Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Norman Reedus
  4. News
  5. Nach „The Walking Dead“-Aus: Neue Serie von Daryl-Star Norman Reedus enthüllt

Nach „The Walking Dead“-Aus: Neue Serie von Daryl-Star Norman Reedus enthüllt

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© imago images / ZUMA Press

„The Walking Dead“ nähert sich dem Ende, doch um Norman Reedus müssen wir uns keine Sorgen machen. Der Daryl-Star arbeitet schon am nächsten Serienprojekt.

Noch immer verarbeiten Fans die traurige Gewissheit, dass „The Walking Dead“ nach Staffel 11 endet. Quasi als Entschädigung wurden aber auch zwei neue Spin-offs angekündigt. Unter anderem erwarten uns neue Abenteuer von Daryl (Norman Reedus) und Carol (Melissa McBride).

Norman Reedus baut sich aber schon jetzt ein zweites Standbein neben dem Zombie-Universum auf. Der Daryl-Star hat einen umfassenden Deal mit AMC Studios, die auch „The Walking Dead“ verantworten, unterzeichnet. Laut Deadline hat AMC dadurch das Recht, als erstes die Projekte von Norman Reedus zu veröffentlichen. Und die erste Serie steht bereits fest: „Undone By Blood“.

Mehr Infos zur nächsten und letzten Staffel von „The Walking Dead“ findet ihr hier:

Darum geht es in Norman Reedus neuer Serie „Undone By Blood“

Erneut stürzt sich der Daryl-Star in eine Comic-Adaption, statt ins Zombie-Genre jedoch in einen Western. „Undone By Blood“ dreht sich um Ethel Grady Lane, die in den 70er-Jahren in ihr Heimatstädtchen Sweetheart, Arizona zurückkehrt. Dort will sie den Mann töten, der ihre Familie ermordet hat.

Doch in Sweetheart angekommen muss Ethel erkennen, dass die Stadt noch eine dunkle Seite verbirgt. In einem zunehmenden Strudel aus Gewalt ist Ethels einziger Gefährte ein altes Buch über den Revolverhelden Solomon Eaton. Die beiden Geschichten entfalten sich gleichzeitig und beeinflussen sich, doch nicht immer zum Guten.

Werft selbst einen Blick in die Vorlage zu Norman Reedus‘ neuer Serie:

Undone By Blood: or The Shadow of a Wanted Man

Undone By Blood: or The Shadow of a Wanted Man

„Undone By Blood“ ist also definitiv ein ambitioniertes und spannendes Projekt, in dem Norman Reedus auch eine Rolle übernehmen soll, wie Deadline berichtet. Passend wäre natürlich, wenn er Solomon Eaton spielt. Definitiv sicher ist, dass der „The Walking Dead“-Star bei der Serienadaption als ausführender Produzent beteiligt ist.

Fans von Daryl und Norman Reedus dürfen also trotz des Aus von „The Walking Dead“ optimistisch in die Zukunft blicken. Zunächst erwarten euch noch sieben Folgen in Staffel 10, bevor Staffel 11 mit beachtlichen 24 Episoden die Serie abschließt. Danach startet das Spin-off mit Daryl und Carol und zudem verspricht „Undone By Blood“ ein interessantes Projekt zu werden.

Seid ihr Daryl, Rick oder doch einer anderen „The Walking Dead“-Figur am ähnlichsten? Unser Quiz verrät es euch:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare