Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. GZSZ-Vorschau (10.6.–12.7.): Katrin und Gerner bereiten sich auf einen Machtkampf vor

GZSZ-Vorschau (10.6.–12.7.): Katrin und Gerner bereiten sich auf einen Machtkampf vor

GZSZ-Vorschau (10.6.–12.7.): Katrin und Gerner bereiten sich auf einen Machtkampf vor
© RTL / Rolf Baumgartner

In unserer GZSZ-Wochenvorschau verraten wir euch, was in den nächsten vier Wochen bei der Daily passiert.* Achtung, es folgen Spoiler!

Gerner und Katrin machen sich auf die Suche nach Beweisen für Felix‚ Behauptungen. Sie kommen ihrem Ziel ein Stückchen näher. John wartet ungeduldig auf das Ergebnis des Vaterschaftstests. Ist er wirklich Claras Vater? Tobias macht der Trennungsschmerz ziemlich zu schaffen. Doch eben dieser sorgt für eine freudige Überraschung. Alicias Mitgefühl wird geweckt. Versöhnt sie sich nun endlich mit ihrem Onkel? Das erfahrt ihr vorab mit einem Premium-Account auf RTL+ im Stream und regulär von Montag bis Freitag ab 19:40 Uhr bei RTL.

GZSZ-Vorschau für Montag (17.6.), Folge 8042

Die Ungewissheit macht John zu schaffen, doch bis er endlich weiß, was Sache ist, dauert es noch ein paar Tage. Als er hört, dass es Zoe schlecht geht, trifft er eine Entscheidung. Zwischen Flo und Jonas herrscht eine angespannte Stimmung. Um Jonas die Situation zu erleichtern, nimmt Flo sich zurück. Er beginnt erneut zu hadern.

GZSZ-Vorschau für Dienstag (18.6.)

Heute wird es aufgrund des EM-Spiels Türkei gegen Georgien keine neue Folge geben.

GZSZ-Vorschau für Mittwoch (19.6.), Folge 8043

Tobias trifft ausgerechnet auf Alicia und Carlos, nachdem er eine unerfreuliche Begegnung mit Katrin hatte. Carlos lässt Tobias‘ Zustand völlig kalt, doch Alicia nimmt es mehr mit als erwartet, ihren Onkel so zu sehen. Moritz erhält kurzfristig eine Absage von dem Pärchen für seine Kampagne. Er gerät unter Druck. Doch dann findet er Ersatz und ist zu Beginn sogar ziemlich begeistert…

GZSZ-Vorschau für Donnerstag (20.6.), Folge 8044

Gerner möchte den Ort besuchen, in dem Rosa bis zu ihrer Flucht nach Westdeutschland beheimatet war. Katrin begleitet ihn bei der Suche nach Beweisen für Rosas vermeintliche erste Ehe. Moritz ist ratlos, wie es mit seiner Kampagne nach dem Ärger mit dem Pärchen weitergehen soll. Zu seinem Glück wollen diese doch noch mitmachen. Moritz stellt jedoch neue Bedingungen auf.

Anzeige

GZSZ-Vorschau für Freitag (21.6.), Folge 8045

Alicias Mitbewohner*innen können sich nur schwer mit Carlos anfreunden. Als sie das mitbekommt, plant sie spontan ein Abendessen, damit sich alle besser kennenlernen können. Wird das funktionieren? Katrin und Gerner dürfen sich über einen ersten Erfolg freuen. Auch wenn sich die Bäuerin nicht an den Namen von Rosas ersten Ehemann erinnern kann, liefert sie den beiden dennoch weitere Hinweise. Sie hat eine Idee, wie sie die gewünschten Infos erhalten können.

Anzeige

In mehr als drei Jahrzehnten mussten sich die Fans von zahlreichen Serienfiguren verabschieden. Wie dramatisch die Tode einiger GZSZ-Lieblinge ausgefallen sind, könnt ihr im Video noch einmal Revue passieren lassen:

GZSZ-Vorschau für Montag (24.6.), Folge 8046

Zwischen Jonas und Flo läuft es alles andere als gut. Obwohl sich die beiden Mühe geben, sich nicht anmerken zu lassen, wie verkrampft sie sind, ist das nicht zu übersehen. Jonas beschließt, die Situation zu klären. Carlos hat Erik beklaut. Sein Diebstahl bereitet ihm jedoch ein schlechtes Gewissen, vor allem da das Geld nur für wenige Tage reichen wird. Carlos überlegt sich daher eine Taktik, um sich mit den WGlern anzufreunden.

Anzeige

GZSZ-Vorschau für Dienstag (25.6.), Folge 8047

Carlos fühlt sich schlecht, da er beinahe straffällig geworden ist. Er beschließt, seinen Stolz abzulegen und schickt eine Bewerbung raus. Doch kurz vor dem Bewerbungsgespräch droht Alicia sein Geheimnis aufzudecken. Moritz‘ Suche nach einem DJ für sein Event erinnert Jonas daran, dass er seine große Leidenschaft aufgegeben hat. Sein Selbstvertrauen wächst jedoch dank Flo und der Begegnung mit zwei Fans. Wird Jonas vielleicht schon bald wieder als DJ arbeiten?

GZSZ-Vorschau für Mittwoch (26.6.), Folge 8048

Tobias wird von Emily darum gebeten, einen Rauchmelder in der Agentur zu wechseln. Ausgerechnet Katrin trifft dabei auf ihn. Es kommt zu einem Moment der Annäherung, als Tobias sich verletzt. Carlos gelingt es nur mit Müh und Not, nicht vor Alicia bei seiner vermeintlichen Arbeitsstelle aufzufliegen. Er gerät ins Grübeln, ob er ihr nicht doch alles beichten soll. Doch dann hat er eine zufällige Begegnung, die ihm neue Hoffnung gibt, sein Leben zum Besseren zu verändern.

Anzeige

Ihr wollt private Einblicke in das Leben der GZSZ-Stars erhalten?

GZSZ-Vorschau für Donnerstag (27.6.), Folge 8049

Nihats Versuche, Michi aus dem Weg zu gehen, missglücken immer wieder. Er lässt seiner Wut jedoch freien Lauf, als er mitbekommt, wie Michi ein einparkendes Auto angeht. Gerner erfährt von Rosas ehemaligen Chauffeur mehr über Jens Wagner. Dabei ahnt er nicht, dass ausgerechnet Zoe von seinem und Katrins Plan erfährt.

GZSZ-Vorschau für Freitag (28.6.), Folge 8050

Emily ist sauer auf Tobias. Darüber hinaus herrscht auch noch in der Agentur eine schlechte Stimmung. Emily versucht, ihre Gewissensbisse gegenüber Katrin zu verdrängen. Die wiederum zweifelt an ihrer Zusammenarbeit. Lilly streitet Nihats Anschuldigungen ab. Doch dann denkt sie noch einmal über die Indizien nach. Plötzlich kommt sie zu einem anderen Schluss.

Anzeige

GZSZ-Vorschau für Montag (1.7.), Folge 8051

Moritz freut sich darüber, dass Emily ihm nach seinem erfolgreichen Event eine Beförderung anbietet. Während er und Luis bereits von seinem neuen Leben als Junior-Projektleiter träumen, erfährt Katrin erstmals von den Plänen. Macht sie ihm einen Strich durch die Rechnung? Flo unterstützt Jonas weiterhin bei seinem Vorhaben, wieder vor Publikum aufzulegen. Gelingt es ihr, ihm die Unsicherheit zu nehmen?

GZSZ-Vorschau für Dienstag (2.7.), Folge 8052

Jonas hat Bedenken wegen des gemeinsamen Abendessens mit Flo und seiner chaotischen Familie. Zu seiner Überraschung fühlt sich Flo jedoch ziemlich wohl. Kann er nun also entspannen? Emily will sich im Machtkampf mit Katrin nicht geschlagen geben und sich durchsetzen. Doch ausgerechnet Moritz fällt ihr in den Rücken. Emily fasst das als Verrat auf.

GZSZ-Vorschau für Mittwoch (3.7.), Folge 8053

Yvonne ist genervt davon, dass ihr Job im Kiezkauf von Gerner scheinbar nicht für voll genommen wird. Um das zu ändern, entwickelt sie mit Michi einen Plan. Sie wollen den Laden lukrativer machen. Gelingt es Yvonne, so Gerner zu beeindrucken? Emily beschließt, sich mit Katrin zu versöhnen und geht einen Schritt auf sie zu. Sie hofft, so die positive Stimmung, die während der Anfänge der Agentur herrschte, wieder hervorzurufen. Wird Katrin ebenfalls auf sie zugehen?

GZSZ-Vorschau für Donnerstag (4.7.), Folge 8054

Emily macht die Agenturarbeit zu schaffen. Moritz versucht, ihr Mut zu machen. Wird Emily durchhalten? John und Erik sind entsetzt, als Yvonne ihr Event sabotiert. Werden sie zum Gegenschlag ausholen?

GZSZ-Vorschau für Freitag (5.7.), Folge 8055

Flo springt ein wichtiger Auftraggeber ab. Ihre Firma gerät daraufhin in finanzielle Schwierigkeiten. Doch dann tut sich eine unverhoffte Chance auf. Sie könnte mit einem Pitch bei Katrin einen neuen Auftrag an Land ziehen. Kurz vorher kommt es zwischen den beiden Frauen jedoch zu Unstimmigkeiten. Michi beginnt langsam, aber sicher an seinem Erinnerungsvermögen zu zweifeln. Maren hält jedoch weiterhin zu ihm.

GZSZ-Vorschau für Montag (8.7.), Folge 8056

Jonas macht es wütend, dass Katrin Flo keine Chance gegeben hat. Seinen Ärger darüber lässt er an Maren aus. Hat Flo wirklich keine Möglichkeit mehr, den Auftrag zu ergattern? John ist der Meinung, dass Emily eine Auszeit von der Arbeit bräuchte. Die sieht das anders. Gelingt es ihr, John hinters Licht zu führen, um weiterarbeiten zu können?

GZSZ-Vorschau für Dienstag (9.7.), Folge 8057

Carlos versucht alles, um sein Doppelleben weiterhin vor Alicia zu verschleiern. Während diese nichts von seinen Lügen ahnt, vermutet Paul, dass Carlos Alicia fremdgeht. Als Alica Carlos vor Paul in Schutz nimmt, wird der von seinem schlechten Gewissen überwältigt. Als Jonas erfährt, dass Flo nicht ausreichend Budget hat, um ein gutes Sicherheitskonzept für Female³ zu entwickeln, bietet er ihr an, sie zu unterstützen.

GZSZ-Vorschau für Mittwoch (10.7.), Folge 8058

Alicia ist noch immer fassungslos über Pauls Vorwurf: Betrügt Carlos sie wirklich? Auch wenn Alicia versucht, den Gedanken an einen möglichen Seitensprung zu verdrängen, will ihr das einfach nicht gelingen. Als sie Carlos um Antworten bittet, plaudert dieser Pauls Geheimnis aus. Jonas‚ Liebeserklärung lässt Flo nicht kalt und sie verbringen eine romantische Nacht miteinander. Doch es kommt für Flo noch besser. Katrin ist von ihrem Sicherheitskonzept für die Agentur begeistert.

GZSZ-Vorschau für Donnerstag (11.7.), Folge 8059

Die Situation in der Agentur ist weiterhin angespannt. Als Katrin von ihrem Liebeskummer eingeholt wird, drohen plötzlich berufliche Konsequenzen. Emily möchte das nicht mehr länger dulden. Toni ist überzeugt davon, dass Erik ihr neues Kleid nicht gut findet. Da dieser das jedoch nicht zugeben möchte, versucht sie die Wahrheit mit einer List herauszufinden. Doch statt einer Meinung zu ihrem Kleidungsstück bringt sie etwas anderes in Erfahrung.

GZSZ-Vorschau für Freitag (12.7.), Folge 8060

Mit letzter Kraft schafft es Katrin, im Arbeitsleben ihr Gesicht zu wahren. Doch nach dem Feierabend wird sie von ihrem Schmerz wieder übermannt. Katrin will eine zweite Chance. Toni freut sich, dass Erik sich ihr anvertraut und offen über seine Oma spricht. Als Toni ihn ermutigt, sie auf dem Friedhof zu besuchen, wird ihm bewusst, wie gut es für ihn ist, diesen Teil seiner Vergangenheit nicht zu verdrängen. Er macht Toni daraufhin eine emotionale Liebeserklärung.

GZSZ-Quiz: Wie sind diese Figuren aus der Serie geschieden?

GZSZ-Rückschau für Montag (10.6.), Folge 8037

Katrin und Tobias wollen ihrer Ehe noch eine Chance geben. Dazu nehmen sie sich eine Auszeit auf dem Land. In der Ferienhütte kommt es zu der benötigten Aussprache. Dabei erkennen die beiden das wahre Problem ihrer Beziehung. Nach dem Urlaub mit Lilly scheint Nihat die Suche nach der Wahrheit aufgegeben zu haben. Dann erhält er jedoch neue Hinweise.

GZSZ-Rückschau für Dienstag (11.6.), Folge 8038

Alicia glaubt, sie sei Carlos zu langweilig. Um das zu ändern, plant sie eine erotische Überraschung für ihn. Dabei wird sie selbst überrascht. Die Hinweise führen Nihat nicht zum erhofften Ergebnis. Er ist frustriert. Gibt er nun endgültig auf?

GZSZ-Rückschau für Mittwoch (12.6.), Folge 8039

Emily fällt es schwer, die Greenwashing-Kampagne von Mara Blanchots zu ignorieren. Als sie mit Katrin darüber reden möchte, wird sie eiskalt von ihr abgewiesen. Emily beschließt, allein zu handeln. Carlos ist bewusst, dass er sich immer tiefer in Lügen verstrickt und es nicht mehr lange dauert, bis Alicia ihm auf die Schliche kommt. Um das zu verhindern, lässt er sich eine seltsame romantische Geste einfallen. Mit Erfolg?

GZSZ-Rückschau für Donnerstag (13.6.), Folge 8040

Emilys Fair-Fashion-Runway-Kunden stehen hinter ihrer Entscheidung. Katrin muss zugeben, dass Emily die Lage richtig eingeschätzt hat, im Gegensatz zu ihr selbst. Sieht sie Emily nun endlich als gleichberechtigte Partnerin? Gerner muss feststellen, dass Rosa keinen Kontakt zu ihrem Sohn Chris hat. Hält er dennoch an seinem Plan fest?

GZSZ-Rückschau für Freitag (14.6.), Folge 8041

Jonas freut sich auf das Wiedersehen mit Flo. Er will sie mit einem romantischen Dinner überraschen. Moritz braucht für seine Kampagne das perfekte „Brautpaar“. Aufgrund der Suche und seiner Euphorie vergisst er jedoch einen wichtigen Auftrag, den er eigentlich für Emily hätte erledigen sollen.

*Die Inhaltstexte basieren auf den offiziellen Angaben von RTL.

Anzeige