„Lifelines“ auf RTL startet in TV, Live-Stream & Wiederholung online

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Lifelines (AT) Poster

Irgendwo in einem deutschen Krankenhaus praktiziert der ehemalige Truppenarzt Alex Rode. „Lifelines“ startet ab dem 08. Mai 2018 im TV und Live-Stream. Alle Folgen könnt ihr gratis im Stream wiederholen und gegen Gebühr schon im Preview sehen.

Eine neue Arzt-Serie aus Deutschland, produziert von Sony Entertainment, „Lifelines“, kommt im Mai zu RTL. Die Hauptrolle des ehemaligen Truppenarztes Alex Rode übernimmt Jan Hartmann. Im Trailer bekommt ihr einen Eindruck, was euch in den kommenden Wochen erwartet:

„Lifelines“ im Stream kostenlos sehen

In den kommenden Wochen strahlt RTL die ersten zehn Folgen der neuen Krankenhaus-Serie aus und falls ihr eine Folge verpasst habt, könnt ihr sie kostenlos bei TV Now im Stream sehen. Allerdings solltet ihr damit nicht allzu lange warten, denn die Sendung ist nur bis zu sieben Tagen nach der TV-Ausstrahlung gratis zu sehen.

Vorschau für TV-Now-Plus-Kunde

Seid ihr dem Charme des unkonventionellen Mediziners erlegen und könnt es nicht bis zur nächsten Folge abwarten? Dann müsst ihr ein kleines Abo abschließen und monatlich aktuell 2,99 € lockermachen. Die Registrierung geht online und schnell, der Dienst ist monatlich kündbar und 30 Tage lang könnt ihr ihn gratis testen – immerhin vier Wochen Folgen-Vorschau ohne einen Cent.

„Lifelines“ im Live-Stream

Auch der Live-Stream von RTL ist nicht kostenlos und erfordert die Registrierung als TV-Now-Plus-Kunde. Aber auch in diesem Fall habt ihr die Möglichkeit den Zugang gebührenfrei 30 Tage zu testen.

Sendetermine für „Lifelines“ Staffel 1

RTL strahlt die Serie immer dienstags jeweils in Doppelfolgen aus.

  • 08.05.2018 ab 20:15 Uhr: „Aus heiterem Himmel“ (Folge 1)
  • 08.05.2018 ab 21:05 Uhr: „Ein Teil von dir“ (Folge 2)
  • 15.05.2018 ab 20:15 Uhr: „Mein Baby gehört zu mir“ (Folge 3)
  • 15.05.2018 ab 21:15 Uhr: „Nutze den Tag“ (Folge 4)
  • 22.05.2018 ab 20:15 Uhr: „Wenn ich ein Vöglein wär“ (Folge 5)
  • 22.05.2018 ab 21:15 Uhr: „Wie du mir, so ich dir“ (Folge 6)
  • TBA

Jan Hartmann ist Alex Rode: Der Superarzt mit Sex-Appeal

Hauptdarsteller Jan Hartmann ist für TV-Fans auf jeden Fall kein Unbekannter, denn er hat in diversen Formaten mitgespielt. „Kreuzfahrt ins Glück“, „Sturm der Liebe“, „Die Bergretter“, „Rosenheim Cops“ oder „Dahoam is Dahoam“ sind Sendungen, in denen man ihn häufig sehen kann. Begonnen hat seine Karriere allerdings bei RTL und der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und auch bei der ARD-Soap „Verbotene Liebe“ hat er 2004 gezeigt, was er kann. Arzt war er auch schon, nämlich in „Herzflimmern - Die Klinik am See“. Aus dieser Perspektive kann kaum etwas schiefgehen.

Welcher „Grey's Anatomy“-Charakter bist Du?

Der Bundeswehr hat er den Rücken gekehrt und stattdessen im Hubertus-Krankenhaus angeheuert. Für die Patienten ein Gewinn, denn der empathische Arzt spricht aus, was andere noch nicht mal zu denken wagen.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
9 Jahre nach „Scrubs“: Das wurde aus den Stars der beliebten Krankenhaus-Sitcom

Damit allerdings überschreitet er auch oftmals die üblichen Grenzen und Dr. Laura Seifert, seine Chefin, muss ihn zur Ordnung rufen. Das entbehrt nicht einer gewissen Brisanz, denn beide hatten 15 Jahre zuvor eine heiße Affäre miteinander. Hauptsächlich gehört das Herz von Alex aber seinen Patienten und für die setzt er sich nach Leibeskräften ein. Hauptsächlich folgt er dabei seinem Gefühl und löst auch die komplexen Fälle mit spontanem Ideenreichtum jenseits der Konventionen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Lifelines (AT)
  5. „Lifelines“ auf RTL startet in TV, Live-Stream & Wiederholung online