„Sturm der Liebe“ ist die zweite deutsche Langzeit-Telenovela neben „Rote Rosen“. Falls ihr die letzte Folge verpasst habt, ist das kein Problem, denn ihr könnt die Sendung kostenlos im Stream der ARD wiederholen. Alle Infos dazu und wie ihr die Serie auch unterwegs verfolgen könnt, findet ihr hier auf einen Blick.

Während „Rote Rosen“ eine Frau in den mittleren Jahren in den Fokus stellt, werden in „Sturm der Liebe“ miteinander verwobene Beziehungsgeschichten erzählt, wie sie sich rund um das Hotel Fürstenhof ranken. Insbesondere geht es dabei um die Mitglieder der Familie Saalfeld, die Hotel-Inhaber, und deren Angestellte. Die Telenovela wird seit 2005 im Ersten um 15.10 Uhr ausgestrahlt und kommt auf über 2600 Episoden. In wenigen Folgen wird sich eine weitere bekannte Schauspielerin zum Cast gesellen: Ab Folge 2627 wird Beatrice Richter als Gerti Schönfeld am Fürstenhof auf ihre Jugendliebe Alfons Sonnbichler treffen. Ein neuer „Sturm der Liebe“ könnte bevorstehen. Seit Folge 2500 wurde ein neues Kapitel aufgeschlagen, wie es Bea Schmidt, Produzentin der erfolgreichen Liebes-Serie, bereits angekündigt hatte. Große Dramen, hinterhältige Intrigen, massig Romantik und leidenschaftliche Momente fehlen nicht. Sieben neue Schauspieler wurden unter Vertrag genommen und Familienkonstellationen neu arrangiert.

Rote Rosen verpasst? Folgen online & im Live-Stream - Infos für Fans

Max Alberti kam in Folge 2487 als Adrian Lechner an den Fürstenhof und seit Juli 2016 steht Jeannine Michèle Wacker als Clara mit ihm als neues Traumpaar im Zentrum der Staffel. Aber zwischen Clara und Adrian steht Beatrice Hofers Tochter Desirée Bramigk - wohin fällt die Liebe und Romantik? Und dann ist da ja auch noch der Bruder von Adrian, William, der sich schwer in Clara verliebt. Auch um die Küchenhilfe Tina Kessler (Christin Balogh) entbrennt ein Kampf der Herzen: Sowohl David Hofer (Michael N. Kühl), als auch der Braumeister am Fürstenhof - Oskar Reiter (Philip Butz) wollen sie erobern. Und da auch Beatrice Hofer (Isabella Hübner) immer noch am Start ist, fehlt es auch nicht an Intrigen. Es bleibt also spannend und wer keine Folge „Sturm der Liebe“ verpassen will, sollte jetzt unbedingt weiterlesen. Was ihr ebenfalls nicht verpassen solltet: „Sturmgeflüster“ - der Blog zur Serie hält euch auf dem Laufenden mit interessanten Hintergrund-Infos zu der erfolgreichen Sendung.

Sturm der Liebe verpasst? Alle Folgen online sehen - so geht´s

Ihr findet die Folgen von „Sturm der Liebe“ aus den letzten sieben Tage jeweils als Video in der ARD-Mediathek. Der Stream ist kostenlos und von guter Qualität, zusätzlich seht ihr dort auch Interviews mit den Darstellern und Videos mit Outtakes von den Dreharbeiten bei „Sturm der Liebe“.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sturm der Liebe
  • Die Mediathek der ARD gibt es auch als App, sodass ihr die Inhalte auch komfortabel über eure mobilen Geräte wie Handy und Tablet abrufen könnt. Falls ihr unterwegs seid, könnt ihr euch auch darüber in den Live-Stream der ARD schalten.
  • Außerdem habt ihr die Möglichkeit, die verpassten Folgen auch im TV in der Wiederholung zu sehen. Die dritten Programme zeigen die neue Folge am nächsten Vormittag: 6.30 Uhr im BR, 7.10 Uhr im RBB, 8.05 Uhr im MDR, 8:10 Uhr im NDR und 12.15 für die hessischen Spätaufsteher im HR.
  • Wollt ihr Folgen sehen, die länger als sieben Tage zurückliegen, wird es etwas komplizierter. Genau wie „Rote Rosen“ ist auch „Sturm der Liebe“ bei keinem der üblichen VoD-Anbieter als Video zu leihen oder zu kaufen. Auch auf dem „Sturm der Liebe“-YouTube-Channel findet ihr vor allem Studioführungen, Outtakes, Interviews und Backstage-Aufnahmen, aber nicht eine schöne Bibliothek mit allen Folgen.
  • Daher wäre die Alternative die Anschaffung einer sehr großen . Allerdings haben wir noch einen weiteren Tipp für euch, falls ihr eine vollständige Sammlung aller Episoden der Telenovela mit allen Traumpaaren der letzten 11 Jahre anstrebt.

ARD in HD im Live-Stream: Kostenlos & legal das Erste Deutsche Fernsehen gucken

Sturm der Liebe selber aufnehmen - Ausstrahlung alter Folgen bei ONE

Falls es euch entgangen ist: Der Kanal ONE hat Mitte des letzten Jahres begonnen, die erste Staffel „Sturm der Liebe“ auszustrahlen. Aktuell steckt die Serie dort bei Folge 231 / 232. Auf ONE werden zwischen Montag und Freitag, immer ab 18.15 Uhr zwei Folgen gezeigt. Hier habt ihr also eine Chance, mit dem DVD-Recorder oder einem Festplattenreceiver eine eigene „Sturm der Liebe“-Sammlung zu erstellen. Solltet ihr diese Art Hardware nicht euer eigen nennen können, reicht auch ein normaler Computer und ein Online-Recorder wie SaveTV. Damit könnt ihr die Sendungen aufzeichnen und streamen oder zum Eigengebrauch downloaden. Der Service ist zwar nicht kostenlos, aber ausgesprochen praktisch und sicherlich günstiger und platzsparender als eine Schrankwand voller DVDs. Dieser Tipp gilt natürlich auch für die aktuelle 12. Staffel, denn vielleicht wollt ihr ja auch mal länger als sieben Tage in den Urlaub fahren und trotzdem wissen, wie es mit Adrian, Friedrich, Tina, Clara, William, Beatrice, Gregor und den anderen weitergeht. Mit dem FB-Profil von „Sturm der Liebe“ seid ihr auch im guten Kontakt zum Redaktionsteam der Sendung, die euch auch mit Rat und Tat zur Seite stehen, falls zum Beispiel in der Mediathek etwas nicht klappen sollte. Wenn ihr euch gerne spoilern lasst, könnt ihr auch auf die regelmäßige Vorschau der Kollegen von fernsehserien.de zugreifen, um abzusehen, was euch erwartet.

Sturm der Liebe - Rollen & ihre Darsteller in Staffel 12

Hier seht ihr den Trailer zu Staffel 12 von Sturm der Liebe

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare