Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Tourist – Duell im Outback
  4. „The Tourist“ Staffel 3: Neue Folgen möglich – aber es gibt einen großen Haken

„The Tourist“ Staffel 3: Neue Folgen möglich – aber es gibt einen großen Haken

„The Tourist“ Staffel 3: Neue Folgen möglich – aber es gibt einen großen Haken
© ZDF / Steffan Hill

Es ranken sich weiterhin Mysterien um den Mann, der einst namenlos im australischen Outback erwachte. Erhalten wir in „The Tourist“ Staffel 3 endlich Antworten?

In „The Tourist“ Staffel 2 hofften Elliot (Jamie Dornan) und Helen (Danielle Macdonald) darauf, endlich Licht in die düstere Vergangenheit bringen zu können. Doch das Ende deutet an, dass längst noch nicht alle Geheimnisse gelüftet sind. Damit legt die BBC-Serie bereits den Grundstein für eine dritte Season. Allerdings steht Hauptdarsteller Jamie Dornan einer Fortsetzung mit Skepsis gegenüber – und das hat einen guten Grund.

– Achtung: Es folgen Spoiler zum Ende der zweiten Staffel –

Anzeige

Die erste Staffel könnt ihr euch als Blu-ray bei Amazon bestellen:

The Tourist: Duell im Outback – Staffel 1 [Blu-ray]

The Tourist: Duell im Outback – Staffel 1 [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.07.2024 22:27 Uhr

„The Tourist“ Staffel 3: Fortsetzung noch nicht bestätigt

Obwohl das Finale geradezu nach neuen Folgen schreit, hat BBC die Thriller-Serie noch nicht um eine dritte Staffel verlängert. Wie Jamie Dornan Entertainment Weekly wissen ließ, habe es zwar Gespräche zu Staffel 3 gegeben, gegenüber Tudum hielt der Hauptdarsteller aber fest, künftig eigentlich keine Zeit für die Dreharbeiten einer Fortsetzung zu haben:

„Ich denke, das Ende ist absichtlich offen. Ich glaube, dieses Mal überlassen sie es allen möglichen Faktoren – ob und wann und wie man mehr produzieren würde. Man muss abwarten, ob das Publikum mehr will. Aber das ist auch eine Frage des Timings. Alle sind beschäftigt. Ich bin beschäftigt, Danielle [Macdonald] ist beschäftigt. Wir werden also sehen. Aber sie haben sich die Option auf jeden Fall offengelassen.“

Staffel 3 hängt aber nicht nur von Dornans Terminkalender ab, sondern auch von der Publikumsresonanz. Mit 4,6 Millionen Zuschauenden im Jahr 2022 ergatterte sich „The Tourist“ den Titel als meist gesehene Drama-Serie in Großbritannien. Dementsprechend wurde die eigentlich geplante Miniserie um Staffel 2 erweitert. Um eine dritte Season umzusetzen, müssten sich die Fans aber wohl noch einmal derart begeistert zeigen. Sollte dem so sein, wäre „The Tourist“ Staffel 3 trotz Zeitmangel im Bereich des Möglichen.

Anzeige

Bis es Neuigkeiten gibt, könnt ihr euch die Zeit mit den besten Actionfilmen auf Netflix vertreiben:

Wann startet „The Tourist“ Staffel 3?

Wie ScreenRant berichtet, ist Dornans Terminkalender bis Ende 2025 ausgebucht. Laut IMDb stehen unter anderem Projekte wie „12 12 12“ und „The Undertow“ auf seinem Zettel. Demnach würde „The Tourist“ Staffel 3 gleich mehrere Jahre auf sich warten lassen. Sofern die BBC grünes Licht gibt, könnten die Dreharbeiten nach aktuellem Stand frühestens Anfang 2026 starten. Die Fortsetzung würde dann vermutlich erst Ende 2026 oder gar im Verlauf des Jahres 2027 Premiere feiern. Ob die Verantwortlichen mit dieser großen Zeitspanne das Risiko eingehen, mögliche Fans zu verlieren, ist fraglich.

Wenn „The Tourist“ euren Geschmack getroffen hat, könnte euch auch „The Terminal List“ bei Amazon Prime Video gefallen:

„The Tourist“ Staffel 3: Wie wird es weitergehen?

Obwohl Dornans Terminkalender vorerst keinen Platz für „The Tourist“ Staffel 3 lässt, hat der Hauptdarsteller bereits Ideen, wohin es Elliot und Helen verschlagen könnte:

Anzeige

„In irgendeiner Form könnte es in Holland weitergehen, wenn [die Verantwortlichen] weitermachen wollen, was keine schlechte Sache wäre. Im mag die Niederländer*innen, sie sind ein interessanter Haufen und immer sehr witzig. Und es ist ein schöner Ort. Aber wer weiß?“

Diese Idee kommt nicht von ungefähr, denn am Ende der zweiten Season haben Helen und Elliot – der sich im Verlauf der aktuellen Folgen als Eugene Cassidy entpuppte – bereits ein neues Leben in den Niederlanden begonnen. Doch die Vergangenheit holt sie ein weiteres Mal ein, als eine Akte zur Eugenes Vergangenheit auftaucht. Aber statt mehr über seine wahre Identität herauszufinden, beschließt das Paar, die Informationen im Feuer zu vernichten. Bevor sich die Flammen dem Papier annehmen, erhascht das Publikum allerdings einen Blick auf die Akte.

Tatsächlich war Eugene alias Elliot im Jahr 2005 ein Special Agent, der für das „Sentinental“-Büro einen „allgemeinen Auftrag“ ausführen sollte. Eigentlich bietet sich damit ein interessanter Ansatz für „The Tourist“ Staffel 3. Das Finale funktioniert aber auch so, denn bildlich gesehen hat der Mann, der einst namenlos umherirrte, seine Vergangenheit damit verbrannt und widmet sich fortan seinem Leben mit Helen.

„The Tourist“: Cast – wer wäre in Staffel 3 dabei?

Auch wenn Jamie Dornan und Danielle Macdonald vorerst keine Zeit für „The Tourist“ Staffel 3 haben, würden die Verantwortlichen wohl kaum auf die Haupdarsteller*innen verzichten. Ebenso wäre ein Wiedersehen mit Victoria Haralabidou als Lena Pascal, Greg Larsen als Ethan Krum und Shalom Brune-Franklin als Luci alias Victoria alias Emma denkbar. Darüber hinaus würde die Besetzung vermutlich neue Gesichter bereithalten.

Anzeige

Mit Krimi-Serien kennt ihr euch deutlich besser aus als Elliot alias Eugene mit seiner Vergangenheit? Dann sollte dieses Quiz für euch leicht zu lösen sein:

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 15 Serien anhand der Tatorte?

Hat dir "„The Tourist“ Staffel 3: Neue Folgen möglich – aber es gibt einen großen Haken" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige