, den ehemaligen Sekretär des Bundessicherheitsrates und einst Sicherheitsbeauftragter von Angela Merkel, fanden sich deshalb Cyber-Analyst*innen, Online-Profiler*innen und Detektiv*innen.

Um den Wettstreit aber für die Fahnder*innen nicht zu einfach zu machen, mussten sie sich an realistische Abläufe halten. So erzählte Thorsten Steubesand, Chef einer Bordesholmer Sicherheitsfirma, den Kieler Nachrichten:

„Es war wirklich wie im echten Leben, mit viel Papierkram – wir mussten beispielsweise Telefonüberwachung beantragen und begründen.“

Gründe für die Ermittlungen gab es aber augenscheinlich genug, denn laut Spielregeln hatte jeder Star ein fiktives Kapitalverbrechen begangen. Außerdem entwickelte der ein oder andere Promi auf der Flucht scharfen Verbrecherverstand. Einigen gelang es sogar, die Ermittler*innen in eine Falle zu locken. Ob das Team und Erich Vad für eine mögliche zweite Staffel erneut am Start wäre, ist nicht bekannt.

„Celebrity Hunted“ Staffel 2: Worum könnte es gehen?

Filme wie „Catch Me If You Can“ und „Auf der Flucht“ haben uns gelehrt, dass es für ein gutes Katz-und-Maus-Spiel nicht nur smarte Ermittler*innen, sondern vor allem raffinierte Flüchtige braucht. In Amazons neuer Show „Celebrity Hunted“ (zu Deutsch: „Gejagter Promi“) mussten nun insgesamt zehn bekannte Persönlichkeiten in sechs Episoden ihre Raffinesse unter Beweis stellen und unerkannt von der Bildfläche verschwinden. Derweil jagen professionelle Spürnasen die Berühmtheiten durch ganz Deutschland. Sofern sich Amazon für eine Fortsetzung des Formats entscheiden würde, wäre davon auszugehen, dass am bisherigen Konzept festgehalten wird. In Zweierteams oder als Einzelgänger*in hätten die Stars dann nur ein Ziel vor Augen: Bloß nicht erwischen lassen.

„Celebrity Hunted“ in anderen Ländern

Obwohl „Celebrity Hunted“ hierzulande als Amazon-Original an den Start ging, handelt es sich bei der Spiel-Show nicht um ein neues Format. Seinen Ursprung hat das Katz-und-Maus-Spiel in Großbritannien, wo die Show erstmals 2015 unter dem Namen „Hunted“ ausgestrahlt wurde, danach folgten Ableger in den USA und in Italien. Nun versuchte sich auch die deutsche Streaminglandschaft daran – wie groß der Erfolg letztendlich sein wird, zeigen die kommenden Wochen.

Glaubt ihr, ihr hättet das Zeug, im Ertmittlerteam mitzuwirken? Euer Wissen zu etwaigen Krimi-Serien könnt ihr schon mal im Quiz unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.