„American Vandal“ Staffel 2: Stream alle neue Folgen auf Netflix!

Kristina Kielblock  

„American Vandal“ ist eine der Netflix-Überraschungen 2017. Die True-Crime-Satire ist unterhaltsam und kritisiert auf sehr kluge Weise sowohl die Probleme existierender Crime-Dokus als auch die Ungerechtigkeit, die Vorurteile für Schüler mit sich bringen. Die zweite Staffel ist jetzt mit allen Folgen online. 

„American Vandal“ konnte die Zuschauer begeistern. Es ist eine gelungene Satire auf die True-Crime-Besessenheit des Publikums und die Mechanismen der Wahrheitssuche. Netflix kündigte die zweite Staffel mit einem kleinen Teaser an: 

Mehr inhaltliche Informationen bringt uns der zweite Trailer:

Der Trailer verrät uns, worum sich der „Fall“ der nächsten Staffel drehen wird. Ein „Kack-Bandit“ treibt sein Unwesen an der Highschool und verursacht bei den Schülern schwerste Verdauungsstörungen. Wieder einmal wird die True-Crime-Doku also einer wirklich brisanten Sache nachgehen.

„American Vandal“: Wann starten die neuen Folgen?

Nach dem Erfolg ihrer ersten Doku widmen sich Peter und Sam nun einem neuen Fall an der Highschool. Wir können ab dem 14. September 2018 wieder mitfiebern und sozusagen ordentlich auf die Kacke hauen!

Ein unklares Ende, aber kein Cliffhanger in Staffel 1

Das Ende der ersten acht Folgen ist nicht eindeutig und hinterlässt die Zuschauer mit der Frage, wer denn nun die Pimmel auf die Autos gemalt hat. Das ist Absicht und nicht unbedingt ein Cliffhanger für die zweite Staffel. Die Satire-Serie ahmt damit nur ihre realen Vorbilder wie „Making a Murderer“ nach, die ebenfalls mit ungelösten Enden hantieren. Außerdem sollte damit sichergestellt sein, dass das Finale nicht auf die Penisse auf den Autos, sondern auf Dylans Charakter fokussiert.

Detaillierte Ideen für die zweite Staffel

Mit Entertainment Weekly haben die beiden Erfinder dieser einmaligen Mockumentary, Dan Perrault und Tony Yacenda, über ihre Ideen für die zweite Staffel gesprochen:

Perrault: „Derzeit wissen wir nur, dass noch jede Menge wahrer Kriminalgeschichten da draußen sind. Glücklicherweise ist das Genre auf dem aufsteigenden Ast, sodass da noch viel mehr ist, mit dem wir spielen können, was wir noch nicht einbezogen haben. Wir würden es lieben, die Serie fortzusetzen und einige dieser neuen Entwicklungen des Sektors einzubinden.

Yacenda: „Wir haben schon sehr detaillierte Ideen, was in der zweiten Staffel passieren könnte. Ich denke, wie Dan auch sagte, wollen wir ein ganz anderes Gefühl als in der ersten Staffel implementieren. Zwar mit denselben Dokumentatoren, aber ein ganz anderes Gefühl. (…) Ich denke, es ist sicher zu sagen, dass Peter und Sam eine andere Dokumentation in einer anderen Highschool und einer anderen Umgebung machen, über eine andere Straftat.

Das sind die besten Serien auf Netflix: Unsere Favoriten (mit Trailer)

Eine ganz neue Straftat und zwei neue Hauptdarsteller

Die nächste Staffel erzählt uns einen ganz neuen „Fall“. Dank des neuen Trailers wissen wir, dass es um den „Kack-Banditen“ gehen wird. Melvin Gregg und Travis Trope sind als Hauptdarsteller für die zweite Staffel gecastet: Gregg wird den Highschool-Schüler DeMarcus, einen Top-Baskeballer spielen, während Tope den immer adrett gekleideten Ethan, ebenfalls auf der Highschool verkörpern wird.

Netflix-Forever-Quiz: Nur Netflix-Experten schaffen 18/20 Punkte!

 

Hat dir "„American Vandal“ Staffel 2: Stream alle neue Folgen auf Netflix!" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare