Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. GZSZ: Lilly in großer Sorge – Nihat verliert plötzlich die Kontrolle

GZSZ: Lilly in großer Sorge – Nihat verliert plötzlich die Kontrolle

GZSZ: Lilly in großer Sorge – Nihat verliert plötzlich die Kontrolle
© RTL / Rolf Baumgartner

Während Lilly nach der Fehlgeburt versucht, nach vorne zu schauen, sucht Nihat weiterhin verzweifelt nach dem Unfallverursacher. Ihn beschleicht ein schrecklicher Verdacht. Achtung, es folgen Spoiler!

Bei GZSZ bahnt sich erneut ein großes Drama an. Erst vor wenigen Wochen sorgte Lillys (Iris Mareike Steen) Fehlgeburt nicht nur bei ihren Liebsten, sondern auch den Fans der Daily für großes Entsetzen. Nach Wochen der Trauer versucht Lilly nun aber wieder positiv in die Zukunft zu blicken. Nihat (Timur Ülker) fällt das jedoch alles andere als leicht. Trotz Lillys Bitte, die Sache auf sich beruhen zu lassen, sucht er weiterhin nach dem Unfallverursacher. Seine jüngsten Erkenntnisse befeuern einen schrecklichen Verdacht: War Michi (Lars Pape) etwa selbst Schuld an dem Autounfall, bei welchem Lilly ihr Kind verloren hat?

Nihat hält es nicht mehr in Michis Nähe aus

Im Laufe seiner Recherche kam Nihat kürzlich zu einem schrecklichen Schluss: Er ist davon überzeugt, dass Michi den Unfall selbst verursacht hat. Zu oft wurde er in den vergangenen Wochen bereits Zeuge davon, wie unsicher und tollpatschig sich der Physiotherapeut im Straßenverkehr verhält. Beweise für seine Vermutung hat er jedoch nicht. Dennoch fällt es Nihat zunehmend schwer, sich in Michis Nähe aufzuhalten. Zu groß ist seine Wut auf seinen Schwiegervater in spe. Das bleibt nicht lange unbemerkt. Vor allem als Nihat während eines Familienessens plötzlich die Fassung verliert, kommen bei Lilly Fragen auf. Während es für sie langsam aber sicher wieder bergauf geht und sie sogar zur Oberärztin befördert wird, verliert sich Nihat immer mehr in seiner Trauer und Wut. Hat er etwa ein Problem mit ihrem Optimismus?

Anzeige

Im Laufe der Jahre hat sich der GZSZ-Cast ziemlich verändert. Was aus den damaligen Stars der beliebten Vorabendserie geworden ist, erfahrt ihr im Video:

Lilly plagt das schlechte Gewissen – nicht ahnend, dass Nihat gar nicht ihretwegen so verärgert ist. Während sie sich große Sorgen um ihren Partner macht, ersucht der bei Toni (Olivia Marei) Rat. Doch statt ihm bei der Suche nach Beweisen für seine Vermutung zu unterstützen, spricht Toni eine Verwarnung aus. Sollte Nihat nicht endlich mit seiner Suche nach einem Schuldigen für den Verlust seines Kindes aufhören, könnte er auch noch Lilly verlieren. Ob ihre Worte Wirkung zeigen? Tatsächlich zeigt sich Nihat als er auf Lilly trifft, geläutert. Doch der Schein trügt. Auch wenn er sie weiterhin nicht in seinen Verdacht einweiht, lässt er nicht von diesem ab. Zu Recht? Das werden wir wohl in den kommenden Wochen erfahren.

GZSZ könnt ihr immer montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL oder schon vorab auf RTL+ sehen. Derzeit erhaltet ihr RTL+ Premium zum Vorteilspreis von nur 9,99 Euro für die ersten drei Monate. Damit könnt ihr euch bestens auf unser Quiz vorbereiten:

GZSZ: Teste dein Wissen in unserem schweren Trivia-Quiz!

Hat dir "GZSZ: Lilly in großer Sorge – Nihat verliert plötzlich die Kontrolle" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige