Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Peaky Blinders - Gangs of Birmingham
  4. News
  5. „Peaky Blinders“ Staffel 6: Start in Deutschland, Handlung, Cast – wie geht es weiter?

„Peaky Blinders“ Staffel 6: Start in Deutschland, Handlung, Cast – wie geht es weiter?

„Peaky Blinders“ Staffel 6: Start in Deutschland, Handlung, Cast – wie geht es weiter?
© IMAGO / Everett Collection

Endlich steht auch der Netflix-Start für die finale Staffel „Peaky Blinders“ fest. Wann es soweit ist und was euch erwartet, lest ihr hier.

Poster Peaky Blinders – Gangs of Birmingham Staffel 1

Streaming bei:

Poster Peaky Blinders – Gangs of Birmingham Staffel 2

Streaming bei:

Poster Peaky Blinders – Gangs of Birmingham Staffel 3

Streaming bei:

Poster Peaky Blinders – Gangs of Birmingham Staffel 4

Streaming bei:

Poster Peaky Blinders – Gangs of Birmingham Staffel 5

Streaming bei:

Die „Peaky Blinders“ sind zurück – zumindest in Großbritannien! Zwar mussten Fans der britischen Krimi-Dramaserie pandemiebedingt eine besonders lange Pause hinnehmen, doch nun startet die BBC durch und zeigt die finalen Folgen der sechsten Staffel. Auch in Deutschland erfahren wir bald, wann und wie es mit den Shelbys weiter beziehungsweise zu Ende geht.

„Peaky Blinders“ Staffel 6: Start auf Netflix

Die Coronapandemie machte auch vor den knallharten „Peaky Blinders“ nicht Halt und brachte die Produktion zwischenzeitlich zum Erliegen. Verhältnismäßig kurzfristig kündigte die BBC den Staffelstart ab 27. Februar 2022 an. Mittlerweile wissen wir auch, wann Netflix die finale Staffel ins Programm aufnimmt: Ab 10. Juni 2022 ist die sechste Staffel „Peaky Blinders“ dort verfügbar, wie unter anderem Variety berichtet.

Noch mehr Serienvielfalt: Sichert euch jetzt Sky inklusive Netflix im Sky Entertainment Plus Paket ab 20 Euro im Monat.

Einen Vorgeschmack auf die finalen Folgen „Peaky Blinders“ bekommt ihr im Trailer:

Peaky Blinders Staffel 6 - Trailer OV

„Peaky Blinders“ Staffel 6: Wie geht es weiter und wer ist dabei?

 – Achtung, es folgen Spoiler zum Finale von Staffel 5 –

Der Cliffhanger von Staffel 5 sorgte für mächtig Gesprächsstoff. Doch wie schon der erste Teaser zeigt, springt Tommy (Cillian Murphy) dem Tod wieder einmal von der Schippe. Ohne den Kopf der „Peaky Blinders“ kann die Geschichte der Shelby-Familie auch kaum zu Ende gehen.

Nichtsdestotrotz leitet der Scheinselbstmord einen Wendepunkt ein, denn wie Showrunner Steven Knight schon 2019 zu Protokoll gab (via Digital Spy), will er Thomas Shelby zu einem rechtschaffenden Mann machen. Doch nicht nur die inneren Konflikte und Dämonen von Tommy, Arthur (Paul Anderson) und anderen Shelby-Familienmitgliedern werden in Staffel 6 eine zentrale Rolle spielen, denn zeitlich steuert die Serie immer weiter auf den Zweiten Weltkrieg zu…

Neben Tom Hardy als Alfie Solomons, den wir bereits im Teaser sehen, werden auch Anya Taylor-Joy, Sophie Rundle, Sam Claflin und Finn Cole für die finalen Folgen zurückkehren. Eine wichtige Person wird allerdings fehlen, denn die toughe Polly-Darstellerin Helen McCrory ist im Frühjahr 2021 verstorben.

„Peaky Blinders“: Nach Staffel 6 ist Schluss – zumindest für die Serie

Hatte Showrunner Steven Knight in einem Interview mit RadioTimes im Herbst 2019 noch angekündigt, an einer siebten Staffel zu arbeiten, haben wir nun Gewissheit, dass „Peaky Blinders“ mit Staffel 6 abschließen wird (via TVLine). Gleichzeitig macht Knight den Fans der Serie Hoffnung, denn „Peaky Blinders“ soll „in einer anderen Form“ fortbestehen. Konkret meint er damit, dass uns nach dem Serien-Aus ein Spielfilm über die Shelbys erwarten wird. Der Produktionsstart ist für 2023 angesetzt.

Wir zeigen euch im Video 10 kuriose Fakten über „Peaky Blinders“, die ihr bestimmt noch nicht kanntet:

Peaky Blinders Fun-Facts zur Serie

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.