Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Sinner

The Sinner

© USA Network

The Sinner: Spannende Anthologie-Thrillerserie nach dem Roman „Die Sünderin“ von Petra Hammesfahr.

Handlung und Hintergrund

Die US-amerikanische Thrillerserie hat in der ersten Staffel den Stoff der deutschen Autorin Petra Hammesfahr adaptiert und folgt, abgesehen von kleineren Anpassungen, dem literarischen Vorbild in acht Episoden. In Deutschland ist „The Sinner“ bei Netflix im Stream erschienen. Die erste Staffel erzählt eine abgeschlossene Geschichte. In der zweiten Staffel, die ab August 2018 bei Netflix startete, steht ein neuer, völlig anderer Kriminalfall im Zentrum. So ist es auch mit der dritten Staffel und der vierten Staffel, die 2022 auf der Streaming-Plattform Premiere feierte. Alle Staffeln umfassen jeweils acht Episoden und beginnen immer damit, dass wir das Verbrechen sehen, aber nicht wissen, warum es geschehen ist. Die Staffel ergründet dann den Hintergrund der Tat.

Vier Staffeln „The Sinner“

Cora Tannetti (Jessica Biel) ist mit ihrem Mann Mason (Christopher Abbott) und ihrem Sohn am Strand. Es scheint ein gemütlicher Familienausflug zu sein, doch die junge Frau versucht, sich beim Schwimmen das Leben zu nehmen. Glücklicherweise entscheidet sie sich anders, ihre Familie hat davon nichts mitbekommen. Plötzlich aber stürzt sie sich mit einem kleinen Messer auf einen der Strandgäste und ersticht ihn.

Alle haben den Vorfall gesehen, an ihrer Schuld ist nichts strittig. Harry Ambrose (Bill Pullman) und Dan Leroy (Dohn Norwood) müssen den Fall aufklären, der nach dem Geständnis von Cora eigentlich klar zu sein scheint. Detective Ambrose aber fragt sich, warum die junge Frau eine so brutale, scheinbar willkürliche Tat begangen hat und geht Coras Leben tiefer auf den Grund. Dabei findet er düstere Geheimnisse in ihrer Vergangenheit.

In der zweiten Staffel, die den Titel „Julian“ trägt, bleibt Bill Pullman als Ermittler Harry Ambrose erhalten, Jessica Biel tritt nicht mehr in Erscheinung. Allerdings bleibt sie der Produktion dennoch als ausführende Produzentin treu. In den neuen Folgen steht ein elfjähriger Junge (Elisha Henig) im Mittelpunkt, der seine Eltern umgebracht hat. Nach dem Muster der ersten Staffel ist auch hier nicht die spannende Frage, wer die Tat verübt hat, sondern warum. Durch Rückblenden wird der Zuschauer verstehen lernen, was den kleinen Knaben zu dem gruseligen Mord bewegt hat.

Die dritte Staffel ist unter dem Titel „Jamie“ erschienen und handelt von Jamie Burns, der einen Autounfall überlebt, bei dem ein alter Bekannter ums Leben kommt. In der vierten Staffel „Percy“ beobachtet Ambrose, wie Percy Muldoon von einer Klippe stürzt. Eigentlich ist er im Urlaub, wird aber kurzehand zu den Ermittlungen hinzugezogen.

Eine fünfte Staffel der Serie wurde schon im Vorfeld ausgeschlossen, es bleibt also bei 32 Episoden.

 

News und Stories

Darsteller und Crew

  • Jessica Biel
    Jessica Biel
  • Christopher Abbott
    Christopher Abbott
  • Bill Pullman
    Bill Pullman
  • Abby Miller
    Abby Miller
  • Dohn Norwood
  • Danielle Burgess

Auf DVD & Blu-ray

The Sinner - Staffel 1 Poster

The Sinner - Staffel 1

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

4,7
13 Bewertungen
5Sterne
 
(9)
4Sterne
 
(4)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?