Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Y: The Last Man
© Disney / FX

Y: The Last Man

  

Y: The Last Man: Sci-Fi-Serie nach Comicvorlage, in der alle Männer auf der Welt sterben, bis auf einer.

Play Trailer
Poster Y: The Last Man Staffel 1

Streaming bei:

Filmhandlung und Hintergrund

Sci-Fi-Serie nach Comicvorlage, in der alle Männer auf der Welt sterben, bis auf einer.

In dieser postapokalyptischen Welt rafft eine seltsame Seuche alle Säugetiere mit dem Y-Chromosom dahin. Einzig Yorick Brown (Ben Schnetzer) und sein Kapuzineräffchen sind die letzten männlichen Überlebenden. Sein Weg führt ihn zunächst nach Washington, D.C., wo seine Mutter, die Kongressabgeordnete Jennifer Brown (Diane Lane) für eine bessere Zukunft kämpft. Sie schickt Yorick gemeinsam mit der Agentin 355 (Ashley Romans) zunächst ins Labor der Wissenschaftlerin Dr. Allison Mann (Diana Bang) nach Boston.

Dr. Mann soll die genetischen Merkmale von Yorick studieren, doch bevor es dazu kommen kann, verbreitet sich die Information, dass ein Mann überlebt hat, hin zu anderen Frauen auf der Erde. Ein politisches Machtgefüge beginnt, in der die Frauen dafür kämpfen, Verlorenes wiederherzustellen, um bei dieser einmaligen Gelegenheit vielleicht sogar etwas Besseres aufzubauen.

Einen guten Eindruck vermittelt euch ebenso der Trailer zur ersten Staffel von „Y: The Last Man“

„Y – The Last Man“ – Hintergründe, Besetzung, Streamingstart

Die Serienadaption der gefeierten Comicvorlage von Brian K. Vaughan („Paper Girls“ und „Saga“) erscheint ab dem 22. September 2021 in wöchentlichem Rhythmus bei Disney+.

Nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera werden viele Rollen von Frauen besetzt. So gehören Stars wie Diane Lane („Justice League“), Olivia Thirlby („Juno“), Ashley Romans („NOS4A2“), Amber Tamblyn („Two and a Half Men“), Diana Bang („Resident Alien“) und Juliana Canfield („Succession“) zur fast ausschließlich weiblichen Besetzung. Der einzige Mann im Hauptcast wird von Ben Schletzer („Pride“) verkörpert.

Eliza Clark verantwortet „Y: The Last Man“ als Showrunnerin, während alle zehn Folgen der ersten Staffel von Frauen inszeniert werden. In den USA feierte die Serie bei FX beim Streamingdienst Hulu seine Premiere.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories