Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. 3 Body Problem
  4. News
  5. „3 Body Problem“ Staffel 2: Wann und wie geht die Sci-Fi-Serie auf Netflix weiter?

„3 Body Problem“ Staffel 2: Wann und wie geht die Sci-Fi-Serie auf Netflix weiter?

„3 Body Problem“ Staffel 2: Wann und wie geht die Sci-Fi-Serie auf Netflix weiter?
© Netflix / Ed Miller

„3 Body Problem“ ist aktuell Netflix‘ teuerstes Serienprojekt. Gibt es Hoffnung auf eine Fortsetzung der Romanadaption in Staffel 2 oder droht die Absetzung?

In der neuen Sci-Fi-Serie „3 Body Problem“ steht der Menschheit eine erschreckende Zukunft durch eine existenzielle Bedrohung aus dem All bevor. In acht Folgen erzählt die Netflix-Adaption die spannende Geschichte der populären „Trisolaris“-Trilogie von Liu Cixin. Nach dem verheißungsvollen Ende wollen Fans der Vorlagen und Adaption natürlich wissen, ob die Netflix-Serie in Staffel 2 fortgesetzt wird. Was wir bisher darüber wissen, wie „3 Body Problem“ weitergehen könnte und wie die Chancen auf weitere Fortsetzungen in Staffel 2 und vielleicht sogar darüber hinaus stehen, erfahrt ihr hier.

„3 Body Problem“ Staffel 2: Kommt eine Fortsetzung auf Netflix?

Da die Sci-Fi-Adaption erst am 21. März 2024 auf Netflix gestartet ist, wundert es nicht, dass es bisher noch keine offizielle Bestätigung für eine zweite Staffel gibt. Schließlich ist „3 Body Problem“ eine der teuersten Netflix-Serien aller Zeiten, mit einem Budget von 20 Millionen US-Dollar pro Folge. Diese hohe Summe könnten Netflix seinen nächsten großen Hit einbringen, aber auch zu einem echten finanziellen Flop werden. Die hohen Produktionskosten wollen natürlich durch entsprechenden Streamingerfolg auf Netflix honoriert werden, sodass die Bestätigung einer Fortsetzung größtenteils vom Erfolg der Serie abhängig ist.

Anzeige

Laut Forbes konnte der Netflix-Erfolg von „3 Body Problem“, gemessen an den gestreamten Stunden innerhalb der ersten Woche, nur durch jüngste Hits wie „The Gentlemen“ und „Avatar: Der Herr der Elemente“ übertroffen werden. Dass „3 Body Problem“ sich seit Start unter den Top 10 der Netflix-Seriencharts etablieren konnte, ist sicherlich ein positives Zeichen, wenn auch keine Garantie für eine zweite Staffel. Wir müssen also abwarten, ob Netflix grünes Licht gibt. Sobald es Neuigkeiten zur Fortsetzung gibt, halten wir euch an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Abgesehen von „3 Body Problem“ erwarten euch 2024 auf Netflix noch anderen neue Serienhighlights, die wir euch im Video präsentieren:

Netflix Serien-Highlights 2024

Es gibt bereits Pläne für weitere Staffeln von „3 Body Problem“

Gegenüber Collider machten die „3 Body Problem“-Schöpfer DB Weiss, David Benioff und Alexander Woo allerdings Hoffnung auf eine Fortsetzung und deuteten an, dass intern bereits Planungen für Staffel 2 laufen. Dabei wird deutlich, dass die Romantrilogie die Weichen für weitere Fortsetzungen der Seriengeschichte stellt. Benioff verriet gegenüber Collider, dass Staffel 1 und entsprechend geplant Staffel 2 im Wesentlichen den jeweiligen Handlungsbögen der ersten beiden Bände der Buchvorlagen „Die drei Sonnen“ und „Der dunkle Wald“  folgen sollen. Für die Adaption des dritten Romans („Jenseits der Zeit“) könnten sie allerdings womöglich einen anderen Ansatz verfolgen:

Anzeige

„Das dritte Buch ist gewaltig. Es ist, glaube ich, doppelt so lang wie die anderen beiden Bücher. Vielleicht ist es also eine Staffel, vielleicht sind es zwei. Aber ich denke, wir bräuchten mindestens drei, vielleicht vier Staffeln, um die ganze Geschichte zu erzählen.“

Benioff freue sich besonders darauf, das „wunderschöne“ Ende der Trilogie umzusetzen. Das Trio brenne darauf, das Finale für Netflix umzusetzen:

“ […] die letzte Seite von Cixin Lius Epos [war] vielleicht das beste Schlussbild, das wir in einer Sci-Fi-Saga wie dieser gesehen haben. Es ist einfach unglaublich bewegend und umwerfend.“

Die Chancen, dass die komplette Geschichte der Trisolaris-Buchreihe für Netflix in drei oder mehr Staffeln adaptiert wird, stehen also zumindest nicht schlecht. Dabei könnten die kommenden Staffeln sogar noch besser werden. Wer wissen will, wie es im Wettlauf gegen die Zeit, die gesamte Menschheit zu retten weitergeht und noch tiefer in die fantastische virtuelle Welt mit dem Namen „Three Body“ eintauchen möchte, greift am besten direkt zur Vorlage.

Trisolaris – Die Trilogie

Trisolaris – Die Trilogie

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.04.2024 02:44 Uhr

Die Netflix-Adpation „3 Body Problem“ ist übrigens nicht die erste Verfilmung der Buchreihe. Bereits Anfang 2023 erschien eine chinesische Serienadaption unter dem Titel „Three-Body“, die ebenfalls sehr nah am Original gehalten sein soll. Das chinesische „Three-Body“ könnt ihr euch kostenlos im Originalton mit Untertiteln bei Rakuten Viki ansehen.

Wann könnte Staffel 2 auf Netflix starten?

Im oben erwähnten Interview mit Collider verrieten die Serienmacher, bereits tiefer in der Planung zu stecken und bald mit der Arbeit an Staffel 2 beginnen zu können, sollte Netflix zeitnah grünes Licht geben:

Anzeige

„Für Staffel 2 haben wir mehr als nur eine grobe Idee. Wir sind mit dem Plan schon viel weiter als im Stadium der groben Idee. Von da an wird es … je weiter die Dinge entfernt sind, desto verschwommener ist die Sicht auf sie. Aber im dritten Buch gibt es so viele erstaunliche Orientierungspunkte in Form von Szenen und Situationen und Ereignissen, die wir ziemlich klar sehen können, dass wir wissen, dass wir nicht ganz sicher sind, wie unsere Figuren an diesen Ort kommen werden, aber wir wissen, dass sie an diesen Ort kommen müssen. Denn dieser Ort und dieser Ort und dieser Ort sind der Grund, warum wir diese Bücher in die Hand genommen haben und sie überhaupt adaptieren wollten.“

Anzeige

Sollten die Fortschritte so weitergehen, hätten sie theoretisch sogar genug Material, um im besten Fall bereits im Herbst 2024 mit den Dreharbeiten zu beginnen. Allerdings räumten die Serienschöpfer auch ein, dass „3 Body Problem“ eine „sehr arbeitsintensive Serie“ sei, was auch für kommende Staffeln gelte. Dementsprechend wollen sie sich Zeit nehmen und eine Staffel nach der anderen produzieren, anstatt direkt eine Verlängerung über mehrere Staffeln zu bekommen, wie es beispielsweise bei Staffel 2 von Netflix‘ „Avatar: Der Herr der Elemente“ der Fall war.

Dementsprechend gibt es genauso wenig wie eine Bestätigung von Netflix auch noch kein Startdatum für Staffel 2. Die Produktion von Staffel 1 dauerte von November 2021 bis August 2022, wobei danach noch einmal über acht Monate bis zum Release im März 2024 vergingen. Dementsprechend könnten wir wohl frühestens im Frühjahr 2026 mit Staffel 2 rechnen, falls die Dreharbeiten wirklich schon im Herbst 2024 starten. So oder so müssen wir uns noch gedulden. Sobald es Neuigkeiten zur zweiten Staffel von „3 Body Problem“ gibt, halten wir euch an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Wie geht es nach dem Ende von „3 Body Problem“ in Staffel 2 weiter?

– Achtung: Es folgen Spoiler zu Staffel 1 von „3 Body Problem“! –

Nicht nur die Buch-Trilogie und die Aussagen der Serienmacher, sondern auch das offene Ende von „3 Body Problem“ lassen darauf schließen, dass die Netflix-Serie für mehrere Staffeln angelegt ist. Schließlich steht der Kampf gegen die San-Ti erst am Anfang. Das Staircase-Projekt ist gescheitert, doch die Menschheit versucht, neue Wege zu finden, um die allgegenwärtige Überwachung durch die Trisolarier zu überlisten. Beispielsweise durch die sogenannten Wandschauer, zu denen unfreiwillig auch Saul (Jovan Adepo) gehört. Im zweiten Buch „Der dunkle Wald“ (kostenlos auf audible hören), in dem das Wandschauerprojekt einen Großteil der Handlung einnimmt, gibt es unter den menschlichen Verbündeten der Aliens, zu denen beispielsweise Tatiana (Marlo Kelly) gehört, sogenannte Wandbrecher, die die wahren Pläne der Wandschauer enthüllen sollen. Vielleicht ist das ja die Aufgabe, die sie am Ende durch das Rekrutierungstool erhält? Schließlich sehen wir nicht, was sie am Ende gezeigt bekommt, als die den Helm aufsetzt.

Anzeige

Thomas Wade (Liam Cunningham) steht zwar auf der Seite der Menschheit, gehört aber anscheinend zum größeren Plan der Trisolarier, wie in der Szene im Flugzeug enthüllt wurde. Was genau die San-Ti mit ihm vorhaben, bleibt unklar. Ebenso offen ist die Frage, was Wade nach dem Staircase-Fiasko in Jins (Jess Hong) Ohr flüstert. Wird die Physikerin weiter an Projekten im Kampf gegen die Aliens arbeiten oder sich wie ihre Freundin Auggie zurückziehen und versuchen, zu Lebzeiten Gutes zu bewirken? Und ist Will (Alex Sharp) wirklich tot, oder finden die San-Ti einen Weg, seine Überreste aus dem All zu bergen und ihn für ihre Zwecke einzusetzen? Sollte Will wiedererweckt werden, wird er sicherlich versuchen, den Menschen zu helfen, schließlich hat der seiner großen Liebe Jin und damit auch ihren Zielen die Treue geschworen.

In zweiten Roman springt die Handlung weiter in die Zukunft und die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft infolge der Bedrohung durch die Aliens rückt erzählerisch noch mehr in den Fokus. Möglich wäre es, dass Staffel 2 genau wie zuvor Staffel 1 auf zwei Zeitebenen erzählt wird. Andererseits könnte auch der bereits angedeutete Kälteschlaf eine Rolle spielen, denn dadurch hätten einige der uns bekannten Charaktere wie Wade, Saul und Jin die Möglichkeit, bis in die weit entfernte Zukunft zu überleben und Jahrhunderte später gegen die San-Ti zu kämpfen. Wie es in Staffel 2 von „3 Body Problem“ weitergehen könnte, hängt also ganz davon ab, wie nah sich die Netflix-Serie weiterhin an den Buchvorlagen orientiert.

Ihr seid echte Sci-Fi-Expert*innen? Dann testet euer Filmwissen im Quiz:

Sci-Fi-Filmquiz: Könnt ihr 30 Filme anhand eines Bildes erkennen?

Hat dir "„3 Body Problem“ Staffel 2: Wann und wie geht die Sci-Fi-Serie auf Netflix weiter?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige