Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  4. News
  5. GZSZ: Katrin in großer Sorge – Felix weiß über alles Bescheid

GZSZ: Katrin in großer Sorge – Felix weiß über alles Bescheid

Author: Susan EngelsSusan Engels |

© TVNOW

Nach einer mehrmonatigen Pause ist Thaddäus Meilinger bei GZSZ zurück. Klar ist, dass seine Serienfigur vor allem Katrin die Sorgenfalten auf die Stirn treiben wird, denn Felix ist seiner Geschäftspartnerin mal wieder einen Schritt voraus… Achtung, es folgen Spoiler!

Seine Babypause ist vorbei und Thaddäus Meilinger kehrt bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zurück. Mit Felix‘ Rückkehr in den Kiez haben sich die Wogen zwischen ihm und Katrin längst nicht geglättet – im Gegenteil: Katrin will ihren Geschäftspartner endlich aus der Firma drängen, um W&L wieder als alleinige Geschäftsführerin voranzubringen.

Doch auch Felix ist keinesfalls planlos nach Berlin zurückgekehrt, denn er will Katrin das Feld natürlich nicht kampflos überlassen. Als er im Mauerwerk zufällig Mitarbeiter*innen über Katrin tuscheln hört, spielen ihm die gewonnen Infos natürlich besonders gut in die Karten. Doch auch ein Gespräch zwischen Katrin und Norbert lässt Felix aufhorchen…

Felix erfährt von Katrins Alkoholexzessen

Nach einem Geschäftstermin bekommt Felix auf der Toilette des Mauerwerks ein Gespräch zwischen zwei Kellner*innen mit. Sie tuscheln über Katrins Alkohol-Abstürze und erinnern sich an den Abend, als Katrin volltrunken vom Barhocker kippte. Eine Information, die in Zukunft noch von Nutzen sein könnte. Wie Felix auf die neuen Infos über seine Erzfeindin reagiert, könnt ihr schon jetzt im Stream bei TVNOW Premium sehen.

Du kennst dich gut bei GZSZ aus? Hast du auch schon mal von diesen zehn kuriosen Fakten gehört?

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: 10 kuriose Fakten zur RTL-Soap

Währenddessen sorgt sich Katrin um ihr Fahrerflucht-Geheimnis: Sie spricht nicht nur mit Gerner, um sicherzugehen, dass alle Spuren verwischt sind, sondern bittet auch Norbert um ein Gespräch, in dem sie ihn weiterhin um Verschwiegenheit bittet und dafür sogar Schweigegeld zahlen will. Zur Erinnerung: Katrin hatte Norbert damals im Vollrausch angefahren und ihn dann unwissend am Straßenrand liegen lassen. Um bei der Polizei nicht unter Verdacht zu geraten, tauschte Katrin den Unfallwagen aus und sorgte mit der Hilfe von Gerner dafür, niemals unter Verdacht zu geraten.

Felix kennt Katrins düsteres Geheimnis

Als Norbert plötzlich bei W&L auftaucht, um Katrin das Geld zurückzugeben, bekommt dies ausgerechnet Felix mit. Er fragt sich, was dahinter stecken könnte und geht der Sache näher auf den Grund. Auch wenn Katrin zunächst glaubt, Felix ein Schnippchen geschlagen zu haben, ahnt sie nicht, dass der ihr dicht auf den Fersen ist. Felix hat längst mitbekommen, dass Katrin ihren Wagen getauscht hat. Auch über Norberts Unfall weiß er durch ein Gespräch mit Yvonne Bescheid.

Nachdem er Katrin vor einem Geschäftstermin bei W&L absichtlich ein alkoholisches Getränk untergejubelt hat, spielt er sein Ass im Ärmel aus: Er lässt Katrin wissen, dass er von ihrem Unfall mit Norbert weiß und versetzt die Geschäftsfrau damit in eine Schockstarre. Was wird er anstellen, um Katrin endlich zu Fall zu bringen? Mit dem Wissen um ihre Fahrerflucht hat Felix jetzt so einiges in der Hand, um seine Erzfeindin zu erpressen…

Wie es zwischen den beiden weitergeht und was im Kolle-Kiez in den nächsten Wochen passieren wird, erfahrt ihr von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL oder in unserer Wochenvorschau.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare