Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Rampensau
  4. „Rampensau“ Staffel 2: Geht die Vox-Serie weiter?

„Rampensau“ Staffel 2: Geht die Vox-Serie weiter?

Author: Sebastian WernerSebastian Werner |

© TVNOW / Stefan Erhard

Die erste Staffel der Dramedy-Serie „Rampensau“ auf Vox ist Geschichte. Können Fans mit einer zweiten Staffel rechnen?

Mit „Rampensau“ war die mittlerweile vierte eigenproduzierte Serie von Vox gestartet. Mit Jasna Fritzi Bauer in der Hauptrolle und Drehbüchern von den Autoren der Hit-Serie „Club der roten Bänder“ konnte die Produktion eigentlich nur ein Erfolg werden. Doch leider erlitt „Rampensau“ ein ähnliches Schicksal wie zuvor die Vox-Serien „Milk & Honey“ und „Das Wichtigste im Leben“: Nach einem hervorragenden Start brachen die Quoten deutlich ein.

Beim Auftakt am 21. November 2019 schalteten gut 1,4 Millionen Zuschauer*innen ein, was für Vox ein vielversprechender Start war. In den nächsten Wochen gingen die Einschaltquoten dann allerdings immer weiter zurück, bis sie sich schon drei Wochen später auf gut 680.000 Zuschauer halbiert hatten (Quelle: DWDL). Zum Staffelabschluss schalteten dann zwar wieder etwas mehr Zuschauer*innen ein, insgesamt lagen die Quoten aber deutlich unter dem Senderdurchschnitt, was kein gutes Zeichen für die Zukunft von „Rampensau“ ist.

„Rampensau“: Chance auf Staffel 2?

Bei den Screenforce Days 2019, einer alljährlichen Messe der TV-Branche, sagte Vox-Geschäftsführer Sascha Schwingel im Juni, dass man mit aller Kraft den Hauptkonkurrenten Sat.1 überholen möchte. Als Zugpferd der Quotenoffensive hatte er damals „Rampensau“ in den Mittelpunkt gestellt. Dass die Serie die erhofften Quotenziele nicht erfüllen konnte, schmerzt nun sicher doppelt.

Nichtsdestotrotz hielt man an der Serie fest und war bereit, eine zweite Staffel zu produzieren. Gegenüber DWDL gab Vox im April 2020 an, dass „Rampensau“ doch nicht fortgesetzt wird. Die zweite Staffel fällt damit „der aktuellen Situation und den damit einhergehenden Herausforderungen“ zum Opfer heißt es dort. Ebenso haben wirtschaftliche Aspekte während der angespannten Corona-Pandemie zu dieser Entscheidung beigetragen.

Vox wird sich in Zukunft wahrscheinlich noch stärker auf die bestehenden Quotengaranten wie „Grill den Henssler“, „Die Höhle der Löwen“ und „Sing meinen Song“ konzentrieren und den Serienbereich noch einmal überdenken.

Nostalgie-Quiz: Erkennst du diese 23 Serien anhand ihres Intro-Textes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories