Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
© CBS

Code Black: Krankenhaus-Serie über das Team der Notaufnahme des fiktiven Angels Memorial Hospitals, dessen Patientenkapazität nahezu regelmäßig überlastet ist.

„Code Black“ im Stream

Aktuell 3 Staffeln verfügbar
Flatrate ✅

Staffel 1

18 Episoden

Staffel 2

16 Episoden

Staffel 3

13 Episoden
Aktuell 3 Staffeln verfügbar

Staffel 1

18 Episoden

Staffel 2

16 Episoden

Staffel 3

13 Episoden
Aktuell 3 Staffeln verfügbar

Staffel 1

18 Episoden

Staffel 2

16 Episoden

Staffel 3

13 Episoden
Aktuell 3 Staffeln verfügbar

Staffel 1

18 Episoden

Staffel 2

16 Episoden

Staffel 3

13 Episoden

Weitere Anbieter

„Code Black“ ist aktuell nicht verfügbar bei ARD Mediathek, Amazon Channels, Amazon Freevee, Apple TV Plus, Arte, Chili, Crunchyroll, Google Play, Joyn, Joyn Plus, Kividoo, Magenta TV, Microsoft, Mubi, My Video, Netflix, Netzkino, Paramount, PlayStation, Prime, Prime Video, RTL, Rakuten TV, Realeyz, Sky DE, Sky Go, Sky Store, SkyQ, Videobuster, Videociety, Watchever, WoW, YouTube und ZDF.

Handlung und Hintergrund

Das Angels Memorial Hospital ist auf den ersten Blick ein ganz gewöhnliches Krankenhaus in Nordamerika. Doch hier in Los Angeles gehört der sogenannte „Code Black“, welcher in anderen Krankenhäuser nur der Ausnahmefall ist, fast an der Tagesordnung. Dieser Code, der dem medizinischen Personal zum Informationsaustausch dient, ohne weitere Personen zu beunruhigen, bedeutet, dass die Auslastungskapazität erreicht oder überschritten ist.

In einem solchen Fall kann die Belegschaft nicht mehr gewährleisten, alle Notfallpatienten entsprechend zu versorgen. Dennoch gibt das Team um Dr. Rorish (Marcia Gay Harden), Dr. Savetti (Benjamin Hollingsworth) und Jesse Salander (Luis Guzman) alles, um sich bestmöglich um die akuten und extremen Fällen zu kümmern.

„Code Black“ – Hintergründe

Die Krankenhausserie des US-amerikanischen Senders CBS basiert auf der gleichnamigen Dokumentation über den Arbeitsalltag im Los Angeles County Hospital. Zwischen 2015 und 2018 wurden insgesamt 47 Episoden, verteilt auf drei Staffel, produziert. Die deutschsprachige Erstausstrahlung übernahm der Bezahlsender Sat. 1 emotions, bevor „Code Black“ bei ProSieben im Sommer 2016 Free-TV-Premiere feierte.

Anzeige

Gemessen an einschlägigen Bewertungsplattformen wie Rotten Tomatoes startete die Drama-Serie mit recht gemischten Kritiken, konnte aber im weiteren Verlauf zumindest beim Publikum mehr und mehr überzeugen.

News und Stories

Besetzung und Crew

Regisseur
  • David von Ancken,
  • Oz Scott,
  • David Semel
Produzent
  • Marti Noxon,
  • Michael Seitzman,
  • Brett Mahoney,
  • Ryan McGarry,
  • David Marshall Grant,
  • Molly Newman,
  • Linda Goldstein Knowlton,
  • Chris Misiano
Darsteller
  • Marcia Gay Harden,
  • Luis Guzmán,
  • Raza Jaffrey,
  • Bonnie Somerville,
  • Kevin Dunn,
  • Melanie Chandra,
  • William Allen Young,
  • Harry Ford,
  • Ben Hollingsworth,
  • Angela Relucio,
  • Christina Vidal,
  • Jillian Murray
Drehbuch
  • Michael Seitzman,
  • Hayley Schore,
  • Roshan Sethi,
  • Brett Mahoney,
  • Ryan McGarry,
  • David Marshall Grant,
  • Molly Newman
Musik
  • Clinton Shorter
Kamera
  • Curtis Wehr,
  • Spencer Combs
Schnitt
  • William Yeh,
  • John Roberts
Casting
  • Natalie Hart,
  • Jason La Padura,
  • Kendra Patterson
Idee
  • Michael Seitzman
Anzeige