Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Chadwick Boseman
  4. News
  5. So trauern MCU-Kolleg*innen und Hollywoodstars um „Black Panther“-Star

So trauern MCU-Kolleg*innen und Hollywoodstars um „Black Panther“-Star

Hy Quan Quach |

© Disney/Marvel Studios

Die schockierende Nachricht über Chadwick Bosemans frühen Krebstod mit 43 Jahren kam für Fans wie Kolleg*innen völlig überraschend. Und so reagieren sie über soziale Netzwerke.

Es ist kaum vorstellbar, welche Strapazen Chadwick Boseman in den vergangenen vier Jahren auf sich genommen haben muss: 2016 wurde beim Schauspieler Darmkrebs im vorletzten Stadium 3 diagnostiziert. In diesem fortgeschrittenen Stadium hat sich der Krebs laut Medizinern bereits in den Lymphknoten ausgebreitet, die Gefahr für eine Bildung von Metastasen ist dann erhöht. Die Fünfjahres-Überlebensrate liegt hier bei rund 50 bis 60 Prozent. Unzählige Operationen und aggressive Chemotherapien musste Boseman in all den Jahren über sich ergehen lassen, während er gleichzeitig seine Krankheit möglichst geheim hielt und weiter Filme wie „Marshall“, „Da 5 Bloods“ und den MCU-Superhit „Black Panther“ drehte. Gerade die körperlich anstrengenden Actionfilme müssen Boseman unglaubliche Kräfte abverlangt haben.

Nun ist er mit 43 Jahren in seinem Zuhause im kalifornischen Los Angeles im Kreis seiner Familie dem Krebs erlegen. T’Challa hat der Krankheit bis zuletzt tapfer und ohne Zeichen der Schwäche seine größte Schlacht geliefert.

Diese Filmstars sind noch während laufender Dreharbeiten von uns gegangen:

So reagierten seine Disney- und MCU-Kolleg*innen

„Unsere Herzen sind gebrochen und unsere Gedanken sind bei Chadwick Bosemans Familie. Dein Vermächtnis wird auf immer weiterleben. Ruhe in Frieden.“

„Wir sind alle untröstlich über den tragischen Verlust von Chadwick Boseman – ein außergewöhnliches Talent und eine der liebenswürdigsten und großzügigsten Personen, die ich jemals getroffen habe. Er hat seiner Rolle in ‚Black Panther‘ enorme Stärke, Würde und Tiefe verliehen, Mythen und Klischees zerschmettert, um zum lange erwarteten Helden für Millionen auf der ganzen Welt zu werden und uns alle zu inspirieren, von Größerem zu träumen und mehr zu wollen als den Status quo. Wir betrauern all das, was er war, als auch all das, was er noch hätte werden sollen. Für seine Freunde und Millionen von Fans wird sein Fehlen auf der Leinwand nur durch sein Fehlen in ihrem Leben übertroffen. Wir alle bei Disney beten für ihn und unsere tiefste Anteilnahme gilt seiner Familie.“

In einem Statement meldete sich auch Marvel Studios‘ Präsident Kevin Feige zu Wort:

„Chadwicks Tod ist absolut niederschmetternd. Er war unser T’Challa, unser Black Panther, unser enger Freund. Jedes Mal, wenn er am Set auftauchte, strahlte er Charisma und Freude aus. Und jedes Mal, wenn er auf der Leinwand erschien, erschuf er etwas wahrhaft Unvergessliches. Er verkörperte einige großartige Persönlichkeiten mit seiner Arbeit; und niemand war besser darin, großartige Menschen zum Leben zu erwecken. Er war so klug, freundlich und mächtig wie jede Person, die er darstellte. Nun wird er seinen Platz als Ikone für die Ewigkeit an ihrer Seite einnehmen. Die Marvel-Studios-Familie betrauert seinen Verlust aus tiefstem Herzen und wir trauern heute gemeinsam mit seiner Familie.“

„Ich werde dich vermissen, Geburtstagsbruder. Du warst immer Licht und Liebe für mich. Mein Gott… auf immer und ewig.“

„Ich werde Cy, Bowie und Zen mitteilen müssen, dass T‘Challa von uns gegangen ist. Von welchem König kann ich ihnen jetzt noch erzählen?“

„Ich bin am Boden zerstört. Jenseits von niedergeschmettert. Chadwick war jemand Besonderes. Ein echtes Original. Er war ein stets neugieriger und engagierter Künstler. Er hatte noch so viel unglaubliche Arbeit vor sich. Ich bin unendlich dankbar für unsere Freundschaft. Ruhe in Frieden, König.“

„Es war mir die höchste Ehre, mit dir zusammenzuarbeiten und dich kennenzulernen. Was für ein großzügiger und ehrlicher Mensch. Du hast an den Wert deiner Arbeit geglaubt und stets dein Bestes gegeben. Nur Liebe an deine Familie. Und nur Liebe von uns allen, die du zurücklässt.“

„Meine Gebete gehen an Chadwick Bosemans Familie und seine Liebsten. Die Welt wird sein unglaubliches Talent vermissen. Gott sei seiner Seele gnädig.“

„Chadwick war jemand, der Kraft und Frieden ausstrahlte. Jemand, der für so viel mehr einstand als nur für sich selbst. Jemand, der sich Zeit nahm, um zu sehen, wie es dir wirklich ging und aufmunternde Worte für dich übrighatte, wenn du dich unsicher fühltest. Ich fühle mich geehrt, die Erinnerungen haben zu dürfen, die ich habe. Die Gespräche, das gemeinsame Lachen. Mein Herz ist bei dir und bei deiner Familie. Du wirst vermisst und niemals vergessen werden. Ruhe in Kraft und Frieden, mein Freund.“

„Ich will mich klar ausdrücken: Ohne Chadwick und dem, was er für seinen Charakter geleistet hat, gäbe es keinen Shang-Chi. Punkt. Meine Karriere fußt auf dem Zipfel eines großartigen Mannes. Ich wünschte, ich hätte die Gelegenheit gehabt, es ihm persönlich zu sagen – aber ich werde auf immer für ihn kämpfen, meinem ewigen König.“

So reagieren Hollywood-Kolleg*innen

„Ein unermesslicher Verlust. Von ‚Black Panther‘ bis zu ‚Da 5 Bloods‘ hat Chadwick Boseman Stärke und Licht auf die Leinwand gebracht – jedes Mal.“

„Das ist so ein viel zu früher und schlimmer Verlust. Was für ein brillanter, wunderschöner, künstlerischer Geist uns heute verlassen hat. So viel Schönheit in so einer kurzen Zeit. Danke, Chadwick.“

„Dieser Bruder hier. Wow. Keine Worte. Dieses Leben.“

„Das ist ein niederschmetternder Schlag.“

„Schrecklich, davon zu hören. Ruhe in Frieden, Bruder. Danke für sein strahlendes Licht und dafür, dass du dein Talent mit der Welt geteilt hast. Meine Liebe und Stärke gehen an deine Familie.“

„Chadwick Boseman ist gestorben. Ich bin am Boden… mit 43 Jahren an Krebs?“

„Möget Ihr eine wunderbare Heimkehr haben, König. Wir werden Euch so sehr vermissen.“

„Chadwick Boseman, eine meiner liebsten Personen auf dem Planeten, ist nach einem vierjährigen Kampf gegen den Krebs von uns gegangen. Ein wunderbarer Schauspieler und ein wahrhaft freundlicher Mann. Ruhe in Frieden. Mein Beileid gilt seiner Familie.“

„Was für ein schrecklicher Verlust. Ruhe in Frieden, Chadwick.“

„Herzzerreißende Nachrichten.“

„‘Bestimmung ist dein grundlegendes Element. Sie ist der Grund, warum du zu dieser bestimmten Zeit in der Geschichte auf der Welt bist. Deine gesamte Existenz beruht auf den Dingen, zu deren Erfüllung du hier bist.‘ – Chadwick Boseman.“

 

News und Stories