Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. A Million Little Things

A Million Little Things

  

A Million Little Things im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Nach dem Selbstmord ihres Freundes Jon ist der restliche Freundeskreis schwer erschüttert und hinterfragt den eigenen Lebensweg.

Gary (James Roday), Rome (Romany Malco), Eddie (David Giuntoli) und Jon (Ron Livingston) waren ein eingeschworenes Team, seit sie eines schicksalhaften Tages vor einigen Jahren gemeinsam in einem Fahrstuhl stecken blieben und Freundschaft schlossen.

Doch nun ist Jon tot, er hat Selbstmord begangen und lässt seine Familie und Freunde mit Fragezeichen und Zweifeln zurück. Nach dem Schock stellen die Hinterbliebenen ihr eigenes Leben, ihre Karrierewege, Träume und ihre Beziehungen in Frage. Außerdem versuchen sie Jons Frau und die Kinder so gut es geht zu unterstützen. Dabei kommen einige unliebsame Wahrheiten ans Licht, die den Freundeskreis auf die Probe stellen.

Welche Serienhighlights euch sonst noch auf Sky erwarten, seht ihr im Video:

„A Million Little Things“ – Hintergründe

Benannt wurde die Serie von Schöpfer DJ Nash nach dem Sprichwort „Friendship isn’t a big thing, it’s a million little things.“ (Freundschaft ist keine große Sache, es sind Millionen kleine Dinge.) Die Dramedy wurde von den ABC Studios in Zusammenarbeit mit Kapital Entertainment produziert und wurde im September 2018 erstmal auf dem US-amerikanischen Sender ABC ausgestrahlt. Hierzulande fand die Free-TV-Premiere mit einem Jahr Verzögerung im SRF Zwei statt, außerdem ist „A Million Little Things“ via Sky (Ticket) im Stream zu sehen.

Die Dreharbeiten fanden in Vancouver, Kanada statt und konnten sowohl bei der ersten als auch bei der zweiten Staffel zügig abgeschlossen werden, sodass jeweils nur wenige Monate später die Ausstrahlung erfolgen konnte. Bisher gibt es 35 Episoden, verteilt auf zwei Staffel und mit durchschnittlich 45 Minuten Laufzeit pro Folge. Ob es eine weitere Staffelverlängerung geben wird, steht derzeit nicht fest.

Stimmen von Zuschauer*innen als auch Kritiker*innen aus dem englischsprachigen Raum fallen gemischt aus, so verfüge die Serie zwar über solide schauspielerische Darbietungen, hadere aber selbst mit der Vielzahl an persönlichen Dramen und emotionalem Ballast. Das scheint dem Erfolg aber nicht zu schaden, sowohl bei der ersten als auch bei der zweiten Staffel schalten im Durchschnitt um die vier Millionen Zuschauer bei ABC ein.

A Million Little Things im Stream

A Million Little Things ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu A Million Little Things.

Kritiken und Bewertungen

4,9
22 Bewertungen
5Sterne
 
(20)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories