Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Naruto

Naruto

Anzeige

Naruto: Ein dämonisierter Jugendlicher hat alle Hände voll zu tun, ein respektabler Ninja zu werden.

„Naruto“ im Stream

Poster Naruto Staffel 1

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster Naruto Staffel 2

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster Naruto Staffel 3

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster Naruto Staffel 4

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster Naruto

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster Naruto

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster Naruto

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster Naruto

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster Naruto

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Handlung und Hintergrund

Die japanische Anime-Serie erzählt die Geschichte des 12-jährigen Ninjalehrlings Naruto Uzumaki (Deutsche Synchronisation: Tobias Pippig, ab Folge 422 Henning Nöhren) und spielt in einer Welt, die sich aus vielen Feudalstaaten zusammensetzt. Es existieren weder modernen Waffen, noch fortschrittliche Fahrzeuge, wie Autos oder Eisenbahnen, dafür aber primitive Computer und Fernsehgeräte. Der etwas tollpatschige Naruto träumt davon, eines Tages genau wie sein Vater ein Hokage zu werden, der oberste Ninja und Anführer seines Heimatdorfs Konohagakure. Vor 12 Jahren wehrte sein Vater unter Aufopferung seines eigenen Lebens den Angriff eines zerstörerischen neunschwänzigem Fuchsungeheuers ab und rettete damit die kleine Dorf-Gemeinschaft vor dem sicheren Untergang. Um das Ungetüm zu besiegen, musste er es im Körper seines eigenen Sohnes versiegeln, weswegen Naruto von den anderen Dorfbewohnern wie ein Aussätziger behandelt wird und eine einsame Kindheit verbrachte. Umso entschlossener ist er, seinen Traum in die Tat umzusetzen, doch bis dahin ist es ein langer Weg, auf dem es zahlreiche Prüfungen zu bestehen gilt. Schon die erste davon, die Abschlussprüfung an der Ninja-Akademie, bereitet dem jungen Lehrling große Schwierigkeiten, doch nachdem er diese Hürde überwunden hat, beginnt er langsam die Kraft zu entdecken, die in ihm schlummert. Zusammen mit Sakura Haruno (Katharina von Keller) und Sasuke Uchiha (Jannik Endemann) bildet er ein Dreiergespann, das von ihrem Sensei Kakashi Hatake (Martin May) zunächst mit einfachen Aufgaben betraut wird, um den Teamgeist zu stärken und neue Fähigkeiten zu erwerben. Aber das ist erst der Anfang: Während sie mit immer schwierigeren Missionen betraut werden und gemeinsam jede Menge Abenteuer bestehen, wird der einst unbeholfene Naruto zu einem der besten Krieger, den die Welt je gesehen hat.

News und Stories

Darsteller und Crew

Regisseur
  • Jeff Nimoy
Musik
  • Toshiro Masuda
Kamera
  • Atsuho Matsumoto
Schnitt
  • Seiji Morita

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
13 Bewertungen
5Sterne
 
(13)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Naruto: Ein dämonisierter Jugendlicher hat alle Hände voll zu tun, ein respektabler Ninja zu werden.

    Nach dem unglaublichen, weltweiten Erfolg der gleichnamigen Mangaserie des Schöpfers Kishimoto Masashi entstand ab 2002 der Anime über den jungen Ninja-Kämpfer, deutschsprachige PC-Spiele sind in Planung und auch das Sammelkartenfieber hat die Serie „Naruto“ erfasst. Allein in Japan wurden bislang über 60 Millionen Bände der Mangaserie verkauft und ein Ende des Erfolges ist nicht abzusehen.
    Mehr anzeigen
Anzeige