Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Alles was zählt
  4. News
  5. In letzter Szene gedoubelt: So mussten wir bei AWZ von verstorbenem Ron Holzschuh Abschied nehmen

In letzter Szene gedoubelt: So mussten wir bei AWZ von verstorbenem Ron Holzschuh Abschied nehmen

In letzter Szene gedoubelt: So mussten wir bei AWZ von verstorbenem Ron Holzschuh Abschied nehmen
© IMAGO / Sven Simon

Als Niclas Nadolny begeisterte Ron Holzschuh von 2019 bis 2020 zahlreiche AWZ-Fans. Doch die letzte Szene vor seinem Tod drehte der Schauspieler nicht selbst.

Am 27. April 2020 ereilte die AWZ-Fans eine traurige Nachricht. Ron Holzschuh, der seit März 2019 täglich in der Rolle des zwielichtigen Niclas Nadolny zahlreiche Zuschauer*innen in den Bann gezogen hatte, war nach kurzer, jedoch schwerer Krankheit überraschend im Alter von 50 Jahren verstorben. Zuletzt stand er im März 2020 für die beliebte Vorabendserie vor der Kamera, bevor sein gesundheitlicher Zustand es nicht mehr zugelassen hatte. Dennoch ging die Geschichte von Niclas Nadolny noch ein paar Wochen weiter. Wie das funktioniert hat, erklären wir euch hier.

Nicht nur Ron Holzschuh ist 2020 verstorben. Von welchen Stars wir in dem Jahr noch Abschied nehmen mussten, erfahrt ihr hier:

Ron Holzschuh letzter Wunsch konnte beinahe nicht erfüllt werden

Wie RTL nur kurz nach dem Tod des Schauspielers im März 2020 berichtete, habe man sich in Absprache mit Ron Holzschuh dazu entschieden, ein Double für seine letzten Szenen in der Daily einzusetzen. Doch auch wenn Ron Holzschuh selbst nicht mehr vor der Kamera stand, bekamen die Fans der Serie dennoch seine Stimme zu hören. Wie Andreas Stensche, Produzent von AWZ, damals gegenüber dem Sender verriet, sei dies nämlich Ron Holzschuhs letzter Wunsch gewesen:

Anzeige

„Ron äußerte den Wunsch, später durch Synchronisation dem Double zumindest Nadolnys (Rons) unverkennbare Originalstimme zu verleihen.“

Durch seinen verfrühten Tod ist es dazu jedoch nicht mehr gekommen. Noch bevor die Szenen fertiggestellt wurden, schied Ron Holzschuh aus dem Leben. Dennoch setzte die Produktion alles daran, dem Schauspieler seinen letzten Wunsch zu erfüllen. Schnell war auch schon eine Lösung gefunden – der modernen Technik sei Dank! Wie diese aussah, erklärte Andreas Stensche ebenfalls:

„Um ihm seinen letzten Wusch an die Produktion dennoch zu erfüllen, haben wir uns gegen eine Synchronisation mit einer fremden Stimme entschieden und seine letzten Dialoge aus bereits gedrehten Szenen zusammengesetzt.“

Anzeige

Ihr wollt noch einmal in Erinnerungen schwelgen und euch die letzte Szene mit Ron Holzschuh zu Gemüte führen? Das könnt ihr mit RTL+ Premium. Welche Vorteile euch dieses bietet, erfahrt ihr im Video:

RTL+: Das sind die Vorteile des Premium-Abos

Niclas‘ Serientod stand schon vor Ron Holschuhs Ableben fest

Nur einen Monat nach seinem überraschenden und viel zu frühen Tod am 27. Mai 2020 war Ron Holzschuh zum letzten Mal bei AWZ zu sehen. In den darauffolgenden Szenen wurde seine Rolle Niclas Nadolny dann von einem Double gespielt, bis auch die Serienfigur in der Folge vom 26. Juni 2020 verstarb. Wer nun glaubt, dass der Serientod mit Ron Holzschuhs Ableben in Verbindung steht, zieht jedoch falsche Schlüsse.

Andreas Stenschke stellte schon 2020 im Interview mit RTL klar, dass man noch vor der Erkrankung des Schauspielers beschlossen hatte, dass Niclas Nadolny den Serientod sterben wird:

„Schon im [2019] haben wir beschlossen, die Geschichte um Niclas Nadolny, die Steinkamps und Maximilian zu einem würdigen Abschluss zu bringen. Der spannende Showdown ist gleichzeitig der Auftakt für neue emotionale Geschichten mehrerer Figuren.“

Anzeige

So rückte unter anderem Niclas‘ Tochter Chiara (Alexandra Fonsatti) nach dessen Tod noch mehr in den Fokus, aber auch deren Freundin Nathalie (Amrei Haardt). Neben dem Verlust ihres Vaters musste Chiara zudem eine schreckliche Beichte verkraften: Ausgerechnet Nathalie hat Niclas umgebracht. Die Freundschaft der beiden wurde auf eine harte Probe gestellt.

AWZ könnt ihr immer montags bis freitags um 19:05 Uhr bei RTL oder alternativ auch schon vorab auf RTL+ sehen. Ihr kennt euch bestens mit der Daily aus? Dann beweist das doch in unserem Quiz:

AWZ-Charaktere-Quiz: Kannst du dich noch an alle ehemaligen Serienfiguren erinnern?

Hat dir "In letzter Szene gedoubelt: So mussten wir bei AWZ von verstorbenem Ron Holzschuh Abschied nehmen" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige